06.09.2012

Xavannah Hucker & Schmischke GbR

„Best in Glass“ verbindet Hersteller und Handwerker

Best in Glass von Xavannah
Xavannah knüpft tragfähiges Netzwerk: „Best in Glass“ verbindet Hersteller und Handwerker

IT-Dienstleister stellt neue Workflow-Optimierungen vor

Die IT-Experten von Xavannah stellen auf der Fachmesse Glasstec nicht nur die erste Version ihrer neuen Warenwirtschaftssoftware, sondern auch ihr neues Konzept „Best in Glass“ vor. Das ist ein innovatives Verkaufsförderungsnetzwerk, welches stark auf die Interessen von Handel und Handwerk vor Ort ausgerichtet ist.

Mit ihren Anwendungen, die die Effizienz der Betriebsabläufe in der gesamten Wertschöpfungskette steigern, ist Xavannah innerhalb von vier Jahren zu einem der wichtigsten IT-Partner der gesamten deutschsprachigen Glasbranche geworden. Zu ihrem über 60 Mitglieder zählenden Kundenkreis gehören bedeutende Glas- und Beschlaghersteller ebenso wie viele der umsatzstärksten Handwerksbetriebe. Für den jungen IT-Dienstleister aus dem ostwestfälischen Bielefeld ist es nach 2010 der zweite Auftritt in Düsseldorf.

Auf der Glasstec präsentieren Henner Hucker und Denis Schmischke von Xavannah auch ihr neues Projekt: „Best in Glass“: Das ist der Name eines voraussichtlich Anfang 2013 startenden Netzwerks aus Herstellern, Handel und Handwerk. Im Kern geht es um eine optimierte Verkaufsförderung für alle Marktpartner „Wir haben so viele Industriepartner im Boot, dass unsere Kunden alle Produktbereiche abdecken können. Weil kaum ein Industriepartner alles bieten kann, was der Handel- oder Handwerksbetrieb in einer Aktion benötigt, machen wir eine übergreifende Werbung möglich“, erklärt Denis Schmischke, kaufmännischer Kopf von Xavannah.
Premiumpartner bei Best in Glass kann nur werden, wer aktuell oder künftig die integrierten Internetlösungen von Xavannah nutzt. Damit ist ein strikter Gebietsschutz für die Kunden verbunden. „Wer mit unserer Lösung arbeitet, hat vor seiner Haustür keinen Wettbewerb mit gleich starken Waffen im Kampf um die Kunden mehr zu fürchten“, ergänzt Schmischke.

Auf dem Glasstec-Messestand 10C30 zeigt Xavannah zudem die erste Version einer integrierten Warenwirtschaft sowie seine neuesten Konfiguratoren: Diese digitalen Helfer erlauben, Aufmaße blitzschnell in eine CAD-Zeichnung, in ein Angebot für den Kunden und in Stücklisten für die Materialbestellung umzusetzen. Damit werden viele Arbeitsschritte enorm vereinfacht, der Handwerksbetrieb vor Ort kann mehr und technisch sichere Aufträge mit weniger Manpower abwickeln. „Als langjähriger Begleiter der Glasbranche kennen wir sehr umfassend die Abläufe in den Betrieben “, sagt Schmischke. Das ermögliche mit leistungsfähigen IT-Lösungen und der neuen Verkaufsförderungsplattform ein Komplettpaket, welches im deutschsprachigen Raum einzigartig sei.


Weitere Information finden Sie im Internet unter www.xavannah.com.

Unternehmensportrait: Xavannah dataprocessed engineering GbR
Die Xavannah dataprocessed engineering ist der einzige IT-Dienstleister der Glasbranche im deutschsprachigen Raum, der neben hochmodernen digitalen Werkzeugen wie Online- und Warenwirtschaftssysteme auch die Vorteile eines starken Partnernetzwerks bietet. Xavannah arbeitet individuell und herstellerneutral. Mit immensem Fachwissen und innovativen Lösungen hat sich das siebenköpfige Team um die Gründer Henner Hucker (Technik) und Denis Schmischke (Vertrieb) in nur vier Jahren einen mehr als 60 Adressen zählenden Kundenstamm aufgebaut, der sich wie das Who-is-Who der europäischen Glasbranche liest. Dazu gehören nicht nur renommierte Hersteller, sondern auch die bedeutendsten Handelshäuser und die besten Handwerksbetriebe.
Kernkompetenz der Bielefelder Spezialisten ist es, die Online-Systeme sowie die betriebsinternen IT-Anwendungen aller Marktteilnehmer einzurichten und aktuell zu halten. Basis sind Xavannah-interne Datenbanken mit Produkten und technischen Informationen aller Partner, die binnen Minuten erlauben, die betreuten Systeme zu aktualisieren. Datenschutz und Datensicherheit bilden die Grundlagen für das Partner-Netzwerk. So brauchen sich die Unternehmen nicht länger um die Portfoliopflege in der Wertschöpfungskette kümmern, gewinnen mehr Zeit für ihre Kunden. Dieses Ziel haben auch innovative Anwendungen wie Konfiguratoren, die die Umsetzung von Aufmaßen individueller Glaslösungen in CAD-Zeichnung, Angebot und Stückliste ermöglichen. Strategisches Ziel der IT-Spezialisten von Xavannah ist es, immer neue kundenorientierte Lösungen zu entwickeln, die helfen, die Effektivität in allen digital unterstützbaren Arbeitsprozessen der Branche zu steigern.