12.01.2015

Arnold Glas Unternehmensgruppe auf der Bau 2015

Komplettanbieter mit einer kleinen Glas-Revolution

Als Glasveredler, der nicht nur hochwertige Funktionsgläser produziert, sondern auch komplexe Bauvorhaben von der Projektierung bis zur Glaslieferung betreut, präsentiert sich die Arnold Glas Unternehmensgruppe auf der Bau 2015. Der Isolar-Partner zeigt in Halle C2, Stand 319 unter anderem Sonnenschutzgläser, die für die Branche revolutionär sind. Zu den Highlights gehören auch digital bedruckte Gläser sowie Lösungen zur Gebäude-sicherheit und zum Gebäudeschutz.

Alleine wegen der sogenannten A-Typen lohnt sich ein Besuch des Isolar-Messestands: Dort sind die neuen arcon-Sonnenschutzgläser zu erleben. Mit vier Beschichtungsvarianten ist es erstmals möglich, sämtliche Gebäudeseiten mit farblich homogenen Sonnenschutzgläsern auszustatten und damit die architektonische Ästhetik und Planung einzigartig zu unterstützen. „Von außen erkennt man eine bislang unerreichte Farbharmonie der Schichten, von innen die exzellente Durchsicht“, sagt Dr. Bernhard Söder, Sprecher der Geschäftsführung von Arnold Glas. Alle Schichten, auch A-Typen genannt, sind sowohl als vorspannbare sowie nicht vorspannbare Band- und Festmaßqualität konzipiert.

„Wir nennen uns zu Recht Komplettanbieter“

„Um Fassaden- und Fensterflächen bestmöglich für ein Gebäude zu konzipieren, braucht es Know-how von Anfang an“, weiß Dr. Söder. Als Partner von ISOLAR® – der größten Vereinigung mittelständischer Isolierglas-Hersteller und Glasveredler in Europa – steht die Arnold Glas Unternehmensgruppe Architekten, Planern und Projektverantwortlichen unterstützend zur Seite. Messebesucher erfahren, wie Glaskompetenz aus einer Hand aussieht: Die Produktion sämtlicher Funktions- und Spezialgläser, sowie der Planungs- und Beratungsservice sind bei Arnold Glas unter einem Dach vereint. „Damit nennen wir uns zu Recht Komplettanbieter.“

Wirksamer, integrierter Brand- und Einbruchschutz

Isolar-Funktionsgläser machen Gebäude nicht nur einzigartig, sondern auch sicherer. Das Brandschutzglas Isolar Ardorex trübt sich bei Feuer ein und verhindert so, dass Wärme hindurchtritt. Isolar Multipact-Gläser trotzen Einbruchsversuchen. Sie sind etwa als durchwurf- oder durchschusshemmende Variante im Einsatz. Zudem lassen sie sich mit Alarm-Drähten ausstatten, die an das Sicherheitssystem des Gebäudes angeschlossen werden können. „Mit diesen Produkten zeigen wir unsere Kompetenz in Sachen Gebäudeschutz und Gebäudesicherheit.“

Digitaldruck macht Glasflächen individuell

Wie Glas Innenräumen eine größtmögliche Individualität verleihen kann, beweisen digital bedruckte Glasflächen eindrucksvoll. Spannende fotografische Eindrücke der schier unbegrenzten Möglichkeiten von digital bedruckten Scheiben oder Muster lassen sich vom PC über eine spezielle Druckanlage mit keramischen Farben auf Einscheibensicherheitsglas (ESG) übertragen. Dank dieser Methode werden Gläser für Innenräume so wirtschaftlich wie nie zuvor individuell bedruckt.

Neben diesen Highlights stellt Arnold Glas weitere hochwertige Funktionsgläser in München aus, etwa das Wärmedämmglas Isolar Neutralux, Schalldämmglas Isolar Akustex und Vogelschutzglas Isolar Ornilux.

Quelle: Arnold Glas/arnold-glas.de