05/02/2014

Frankreich: Renusol erweitert ETN-Zertifikat um SolarWorld Module

Die ETN-Zertifizierung des Renusol Montagesystems MetaSole wurde um die Modulserie „Sunmodule Plus SW Poly“ von SolarWorld erweitert. Solaranlagen mit dieser zertifizierten Produktkombination gelten in Frankreich als semi-integrierte Anlagen und erhalten somit eine höhere Einspeisevergütung. Erteilt wurde das Zertifikat durch das renommierte Prüfinstitut Bureau Alpes Contrôles. Im Sommer letzten Jahres erhielt die MetaSole bereits die ETN-Zertifizierung für die Befestigung von Modulen der Hersteller BenQ, CSun, Centrosolar, Jiawei, Jinko und Yingli Solar.

Semi-integrierte Solaranlagen erhalten derzeit 14,55 Cent statt nur 7,55 Cent für jede in das Stromnetz eingespeiste Kilowattstunde (kWh) Strom. Außerdem akzeptieren Versicherungen Photovoltaikanlagen mit zertifizierten Komponenten leichter. Besonders Anlagen auf öffentlichen Flächen und größere Anlagen, die ab einer Leistung von 100 Kilowatt Peak (kWp) öffentlich ausgeschrieben werden müssen, stoßen mit einem ETN-Zertifikat auf höhere Akzeptanz. Die MetaSole wurde zusammen mit dem Trapezblech des Produzenten „Profil C“ geprüft. Auch Solaranlagen, bei denen vergleichbare Module mit der MetaSole auf einem Trapezblechdach befestigt werden, werden von vielen Versicherungen akzeptiert.

„Wir freuen uns, dass nun auch die Kombination des SolarWorld Moduls mit unserer MetaSole die offizielle Bestätigung für größtmögliche Sicherheit erhalten hat“, erklärt Stefan Ast, Marketingleiter beim Montagesystemhersteller Renusol, mit Hauptsitz in Köln und Ländervertretungen in Europa und den USA. „Die MetaSole ist eines unserer gefragtesten Produkte. Sie besteht aus wenigen Komponenten und kommt ohne Montageschienen aus, daher ist sie eines der günstigsten Systeme am Markt und lässt sich sehr schnell montieren. Alle Komponenten für die Montage einer 5 kWp-Solaranlage passen in einen Schuhkarton, das sorgt auch für niedrigere Lager- und Transportkosten.“

Das ETN-Zertifikat für die Kombination MetaSole und Modulserie Sunmodule Plus SW Poly von SolarWorld finden Sie hier: www.metasole.com/fr/certifications.html

Quelle: Renusol Montagesystems