GLASSPEX INDIA – STARTKLAR FÜR DIE 5. AUSGABE 2017

Diese Meldung ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

GLASSPEX INDIA – STARTKLAR FÜR DIE 5. AUSGABE 2017

 

  1. Februar 2017 – Ab sofort können sich Besucher für die 5. Veranstaltung der glasspex INDIA und glasspro INDIA Messen online registrieren. Die Veranstaltung läuft vom 23. – 25. Februar 2017 auf dem Gelände der India Expo Mart Ltd in den Halle 1 & 3 in Greater Noida, Indien.

Nach dem Vorbild der glasstec gestaltet, der führenden internationalen Messe für die Glasbranche, präsentiert die glasspex INDIA das gesamte Spektrum von der Glasherstellung und –veredelung bis zu Anwendungen. Sie bietet Fachbesuchern neuste technologische Innovationen, fortschrittliche Verarbeitungstechniken und die letzten Trends bei Glasanwendungen.

Die Veranstaltung bringt über 130 Aussteller aus 16 Ländern zusammen (Indien, Deutschland, Frankreich, Italien, Vereinigtes Königreich, Mexiko, Belgien, Singapur, China, Tschechische Republik, Österreich, Russland, Polen, Portugal, Finnland und USA).

Zeitgleich findet am 24. und 25. Februar 2017 eine hochrangige Konferenz zu fachlichen Inhalten statt, die vom Gesamtverband der indischen Glashersteller AIGMF (All India Glass Manufacturers’ Federation) organisiert wird. Zur Konferenz werden Spitzen-Redner und Teilnehmer aus dem In- und Ausland erwartet.

Die glasspex INDIA 2017 kann darüber hinaus auf die Unterstützung von starken Partner wie der glasstec Düsseldorf, der AIGMF (All India Glass Manufacturers’ Federation) und des VDMA zählen (dem Verband der Deutschen Maschinen- und Anlagenbauer, der die offizielle Beteiligung der Bundesrepublik Deutschland unterstützt hat).

Die neue Veranstaltung glasspro INDIA – die Internationale Messe für Flachglasverarbeitung und Produkte – wird zeitgleich unter dem Dach der Build Fair Alliance (BFA) durchgeführt. Sie zeigt die neusten Trends und Innovationen bei Flachglas und verarbeitetem Glass sowie deren Anwendungen. Zu sehen sind auch die aktuellsten Glasverarbeitungslösungen, Werkzeuge, Hilfsmittel und Dienstleistungen.

Die glasspro INDIA 2017 wird von der Glazing Society of India unterstützt, die eine äußerst effiziente Basis zur Unterstützung technischer Entwicklungen sowie geschäftlicher Handel bietet.

Die „Build Fair Alliance“ ist eine Allianz zwischen den weltweit tätigen Messeveranstaltern Messe Düsseldorf India, Nürnberg Messe India, Messe Frankfurt, FSAI und ISHRAE. Sie veranstalten ihre Messen zusammen am gleichen Standort, um der indischen Baubranche integrierte Bau-Lösungen aus einer Hand zu bieten.

Die folgenden Veranstaltungen gehören zur Build Fair Alliance:

  • ACREX India 2017 (Heizung, Lüftung, Klimatechnik, Kühlanlagen und Gebäudeautomation)
  • FENSTERBAU FRONTALE INDIA 2017 (Fassade und Fensterbau)
  • FSIE 2017 (Brandschutz und Sicherheitslösungen)
  • ISH 2017 (Sanitärinstallationen)
  • glasspro INDIA 2017 (Lösungen und Innovationen für die Flachglasindustrie)
Voranmeldungen unter: www.glasspex.com und www.glassproindia.com 

Pressekontakt glasstec 2018

Daniel Krauß
(Referent)
Tel.: +49 (0)211 4560-598
Fax: +49 (0)211 4560-87598
KraussD@messe-duesseldorf.de

Brigitte Küppers
(Sachbearbeitung)
Tel.: +49 (0)211 4560-929
Fax: +49 (0)211 4560-87929
KueppersB@messe-duesseldorf.de