20.11.2013

Innotech Solar nominiert für Red Herring Top 100 Global Award

Der deutsch-skandinavische Solarmodulhersteller Innotech Solar (ITS) ist unter den Finalisten für den angesehenen Red Herring 2013 Top 100 Global Award, der die vielversprechendsten Technologieunternehmen des Jahres weltweit auszeichnet. Die Kandidaten setzen sich aus den erfolgreichsten Teilnehmern der Red Herring Wettbewerbe in Europa, Nordamerika und Asien zusammen. Innotech Solar gewann den europäischen Wettbewerb Anfang dieses Jahres.

Die Red Herring Jury wählte die innovativsten Unternehmen aus über 1.000 Kandidaten aus der ganzen Welt aus. Sie wurden auf Grundlage von 20 quantitativen und qualitativen Kriterien bewertet. Dazu gehören nachhaltige Wirkung, Marktgröße, bewährtes Konzept, finanzielle Entwicklung, technologische Innovation, gesellschaftlicher Nutzen, Managementqualität, Strategieausführung und Integration in den jeweiligen Industriezweig. Diese Potenzialanalyse wurde durch eine Bewertung der bisherigen Leistungen und des Standings des Unternehmens ergänzt. Die Auswertung ermöglicht es Red Herring zudem, die derzeit interessantesten Geschäftsfelder in der Industrie zu identifizieren.

„Als ein Gewinner des Europe Awards nun auch für den Global Award von Red Herring nominiert zu sein, ist eine sehr positive Bestätigung und ein Gütesiegel für unser Unternehmen, da dies die renommierteste Auszeichnung für Technologieunternehmen ist“, sagt Håvard Lillebo, Gründer und Mitglied des Vorstands bei Innotech Solar. „In einer Zeit, in der viele PV-Hersteller um ihr Überleben kämpfen, sehen wir die Nominierung als Beweis dafür, dass wir uns positiv abheben und in die richtige Richtung gehen.“ Der deutsch-skandinavische Hersteller wurde im Frühjahr aufgrund seiner technologischen Innovation, Managementstärke, Marktgröße, Struktur der Finanzinvestoren, Kundengewinnung und finanziellen Stabilität als Gewinner beim diesjährigen Red Herring Europe Award ausgewählt. Innotech Solar war das einzige Solarunternehmen auf der Liste.

„Technologieunternehmen sind immer der Lichtblick in den Konjunkturvorhersagen, sie spielen im makroökonomischen Umfeld eine zunehmend wichtige Rolle“, erklärt Alex Vieux, Vorstandsvorsitzender von Red Herring. „Das Jahr 2013 hat gezeigt, dass die Branche sehr aktiv ist und einen wichtigen Beitrag zur Erholung der Weltwirtschaft leistet. Eine noch nie dagewesene Anzahl von Entrepreneuren führt den Wettbewerb an und setzt entscheidende Impulse. Bahnbrechende Entwicklungen überholen sich gegenseitig schneller als je zuvor. Innotech Solar hat eine außergewöhnliche Leistung im Cleantech-Bereich gezeigt und hat es mehr als verdient als einer der Red Herring Global Finalisten nominiert zu werden. Jetzt haben wir die schwierige Aufgabe, aus den Nominierten die besten Unternehmen für den 2013 Top 100 Global Award auszuwählen.“

Quelle: Innotech Solar