12/11/2014

Neuer CEO bei A+W

Mark Thompson, Chief Executive Officer der Friedman Operating Group, freut sich, bekannt geben zu dürfen, dass Peter Dixen zum CEO der A+W Software GmbH ernannt wurde. Er folgt damit Dr. Uwe Schmid, der das Unternehmen verlassen hat, um sich neuen Herausforderungen zuzuwenden. Thompson: „Wir danken Herrn Dr. Schmid für seine Rolle bei der Erweiterung und Stärkung der A+W Produktpalette und der Marktführerschaft und wünschen ihm für sein weiteres Berufsleben viel Erfolg.“ Peter Dixen hat nun die volle Verantwortung für die weltweite Geschäftstätigkeit der A+W Software übernommen.

Für seine neue Position bringt Peter Dixen mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Glas- und Fenster-Industrie mit. In seiner bisherigen beruflichen Laufbahn hat Peter Dixen unter anderem 13 Jahre als Direktor für IT-Anwendungen und Interne Software Entwicklung bei einem internationalen Glas-Konzern sowie als A+W Support Manager mit Schwerpunkt Key Accounts und zuletzt als A+W Vice President Sales & Marketing gearbeitet. Neben seiner Muttersprache Dänisch spricht er Englisch, Deutsch, Französisch und etwas Japanisch.

Basierend auf seiner langjährigen Erfahrung in der Glasindustrie wird Peter Dixen den Fokus auf die Kundenzufriedenheit sowie eine langfristige partnerschaftliche Zusammenarbeit mit allen A+W Kunden weltweit legen. Der Kunde sowie seine Anforderungen und Wünsche werden zukünftig noch stärker in allen Bereichen bei A+W und vor allem in der strategischen Produktentwicklung im Mittelpunkt stehen, um die Bedürfnisse der A+W Kunden heute und in Zukunft zu erfüllen.

Im Rahmen des kontinuierlichen Engagements von A+W, Premium-Produkte und Dienstleistungen anzubieten, wird Peter Dixen durch seine Erfahrung und Führungspersönlichkeit sicherstellen, dass weiterhin Investitionen in A+W Software, ein führendes Unternehmen der Friedman Operating Group, getätigt werden.

Kunden und Geschäftspartner, die Fragen zu diesen personellen Veränderungen haben, können sich gerne an Peter Dixen (peter.dixen@a-w.com) oder Mark Thompson (mthompson@friedmancorp.com) wenden.

Quelle: A+W Software GmbH