Thementage Glas | Webansicht | Drucken
Header glasstec

Thementage-Glas: Von der Vision zur Realität

,

Seien Sie dabei, wenn am 03. Dezember 2015 im CCD Süd der Messe Düsseldorf die Fachkonferenz „Thementage Glas“ eröffnet wird. Die Teilnehmer werden nicht nur eine Fachveranstaltung besonderer Art erleben, sondern auch in die Welt visionärer Entwicklungen und Projekte eintauchen können.

Die Thementage-Glas vereinen Realität und Zukunft. Sie zeigen auf, wo die Grenzen des Machbaren in der Glasanwendung liegen, beeindrucken aber auch durch futuristische Anwendungen in der Realität. Darüber hinaus werden die kommenden Thementage-Glas weitere interessante und zugleich umfassende Einblicke in die Welt der Glasanwendung vermitteln, die sich nicht nur auf visionäre, architektonische Anwendungen beschränken, sondern auch die damit zusammenhängende Glasstatik in den Mittelpunkt der Veranstaltung rücken.

Die Konzeption dieser wohl einmaligen Fach-Konferenz wird nicht nur dem Glasbe- und -verarbeiter neue Anregungen, Erkenntnisse und Ideen bringen, sondern steht auch für eine umfassende Informationsgewinnung für die Glasindustrie, das Glaserhandwerk und nicht zuletzt für den Sachverständigen

Melden Sie sich jetzt noch unter folgendem Link für die Fachkonferenz an: www.thementageglas.de möglich.

Die Teilnahme ist kostenpflichtig und beträgt € 390,00 pro Teilnehmer zzgl. MwSt. In diesem Preis ist die Teilnahme  für das „Get Together“ sowie Verpflegung eingeschlossen. Mitglieder des BIV zahlen einen reduzierten Beitrag in Höhe von € 355,00 zzgl. MwSt.

Freundliche Grüße,
Ihr glasstec-Team

„Thementage Glas“ ist eine gemeinsame Veranstaltung des Bundesinnungsverbandes des Glaserhandwerks und der Fachzeitschrift Glas + Rahmen (Verlagsanstalt Handwerk GmbH) und der Messe Düsseldorf.
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.