20/08/2013

Renusol präsentiert Solar-Montagesystem-Neuerung auf niederländischer Fachmesse „Energie“

Auf der niederländischen „Energie-Fachmesse für Energietechnik“ präsentiert der deutsche Hersteller Renusol seine Montagesysteme zur Befestigung von Photovoltaikanlagen auf Freiflächen und Dächern aller Art. Vorgestellt wird auch die Produktneuerung der Montagelösung MetaSole, die für Groß- und Kleinanlagen geeignet ist. Das System ermöglicht eine besonders schnelle Montage von gerahmten Solarmodulen und wurde weiter an die Bedürfnisse der Installateure angepasst. An einer Workstation können Messebesucher die MetaSole testen, selbst montieren und erhalten ein kostenloses Exemplar. Renusol stellt außerdem einen Dachhaken vor, der speziell für die Aufdachdämmung in den Niederlanden entwickelt wurde. Die Fachmesse findet vom 24. bis 26.9.2013 in der nahe Eindhoven gelegenen Stadt ’s-Hertogenbosch in den Brabanthallen statt.

„Die MetaSole ist eines unserer gefragtesten Produkte. Sie besteht aus wenigen Komponenten und kommt ohne lange Montageschienen aus, daher ist sie eines der günstigsten Systeme am Markt und lässt sich sehr schnell montieren“, berichtet Stefan Liedtke, Geschäftsführer der Renusol GmbH mit Hauptsitz in Köln und Ländervertretungen in ganz Europa und den USA. Bei einem Montage-Wettbewerb des Fachmagazins pv magazine habe das System den ersten Platz belegt, acht Module konnten in einer Bestzeit von nur neun Minuten installiert werden. Zudem benötige das Montagesystem in der Lagerhaltung besonders wenig Platz. „Wir nehmen die Anregungen unserer Kunden sehr ernst und haben die MetaSole nun noch weiter optimiert.“

Die MetaSole eignet sich für die Montage von gerahmten Photovoltaikmodulen auf Trapezblechdächern aus Stahl und Aluminium. Für eine besonders sichere Befestigung sorgt nun ein neuer Schraubentyp: Der Schraubenkopf reißt ab, sobald das definierte Drehmoment erreicht ist. Neu ist auch ein Klebestreifen auf der Unterseite der Klemmfüße. Durch den Klebestreifen muss der Klemmfuß nicht mehr festgehalten werden, wenn er auf das Dach geschraubt wird, was die Installation komfortabler macht und die Montagezeit zusätzlich verkürzt.

Der Renusol Dachhaken für Dächer mit Aufdachdämmung eignet sich für alle gängigen Dachziegel in den Niederlanden, kann auf verschiedene Höhenunterschiede der Dachstruktur eingestellt werden und ist komplett vormontiert. Auch das universell einsetzbare Renusol Montagesystem VarioSole wird auf der Messe zu sehen sein. Es ist für fast alle Dacheindeckungen weltweit geeignet und aufgrund höhenverstellbarer Montagekomponenten auch für unebene Dachflächen kompatibel. Die weitgehend vormontierten Bauteile ermöglichen eine einfache und schnelle Montage.

Renusol zeigt außerdem seine bewährten Montagesysteme ConSole und ConSole+ für die Installation von Solaranlagen auf Flachdächern und Freiflächen. Beide Systeme werden nicht auf der Fläche verankert, sondern durch eine Ballastierung mit Kies oder Gehwegplatten an Ort und Stelle gehalten. Die Dachhaut bzw. der Untergrund werden nicht durchdrungen und bleiben dadurch unbeschädigt. Ein Test des Kunststoff-Instituts Lüdenscheid belegt die Langlebigkeit der ConSole. Auch nach 15 Jahren Einsatz wurden keine alterungsbedingten Beeinträchtigungen des Kunststoffs festgestellt.

Die Montagesysteme von Renusol sind durch den TÜV Rheinland zertifiziert. Außerdem haben viele der Befestigungslösungen von Renusol landesspezifische bauaufsichtliche Zulassungen erhalten.

Messestand Renusol: 03.C035

Quelle: Renusol GmbH Solar Mounting Systems/renusol.com