20/10/2014

SGG PLANICLEAR: Neuer Maßstab für Transparenz

Mit dem neuen Basisglas SGG PLANICLEAR präsentiert Saint-Gobain Glass ein hochwertiges klares Floatglas, das mit verbesserter Optik und Ästhetik überzeugt. Seine hohe Transparenz ermöglicht eine höhere Tageslichtnutzung und optimiert die Energietransmission. Damit bietet es überzeugende Vorteile in allen Marktbereichen.

Bei der Fassadengestaltung gewerblicher Bauten gibt es seit einigen Jahren einen Trend zu Verglasungen, die sich durch Transparenz, Klarheit und Farbneutralität auszeichnen. Dieser Entwicklung entspricht das neue klare Floatglas SGG PLANICLEAR, das Saint-Gobain Glass jetzt auf den Markt gebracht hat. Das hochtransparente Glas bietet eine verbesserte Lichttransmission (TL) bei gleichzeitiger höherer Energietransmission und geringerer Energieabsorption.

SGG PLANICLEAR kann sowohl in Fassaden als auch im Wohnbereich und bei der Innenraumgestaltung eingesetzt werden. Im Wohnbereich verbessert das Glas in Fenstern den Wohnkomfort durch optimale Tageslichtnutzung und eine ausgeglichene Energiebilanz und ist damit hervorragend für Energiesparhäuser geeignet. In Kombination mit der Produktreihe SGG PLANITHERM ermöglicht SGG PLANICLEAR eine hervorragende Wärmedämmung (Ug-Wert) sowie einen erhöhten Wärmeeintrag durch Sonnenstrahlung (g-Wert) und trägt so dazu bei, Heizkosten zu sparen. Die stärkere Lichtdurchlässigkeit erhöht den Wohnkomfort und senkt gleichzeitig den Bedarf an künstlicher Beleuchtung. Dank des farbneutralen Charakters von SGG PLANICLEAR fügen sich die Fenster perfekt in moderne Häuser ein.

Quelle: SAINT-GOBAIN GLASS Deutschland GmbH/saint-gobain.de