Sagenhaftes Bier

Die Schweizer Brauerei Adler in Schwanden, Kanton Glarus, greift in ihrer neuen Produktelinie auf die Welt der Sagen zurück. «Vrenelisgärtli» ist ein naturtrübes Weissbier mit fruchtigem Geschmack. Die braunen Glasflaschen stellt das Vetropack-Glaswerk in Kremsmünster her.

Alpinen Wanderern ist das Vrenelisgärtli ein Begriff: das markante Viereck in den Glarner Bergen. Einer Sage nach soll dort Vreneli eingeschneit worden sein. Der Schnee war so schwer, dass sich die junge Frau nicht mehr retten konnte. Die neue Produktelinie von Adler Bräu greift mit dem Label «Saagehafts usem Glarnerland» (Sagenhaftes aus dem Glarnerland) auf diese Sage zurück.

Vetropack Austria produziert die schlichten Braunglasflaschen, die mit einer Kronkork-Mündung versehen sind. Auf der Etikette des Biers sieht man Vreneli, die in ihrem Garten schläft. Die Flasche umfasst 0,29 Liter des naturtrüben Hopfengetränks, welches ein belgisches Witbier ist. Die obergärige Hefe verleiht ihm die fruchtige Geschmacksnote. Ergänzt wird sie mit Koriandersamen, getrockneten Curaçao-Bitterorangenschalen sowie Hafer.

Quelle: Vetropack Holding AG