Trina Solar: Dr. Pierre Verlinden erhält William R. Cherry Award

Trina Solar Limited (TSL), ein weltweit führender Hersteller von PV-Modulen, -Lösungen und -Services, gibt bekannt, dass Dr. Pierre Verlinden, Leitender Wissenschaftler des Unternehmens, mit dem William R. Cherry Award 2016 ausgezeichnet wurde. Dr. Verlinden ist Vizepräsident und stellvertretender Vorsitzender des firmeneigenen State Key Laboratory of Photovoltaic Science and Technology. Die Auszeichnung ist eine der renommiertesten der Solar- und Photovoltaikbranche und wird am 6. Juni auf der 43. IEEE Photovoltaic Specialists Conference in Portland, USA überreicht. Neben seiner Dankesrede zur Auszeichnung wird Dr. Verlinden auch die Eröffnungs-Keynote der Konferenz halten.

Der William R. Cherry Award, benannt zu Ehren eines der Begründer der Photovoltaikbranche, zeichnet einzelne Wissenschaftler und Ingenieure aus, die mit besonders substanziellen und bedeutenden Veröffentlichungen, Publikationen und Präsentationen einen signifikanten Beitrag zur Wissenschaft und/oder Technologie im Bereich der PV-Energiegewinnung geleistet haben. Dr. Verlinden erhält die Auszeichnung für seinen großen Beitrag und sein Engagement in den letzten drei Jahrzehnten an der Spitze der PV-Technologie und für ihre Vermarktung. Zu seinen Leistungen gehören führende technologische Fortschritte in Bereichen wie IBC-Zellen (Interdigitated Back Contact), Silizium- und Mehrfachverbindungs-CPV-Zellen sowie insgesamt seine führende Position bei wichtigen Forschungseinrichtungen.

„Mit großer Freude und Demut nehme ich diese renommierte Auszeichnung an. Ich möchte dem Komitee für diese große Ehre danken und betonen, dass ich den William Cherry Award 2016 mit dem gesamten Team am State Key Laboratory und bei Trina Solar teile. Es sind die harte Arbeit und die Beiträge aller Mitarbeiter, die zu unserem Erfolg geführt und uns über die letzten Jahre eine ganze Serie an Weltrekorden eingebracht haben. Wir werden auch weiterhin innovative Technologie entwickeln und gleichzeitig ihre Markteinführung beschleunigen. Unser Ziel ist und bleibt der weitverbreitete Einsatz von Solarenergie weltweit zum Vorteil unserer Umwelt“, erklärt Dr. Verlinden.

Am State Key Laboratory leitet Dr. Verlinden ein Team von Forschern und Wissenschaftlern im Bereich Photovoltaik, durch deren Innovationen die PV-Schlüsseltechnologien von Trina Solar stetig weiterentwickelt werden. Dies hat in den letzten Jahren zu mehreren Weltrekorden in der Zell- und Moduleffizienz geführt. Dr. Verlinden hat zudem einen entscheidenden Beitrag zur Einführung von Programmen für hocheffiziente Solarzellen sowie zur Zusammenarbeit mit internationalen PV-Wissschaftlern sowie -Institutionen geleistet und das State Key Laboratory dabei zu einem der fortschrittlichsten Forschungsinstituten im Bereich Photovoltaik gemacht.

„Im Namen von Trina Solar gratulieren wir Dr. Verlinden zu dieser großen Ehre und seinen hervorragenden Verdiensten im Feld der Photovoltaik“, so Jifan Gao, Chairman und CEO von Trina Solar. „Als einer der sachkundigsten Solar-Experten mit technischem Weitblick, haben die unschätzbaren Beiträge von Dr. Verlinden zu vielen Durchbrüchen bei der Steigerung des Umwandlungswirkungsgrades von kristallinen Silizium-Zellen geführt. Seit er 2012 zu Trina Solar stieß, hat Dr. Verlinden unser State Key Laboratory zu einer der weltweit führenden R&D-Einrichtungen für Photovoltaik-Technologie gemacht. Er ist ein würdiger Träger dieser Auszeichnung, und wir sind sehr dankbar für seinen Einsatz bei Trina Solars technologischer Weiterentwicklung. Technologie ist der Eckstein für die Wettbewerbsfähigkeit, und wir sind sehr gut aufgestellt, um als führender Anbieter für hocheffiziente Produkte den Fortschritt der Branche durch den unermüdlichen Einsatz unserer Wissenschaftler und Forscher voranzutreiben.“

Quelle: Trina Solar Limited