23/09/2015

Trina Solar veröffentlicht Corporate Social Responsibility Report

Trina Solar Limited (TSL), ein weltweit führender Hersteller von PV-Modulen, -Lösungen und -Services, gibt die Veröffentlichung seines Corporate Social Responsibility (CSR) Reports für das Geschäftsjahr 2014 bekannt. Der Report gibt einen Überblick über das Engagement und die Erfolge des Unternehmens in den Bereichen Umwelt, Gemeinschafts- und Sozialleistungen.

Wie in dem Report ausführlich beschrieben, hat Trina Solar seine bereits existierenden Programme ausgebaut und weitere Initiativen für nachhaltige soziale und umweltschonende Entwicklungen initiiert. Als Resultat dieses Engagements erzielte das Unternehmen nicht nur hervorragende Ergebnisse bei der Umsetzung seiner CSR-Ziele, sondern erhielt auch zahlreiche Auszeichnungen. Hier einige Highlights:

Grüne nachhaltige Entwicklung: Trina Solar berücksichtigt soziale Verantwortung und Umweltschutz in jedem Schritt seiner Produktions- und Betriebsprozesse. In dem von der Silicon Valley Toxics Coalition (SVTC) etablierten Bewertungssystem „Solar Scorecard“, wurde Trina Solar daher für 2014 als weltweit auf Platz 1 für Umwelt- und Sozialverhalten bewertet. Damit gewann das Unternehmen im dritten Jahr in Folge diese Auszeichnung. Die „Solar Scorecard“ umfasst zwölf Bewertungskategorien, darunter „Erweiterte Herstellerverantwortung”, „Emissions-Transparenz“, „Arbeitsrecht ”, „Gesundheits- und Sicherheitsschutz“, „Reduzierung der chemischen Belastung“, „Wertschöpfungsketten“, „Biodiversität“ sowie „Energie & GHSs“, etc.

Globale Erwärmung und Umweltschutz: Trina Solar wurde von der British Standards Institution (BSI) mit dem „Excellent Low Carbon Green Management Award“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung honoriert den stetigen Einsatz des Unternehmens für die Reduzierung von Treibhausgasemissionen und zur Stärkung des Bewusstseins für die Auswirkungen des Klimawandels.
Einführung des ISO50001/GBT 23331 Energy Management System (EnMS): Im April 2014 startete Trina Solar die Implementierung eines Systems zur kontinuierlichen Reduzierung des Energieverbrauchs und einer verbesserten Energieeffizienz, was über entsprechenden Energiesparmaßnahmen und Technologien umgesetzt wurde. Die erfolgreiche Umsetzung wurde im Juli 2015 mit der Zertifizierung nach ISO50001/GBT23331 EnMS bestätigt.
Soziales und gesellschaftliches Engagement: Trina Solar hat sich dazu verpflichtet, einen Beitrag zum Wohl der Gesellschaft zu leisten und soziale Projekte zu unterstützen. In den letzten Jahren hat das Unternehmen sowohl durch den Einsatz seiner technologischen Ressourcen als auch durch Investitionen in Bildungsinitiativen und gemeinnützige Einrichtungen sowie durch das freiwillige Engagement seiner Mitarbeiter zahlreiche Initiativen unterstützt. Im Jahr 2014 erhielt Trina Solar für dieses Engagement den „Best Green Contribution Award“ auf dem dritten “China Charity Festival” und dem “Because of Love” Festakt des öffentlichen Sozialsystems.

„Als globales Unternehmen haben wir uns dazu verpflichtet, eine nachhaltige grüne Entwicklung für die Menschen und ihre Umwelt voranzutreiben. Wir realisieren dies durch stetige technische Innovationen sowie durch soziales Engagement, was wir als integralen Bestandteil unserer Strategie betrachten“, erklärt Jifan Gao, Chairman und CEO von Trina Solar „Wir werden auch in Zukunft weiter intensiv daran arbeiten, zukunftsorientierte, saubere und nachhaltige Strategien für das Allgemeinwohl umzusetzen, so wie auch die Versorgung mit Solarenergie.“

Quelle: Trina Solar Europe/trinasolar.com