03.11.2014

Unverkennbar gemacht

Die Weinkellerei Pannonia aus dem österreichischen Burgenland bietet ihre beliebten Weine der Pannonia-Linie neu in individualisierten Flaschen an. Der schlichte, klare Schriftzug «PANNONIA» im Schulterbereich zeichnet die Marke bereits am Point of Sale unverkennbar aus. Die aufwendige dreiteilige Etikette unterstreicht die exklusive Anmutung.

Die neue Flasche fasst die üblichen 0,75 Liter und ist nicht nur attraktiver gestaltet als ihre Vorgängerin aus dem Standardsortiment, sie ist mit 465 Gramm auch leichter. Der Vertrieb der Pannonia-Linie erfolgt ausschließlich über die Lebensmittelkette Lidl. So findet man die Prädikatsund Qualitätsweine nicht nur in Österreich, sondern auch in Deutschland und in der Schweiz. In Sonderfällen sogar in ganz Europa.


Quelle: Vetropack/vetropack.ch