19/12/2013

VetroCraft Kantenautomat schon über 700.000 Schleifmeter im Einsatz

Bei PKW ist eine Laufleistung von 300.000 Kilometern ohne Generalüberholung ein guter Wert. Bei Kantenschleifautomaten sind ca. 300.000 Schleifmeter ohne größere Reparaturen ein sehr guter Wert. Bei der Glasbau GmbH Torgau wurde bislang eine mehr als doppelt so hohe Leistung erreicht:

Wie der Produktionsleiter des Unternehmens, Wilfried Geiler, bestätigte, hat sein VetroCraft Kantenautomat 6-Spindler SL6328A seit 2009 bereits über 700.000 Schleifmeter absolviert. Abgesehen von einigen Verschleißteilwechseln hat die Maschine bis heute zuverlässig tausende Aquarienscheiben geschliffen – und es werden täglich mehr, denn der VetroCraft 6-Spindler läuft und läuft.

Mitverantwortlich für die lange Laufzeit des Kantenautomaten ist auch die Prozesswasser-Aufbereitungsanlage Bohle Sedimentor, die ebenfalls bei Glasbau Torgau zum Einsatz kommt. Diese reinigt das Prozesswasser und sorgt dafür, dass Maschinen- und Werkzeugverschleiß drastisch reduziert werden. Nachdem in der Vergangenheit bei Glasbau Torgau Kantenautomaten italienischer Hersteller verwendet wurden, hatte sich Produktionsleiter Geiler für den Automaten von Bohle entschieden. Eine Entscheidung die er bis heute nicht bereut hat.

Quelle: Bohle