Weisswein aus Italien

Das Familienunternehmen Sartarelli füllt seine Weissweine in cuvéefarbenen Glasflaschen von Vetropack Italia ab. Die Trauben dafür wachsen in den ältesten Weinbergen der Kellerei.

Das Weingut «Vinicola Sartarelli» setzt seit Langem auf umweltfreundliche Landwirtschaft, um Anlagen und Landschaft zu schützen. Die Reben gedeihen auf 350 Meter über Meer und sind auf über 55 Hektaren verteilt. Die Glasflaschen in Cuvée für die Weissweine produziert Vetropack Italia. Sie sind in der klassischen Renana-Form, die ihre Wurzeln im Elsass hat, abgefüllt. Das elegante, schnörkellose Design haben die Glasspezialisten zusätzlich mit einem eingravierten «S» im Schulterbereich veredelt.

Den Wein mit einem Inhalt von 0,75 Liter gibt es in drei verschiedenen Sorten: Tralivio ist leicht süsslich, Classico zeichnet sich durch einen bitteren Geschmack im Abgang aus, der an Mandeln erinnert und Balciana glänzt mit dem frischen Aroma von Zitrusfrüchten.

Quelle: Vetropack Holding AG