26.01.2015

Zeversolar unterzeichnet Vertriebsvereinbarung mit Annex Power

Vom 15.Jan.2015 an wird der in Südostasien ansässige Energiekonzern Annex Power die String-Wechselrichter von Zeversolar in Thailand, Kambodscha, Indonesien, Myanmar, Singapur und auf den Philippinen vertreiben. Als lokaler Service-Partner des chinesischen Herstellers wird sich Annex Power auch um die Beratung und den Support von Endkunden kümmern. Um einen exzellenten Service zu gewährleisten, wird Zeversolar die Ingenieure von Annex Power in technischen Fortbildungen schulen.

Eine starke Partnerschaft für den thailändischen Markt


In Thailand sind private Solaranlagen, Solarparks und Solarprojekte in der Landwirtschaft mit einer Gesamtleistung von mehr als 1.600 Megawatt geplant. Außerdem werden dort in naher Zukunft zahlreiche Solar-Aufdachanlagen realisiert.

„Thailand ist einer unserer wichtigsten Märkte in Südostasien“, sagt Sven Schreiber, Executive Vice President von Zeversolar. „Annex Power ist ein kompetenter und sehr erfahrener Partner im regionalen Energiesektor und wird uns dabei helfen, unsere Produkte effektiv in den lokalen Märkten zu vertreiben“, fügt er hinzu.

Verlässliche Lösungen, schneller Austausch


„Wir freuen uns, Zeversolars verlässliche, kostengünstige und einfache Wechselrichter in unser Portfolio aufnehmen zu können“, so Daniel Gäfke, Geschäftsführer von Annex Power. Dank eines zentralisierten und vollautomatisierten Lagers in Rangsit nahe Bangkok sind die beiden Unternehmen außerdem in der Lage, den schnellen Austausch defekter Geräte zu gewährleisten.

Quelle: Jiangsu Zeversolar New Energy Co., Ltd./zeversolar.de