glasstec 2016 | Webansicht | English | Drucken
glasstec

Aus der Forschung, für die Praxis:
Sichern Sie sich Wissen aus erster Hand

,

wie ist der aktuelle Stand zum Thema Glas in der Gebäudehülle? Welche neuen Entwicklungen gibt es auf dem Gebiet des konstruktiven Glasbaus? Es gehört zu den Besonderheiten der glasstec, solche Fragen auch aus wissenschaftlicher Perspektive zu betrachten.



Das heißt: Hier werfen Sie nicht nur einen Blick in die Zukunft des Werkstoffs Glas. Sie begegnen auch Kapazitäten, die an dieser Zukunft forschen. Mit dem Kompetenzcenter Glas + Fassade in Halle 11 bietet Ihnen die glasstec eine Plattform für den Austausch rund um die Gebäudehülle. Unter anderem stehen Ihnen Experten der Fachhochschule Dortmund, der Technischen Universität Dresden, des IMS+D und des Bundesverbandes Flachglas zur Verfügung.

Ebenfalls ganz im Zeichen der Forschung steht die wissenschaftliche Konferenz „engineered transparency“ am 20. und 21. September. Dort präsentieren Ihnen Keynote-Speaker wie etwa Werner Sobek von der Sobek Group Stuttgart und Tom Minderhoud vom UNStudio Amsterdam spannende Innovationen zum Schwerpunkt „Energie, Glas und Fassade“.

Ganz dem Nachwuchs widmet sich efnMOBILE mit dem Live Workshop FFF_Facade Formfinding Fabrication. Hier werden Studenten auf der glasstec mit 3D-Drucker, Drahtbiegemaschine und Schneidplotter Fassadendesigns gestalten und produzieren.

Begegnen Sie Kapazitäten aus Forschung und Wissenschaft – auf der glasstec 2016.

Mehr zu speziellen Angeboten für Sie und Ihre Branche finden Sie in Ihrem Branchenguide www.glasstec.de/architektur-bau.

Freundliche Grüße,
Das glasstec-Team

Praktisch: Das eTicket zur glasstec 2016

Eingang glasstec
Ihr schnellster und einfachster Weg zur glasstec 2016: Im virtuellen Ticket-Shop können Sie Ihre Eintrittskarte erwerben. Das birgt viele Vorteile: Das Ticket zum Vorzugspreis, keine Versandzeiten, freie Nutzung der VRR-Verkehrsmittel in der Preisstufe D, Region Süd (DB 2. Klasse in zuschlagfreien Zügen), direkter Eintritt zur glasstec ohne Wartezeit.
Zum eTicket-Shop
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.