up!date 02 | Webansicht | English | Drucken
Header glasstec

glasstec | 20. bis 23. September 2016

,

herzlich willkommen zum up!date 02 für die glasstec! Ab sofort können Sie Eintrittsgutscheine bestellen: Die Tickets mit Ihrer Hallen‐ und Standnummer führen Ihre Gäste gratis auf die glasstec und direkt zu Ihnen.

Auch die Fachpresse hat die glasstec bereits jetzt auf der Agenda – der richtige Zeitpunkt, um Journalisten erste Informationen über Ihre Produkte und Leistungen an die Hand zu geben. Unser Presse-Service macht es Ihnen leicht, die Medien mit Ihren Messethemen gezielt anzusprechen.

Alle Themen und Termine, die jetzt für die Planung Ihres Messeauftritts wichtig sind, finden Sie hier im up!date.

Eine erfolgreiche Messevorbereitung wünscht Ihnen
Ihr glasstec-Team

Die Themen

Presse-Service
Besucherregistrierung Scan2Lead
Eintrittsgutscheine
Werbemittel
Besprechungsräume
Betrugswarnung

Presse-Service

Magazine
Profitieren Sie von einer unvergleichlichen Medienpräsenz: Auf der glasstec versammelt sich die Fachpresse aus aller Welt. Machen Sie mit wenig Aufwand, aber großer Wirkung Ihre Produkte und Leistungen bekannt. Zum Beispiel über einen kostenlosen Service: Hinterlegen Sie Ihre Pressemeldungen im Internetportal der glasstec. So können Journalisten bereits in der Vorberichterstattung auf Ihre Messethemen zugreifen!
Presse-Service
Nach oben

Scan2Lead

Scan2Lead im Einsatz
Besucherdaten sind wertvoll. Nutzen Sie die einfachste Lösung, alles Wichtige schnell und sicher zu erfassen: Scannen Sie den Barcode auf dem Ausweis Ihres Gastes und erhalten Sie seine registrierten Daten direkt zur weiteren Bearbeitung.
Sie profitieren von einer modernen Technik, die einfach zu handhaben ist und sich an Ihre gezielten Abfrage- und Verarbeitungswünsche anpassen lässt – z.B. mit selbst definierten Tags oder für die Übertragung der Daten direkt in Ihr CRM. Wählen Sie selbst aus verschiedenen Scan2Lead-Modulen die ideale Lösung für Ihren Bedarf.
Scan2Lead
Nach oben

Eintrittsgutscheine mit Codes

Eintritt mit eTicket
So machen Sie Kunden und Interessierten die Entscheidung leicht: Nutzen Sie Gutschein-Codes und laden Sie zum kostenlosen Besuch Ihres Messestandes ein. Das Handling? Ganz einfach: Sie verschicken den digitalen Gutschein, der Empfänger löst über den Code dann online sein eTicket. Die ausgedruckte Eintrittskarte dient gleichzeitig als Fahrausweis zur Messe, für Bus und Bahn im Netz des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR).
Eintrittsgutscheine
Nach oben

Werbemittel

Werbemittel
Nutzen Sie die kostenlosen Werbemittel der glasstec. Große Plakate in Ihren Geschäftsräumen und Logos in Ihren Anzeigen und E-Mails sorgen bereits im Vorfeld für maximale Aufmerksamkeit. Einfach herunterladen oder gratis bis zum 06. September bestellen.
Werbemittel
Nach oben

Besprechungsräume

Besprechungsraum
Kurze Wege sind während langer Messetage besonders praktisch: Büro-, Kongress- und Tagungsräume zwischen 15 m² und 130 m² finden Sie bei uns direkt auf dem Messegelände. Ihre verbindliche Reservierung benötigen wir bitte bis zum 08. September. Ideale Veranstaltungsstätten in direkter Nachbarschaft, zum Beispiel für ein Kundenevent, bietet Ihnen DüsseldorfCongress.
Büro- und Konferenzräume
Nach oben

Betrugswarnung!

Fake-Stempel
Derzeit werden vermehrt gefälschte Rechnungen an Aussteller versendet. Diese sollen den Eindruck erwecken, im Zusammenhang mit Ihrer Messeteilnahme zu stehen und weisen zu diesem Zweck Logos und Markenzeichen der Messe Düsseldorf und/oder ihrer Partner aus.

Bitte zahlen Sie nur Rechnungen, die Sie eindeutig einer Bestellung bei der Messe Düsseldorf oder unseren Partnern zuordnen können (Debitorennummer) und gleichen die Bankverbindung mit den Konten der Messe Düsseldorf (www.messe-duesseldorf.de) ab.
Nach oben

Vorherige up!dates

up!date 01
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.