Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: glasstec. News. Archiv.

RELDA, Zwei Lagergestelle für Glas

RELDA, Zwei Lagergestelle für Glas

29.09.2008
Adler s.a.s

SPIEGELHERSTELLUNG: WERKSTATTAUSRÜSTUNGEN DER SPIEGELHERSTELLUNG

PRODUKT: Schubfach-Lagergestelle zum Lagern von Glas, Relda®, Produktfamilie 217

BESCHREIBUNG: Zwei Lagergestelle für Glas:
- Mit seitlich gezogenen Schubfächern, sog. Schubfach-Gestell »;
- mit längsseitig gezogenen Schubfächern, sog. « Portefeuille-Gestell ».


NEUHEIT:
Der Kunde wählt nur die Zahl der Schubfächer, die er benötigt (zwischen 3 und 10) und die für seine Werkstattanordnung am besten geeignete Art der Öffnung. Der Preis der Ausrüstung ist optimiert und proportional zu der Anzahl der Schubfächer. Die Zahl der Schubfächer kann im Laufe der Zeit ganz nach Bedarf problemlos vergrößert werden. Die Transport- und Installationskosten sind reduziert.

TECHNISCHE EINZELHEITEN:
. 217 08W Lagergestell zum Lagern von Glas (oder anderer Platten)
. oben offen, zum vertikalen Einordnen schmaler Volumen;
. 7 Standard-Schubfächer (3 bis 10 nach Wunsch),
. Maximales Glasgewicht pro Schubfach = 800 kg
. Maximale Glasbreite: 2550 mm
. Ständer mit Filz bezogen.
Die Öffnungsrichtung der Schubfächer wird nach der Bestellung der Werkstattkonfiguration angepasst. Die Schubfächer sind modulierbar: Hinzufügen eines Gehsteigs auf halber Höhe oder zusätzlicher Traversen zum Lagern kleiner Volumen, …

. 217 31W Portefeuille-Lagergestell ausschließlich zum vertikalen Lagern von flachen Glasvolumen oder anderer Platten bis zu 1500 kg pro Schubfach.
Diese Vorrichtung besteht aus unabhängigen Schubfächern, die auf einer Laufbahn gleiten. Das Portefeuille-Lagergestell Relda® enthält standardmäßig 5 Schubfächer und 3 m Schienen. Dank der Schienenlänge von 3 m kann das Lagergestell durch zusätzliche Schubfächer vervollständigt werden.Bis höchstens 10 Schubfächer.

ZIELMÄRKTE: Spiegelhersteller, Glasindustrie, Installateure, Lagerfachbetriebe.

VERTRIEB: Handel, Direktverkauf.



 
 

Mehr Informationen

 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.glasstec.de