Main content of this page

Anchor links to the different areas of information in this page:

You are here: glasstec. Companies & Products.

Product Category Overview

Show location in hall

AGK Hochleistungs- werkstoffe GmbH
Fallgatter 8
44369 Dortmund, Germany

Phone: +49 231 936964-0
Fax: +49 231 936964-50
http://www.agk.de

Interactive Plan

Product Categories
Product
Information
Aids for the forming of hollow glass  
Transport and handling systems 1 Product
Parts for conveying, transport, packing and warehouse technology 1 Product
Spare parts and consumables  
Insulating materials 1 Product
Braided wire hoses and straps made of fibreglass  
Spare and wearing parts  
K-Therm® AS

24.07.2012

Werkstoffdaten der Isolierungen auf Basis K-Therm® AS

Materialbeschreibung der Faserzemente:

K-Therm® AS 550 / 700 / 710 / 1050 und SQ ist eine klassische asbestfreie Faserzement- Isolierplatte mit Glasfaserverstärkung und bis 700°C temperaturbeständig. Das Material ist homogen verpresst und bietet daher eine überdurchschnittliche Festigkeit in alle Richtungen. Bedingt dadurch, sind auch hochbelastbare filigrane Bauteile aus diesem Material herstellbar.

Eigenschaften der Isolierung

  • Geringe Schwindung, hohe Form- und Dimensionsstabilität.
  • Gute thermische- und elektrische Isolationsfähigkeit.
  • Hohe mechanische Festigkeit.
  • Verschleiß- und abriebfest.

Anwendungen

  • Front- und Seitenplatten für Induktionserwärmungsanlagen.
  • Boden-, Druck- und Isolierplatten für den Ofen- und Pressenbau.
  • Wärmeschutzplatten, druckfeste Isolierungen für beheizte Pressen.
  • Aufnahmen, Auflagen für Beförderungseinrichtungen der Glas- und keramischen Industrie.
  • Buchsen, Scheiben, sonstige Isolierfertigteile.

Verarbeitung / Materialeinsatz

Bitte beachten Sie, dass K-Therm® in geringem Maße Wasser aufnehmen kann. Ein schockartiges Erhitzen ist daher zu vermeiden und eine Vortrocknung ist empfohlen. Ebenso können dadurch die elektrischen Isoliereigenschaften beeinträchtigt werden.

Einsatzgebiete

  • Geräte- und Elektromaschinenbau
  • Glasindustrie
  • Maschinen- und Pressenbau
  • Ofenbau
  • Stahlindustrie

Link to further Information
GleitTherm®

24.07.2012

Materialbeschreibung Gleitwerkstoffe

Die GleitTherm® Hochleistungswerkstoffe bestehen aus organischen Fasern und sind mit Spezialharzen sowie Gleitmitteln auf der Basis Graphit, PTFE, Molykote regellos verpresst. Aufgrund dieser homogenen Struktur ist GleitTherm® in allen Richtungen gleich belastbar und für Daueranwendungstemperaturen bis zu 600°C geeignet. GleitTherm® Werkstoffe kommen dort zum Einsatz, wo neben der Formstabilität und hoher Temperaturbeständigkeit, ein geringer Gleitreibungskoeffizient, sowie hohe Verschleißfestigkeit unter Trockenlauf bzw. hoher mechanischer Belastung benötigt werden.

Eigenschaften

  • Temperaturbeständigkeit bis 600°C je nach Qualität
  • Hohe mechanische Belastbarkeit
  • Hohe Gleitgeschwindigkeit bis zu 60 m/min
  • Geringer Gleitreibungskoeffizient
  • Geringer Verschleiß, gute Notlaufeigenschaften unter Trockenlauf
  • Geringe Feuchtigkeitsaufnahme
  • Ölbeständig
  • Gute chemische Beständigkeit
  • Silikonfrei

Einsatzgebiete

  • Kettengleitschienen, Unterstützungsleisten von Transportbändern, Linearführungen in Durchlauföfen, Trockner und Lackieranlagen
  • Schleifringdichtungen für Trommeldrehöfen
  • Verschleißelemente für Trogkettenförderer
  • Trennschieber für Vakuumpumpen
  • Gleitsegmente, Gleitringe, Gleitbuchsen, Kolbenringe für Maschinen und Anlagenbau
  • Gleit- und Verschleißteile als Glaskontaktmaterial für Beförderungseinrichtungen der Heißzone bei der Glasproduktion
  • Gleitbogen, Gleitleisten, Gleitplatten
  • Kettenauflage, Kettenführung, Kettensupport, Kettenhalter, Kettenspanner
  • Gleitschienen für Fördersysteme
  • Gleitschuhe, Gleitlagerplatten, Gleitklötze

Link to further Information
ThermTextil®

24.07.2012

ThermTextil® - Feuerschutzgewebe & technische Textilien Übersicht

Zur Abrundung des AGK Lieferprogramm stehen für die vielfältigen Anwendungsbereiche des täglichen Isolierbedarfs ThermTextil® Produkte in unterschiedlichen Qualitäten für Einsatztemperaturen bis zu 1400°C zur Verfügung.
Thermische Textilien sind flexible Isolierung bis 1400°C, Feuerschutzgewebe, Schnüre und Bänder auf der Basis Glasfaser, HT - Glasfaser, Silikatfaser, Glimmerpapier, Edelstahlgewebe / Vlies, Aramid. Technische Textilien kommen überall dort zum Einsatz, wo es auf hohe Flexibilität ankommt.

Unsere Produkte sind asbestfrei, nicht brennbar, erzeugen keinen Juckreiz und sind unbedenklich und nicht lungengängig, da aus Fasern > 6 µ gefertigt. Je nach Anwendung können unterschiedliche Beschichtung zur Verbesserung einzelner Eigenschaften, sowie Verstärkungsgarne aus Messing oder Chromstahl vorgenommen werden.

Vielfalt

Zu beachten ist, dass aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten nicht alle Varianten ab Lager verfügbar sind. Neben den verschiedenen Abmessungen sind zusätzlich die unterschiedlichsten Webarten denkbar. So sind sowohl fein als auch grob gewebte Qualitäten herstellbar. Die textilen Verarbeitungsverfahren ermöglich weiterhin gewebte, geflochtene und gestrickte Ausführungen.

Temperaturklassen - Materialzusammensetzung

Die Materialbasis für TT 500 - TT 1400 sind Glasfaser, HT-Glasfaser, Silikatfaser. Hintergrund über Vor- und Nachteile erhalten Sie hier -> TT 500 - TT 1400

Textile Formen auf Basis Glas- und Silikatfaser

Diese Hitzeschutzgewebe sind flexible Isolierung bis 1400°C, Feuerschutzgewebe, Schläuche, Schnüre und Bänder auf der Basis Glasfaser, HT - Glasfaser, Silikatfaser.

Einsatzgebiete:

  • Gießerei,
  • Eisen- und Stahlindustrie,
  • Glasindustrie,
  • Schweißerschutz

 

Link to further Information
 
© Messe Düsseldorf printed by www.glasstec.de