KBA-KAMMANN GmbH

Postfach 900 151 , 32531 Bad Oeynhausen
Bergkirchener Str. 228 , 32549 Bad Oeynhausen
Deutschland

Telefon +49 5734 5140-0
Fax +49 5734 5140-130
mail@kba-kammann.com

Messehalle

  • Halle 12 / B33
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

glasstec 2016 Hallenplan (Halle 12): Stand B33

Geländeplan

glasstec 2016 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.03  Kantentechnik und Oberflächenbearbeitungstechnik
  • 02.03.07  Drucktechnik
  • 02.03.07.01  Siebdrucktechnik

Siebdrucktechnik

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.03  Kantentechnik und Oberflächenbearbeitungstechnik
  • 02.03.07  Drucktechnik
  • 02.03.07.02  Digitaldrucktechnik

Digitaldrucktechnik

Unsere Produkte

Produktkategorie: Siebdrucktechnik

K9 V

Die modulare Siebdruckmaschine für Runddruck auf Glas und Kunststoff

Konzept:

Siebdruck bis sechs Farben UV oder thermoplastisch (keramisch oder organisch) auf zylindrischen, leicht konischen Hohlkörpern aus Kunststoff oder Glas (Flaschen, Kartuschen, Spritzen, Stifte etc.)

Leistungen:

Mechanische oder optische Boden- oder Seitenpasserung links- oder rechtsdrehend
Siebfeineinstellung (längs, quer, rotativ, Höhe)
Mechanische Rakelsteuerung (inkl. „no article – no print“), bei allen Geschwindigkeiten präzise
Rakelkraft je Druckwerk bei laufender Maschine pneumatisch einstellbar
Rakelwinkel stufenlos einstellbar
Flutrakel
Vorbehandlung per Flamme, Corona oder Entstatisierung
Schnelltaktende, übersichtliche Linearmaschine mit Prismenkette
Artikelabhängig bis 200 Artikel/min bei Doppelnutzenversion
Modular erweiterbar
Zentralverstellung für Artikellängen
Schnellwechsel für Prismen
Aufnahmen werden für hohe Geschwindigkeiten und Zuverlässigkeit mechanisch kurvengesteuert geöffnet und geschlossen
Über Touchscreens intuitiv bedienbar
Stufenlose Geschwindigkeitsregelung mit Schnellstart und -stopp

Weitere Optionen:

Gleichzeitig Mantel- und Halsdruck (zylindrisch oder konisch) in einer Druckstation
Doppelnutzen mit Umschaltung auf Einfachnutzen
Direkte bzw. indirekte Siebheizung
Bis 200 mm Artikeldurchmesser bei begrenzter Drucklänge
Druckbildkontrolle
Heißlufttrockner
Maschinendurchlaufrichtung wählbar
Mehrbahnige Ausführung
Artikellängen über 350 mm

Technische Daten:

Version I K9 V:

Druckstationen: bis max. sechs in einer Anlage
Einsatzmöglichkeiten: max. 6-farbige Druckbilder bzw. bei Doppelnutzen simultane Bedruckung von zwei Artikeln mit je 3-farbigen Druckbildern
Artikel-Ø: ca. 8 - 70 mm
Artikel-Länge: ca. 40 - 280 mm
Druckleistung: je nach Artikel und Dekor bis ca. 7.200 Stück/h bei Einzel- und ca. 12.000 Stück/h bei Doppelnutzen

Version II K9 V:

Druckstationen: bis max. sechs in einer Anlage
Einsatzmöglichkeiten: max. 6-farbige Druckbilder bzw. bei Doppelnutzen die simultane Bedruckung von zwei Artikeln mit je 3-farbigen Druckbildern
Artikel-Ø: ca. 30 - 100 mm
Artikel-Länge: ca. 40 - 350 mm
Druckleistung: je nach Artikel und Dekor bis ca. 6.600 Stück/h bei Einzel- und ca. 600 Stück/h bei Doppelnutzen

Version III K9 V:

Druckstationen: bis max. sechs in einer Anlage
Einsatzmöglichkeiten: max. 6-farbige Druckbilder
Artikel-Ø: ca. 30 - 120 mm
Artikel-Länge: ca. 40 - 350 mm
Druckleistung: je nach Artikel und Dekor bis ca. 5.900 Stück/h bei Einzelnutzen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Digitaldrucktechnik

K9 CNC

Vollautomatische, CNC gesteuerte Universal-Siebdruckmaschine für beliebige Artikelformen

Flexibel und präzise bedruckt die K9 CNC beliebige Artikelformen – rund, oval, eckig und flach – in höchster Qualität. Das flexible Handlingsystem für stehende und liegende Artikelzuführung und -abführung ermöglicht kürzeste Umrüstzeiten. Ein Kamerasystem richtet die Artikel anhand einer beliebigen Bodenmarkierung präzise aus.

Das System:

Servogetriebenes, vertikales Rundlauft-Taktsystem mit 2 bis max. 5 Auf-nahmestationen
Bis zu 2 Farben thermoplastisch oder 2 Farben UV in einem Maschinen-durchlauf
Stabile Grundkonstruktion – geeignet für Glas-, Kunststoff- und Metallartikel
Flexibles Handlingsystem für stehende und liegende Artikelzuführung und
-abführung für kürzeste Umrüstzeiten
Single-Captured-Tooling für optimale Druckergebnisse; Genauigkeit von Farbe zu Farbe: +/- 0,1 mm
Kurze Umrüstzeiten durch optimiertes Schnellwechselsystem
Optional: Unterschiedliche Abwicklung in verschiedenen Druckstationen
Leistungsoptimiertes Verhältnis von Artikeldruck- zu Artikeltransportzeit
Servomotorischer Rakelaushub für optimierten Banderolendruck
Optimale Artikelbehandlung durch servomotorische Höhenverstellung der Vorbehandlungs- und Trocknungseinheiten
Teilbestückung der Maschine mit Aufnahmen möglich
Mehrfacherartikelumlauf innerhalb der Maschine möglich (z. B. bei mehrfarbiger Bedruckung von UV-getrockneten Artikeln)
Fernwartung aller Systeme via Internet

Zusätzliche Komponenten:

Motorische Siebfeinverstellung in X- und Y-Richtung sowie Rotation
Rakelheizung sowie direkte und indirekte Siebheizung für thermoplastische Farben; berührungslose Temperaturmessung des Siebgewebes
Integrierte Längsrakeleinrichtung mit sehr kurzen Umrüstzeiten;
Optional: servomotorische Achse zur Dekoration konkaver bzw. konvexer Artikel
UV-Trocknung durch innovative KAMMANN UV-Strahler bis 300 W/cm; längere Lebensdauer von Röhren und Reflektoren durch gefilterte Zuluft; Energiesparmodus mit bis zu 30 % Einsparung; weitere Systeme integrierbar

Mehr Weniger

Produktkategorie: Digitaldrucktechnik

K6 X

Label / Converting / Functional Printing

Mit unserer neuesten Generation der Rollendruckmaschinen bieten wir Ihnen das passende Konzept für jede Anforderung. Die K6 X vereint Flexibilität, Präzision und Investitionssicherheit für Ihre Produktion!

Mehrdimensionaler Technologiebaukasten für den Rollendruck bis 27“

Highlights:
 
flexible Anpassbarkeit an (neue) Prozesserfordernisse -> gibt Investitionssicherheit
offene Architektur mit
- freier Anordnung von Modulen auf einer Universalplattform
- Integrierbarkeit der Gesamtmaschine in vorhandene Produktionslinien
durchgehende Bahnspannungskontrolle in der ganzen Maschine
Transportverfahren „Kontinuierlich“, „Pilgern“ und „Start-Stop“ innerhalb der Maschine kombinierbar/programmierbar
weitgehend geradliniger Materialbahndurchlauf für geringe Anfahrmakulatur
Bedienung über ergonomische WLAN-Touch-PC

Flexibilität:

kein festes Rastermaß – Modulbreite ist variabel
vollständiger Tausch von Modulen inkl. Schaltschrank
völlig freie Anordnung der Reihenfolge
einfache, einheitliche Schnittstelle
Modulwechsel nur zum Tauschen von Verfahren, nicht Formate

Mehr Weniger

Produktkategorie: Digitaldrucktechnik

K14 U

Die universelle Siebdruckmaschine für zylindrische, ovale und quadratische Behälter aus Glas

Leistungen:

Linearer Artikeltransport mit Greifzangen
Mechanische Boden- und Seitenpassereinrichtungen
Direkte und indirekte Siebbeheizung für thermoplastisch keramische und organische Farben
UV-Trockner jederzeit nachrüstbar, ohne auf bestehende Druckwerke verzichten zu müssen
Stufenlos regelbar bis ca. 5.000 mechanische Takte/h
Druckleistung: bis ca. 4.200 Drucke/h je nach Artikel und Druckbild

Technische Daten:

Artikelbereich Artikellänge: 20 - 300 mm
Runddruck Artikel-Ø: 20 - 120 mm
Max. Druckbildlänge: ca. 315 mm
Ovaldruck
Breite: bis 120 mm
Höhe: bis 90 mm
Radius: ab 15 mm
Flachdruck
Breite: bis 120 mm
Höhe: bis 90 mm

Mehr Weniger

Produktkategorie: Digitaldrucktechnik

K15 Q-SL

Labor-Siebdruckmaschine mit motorischer Rakeleinrichtung und Geschwindigkeitsregulierung

Spezifikationen:

Druckbereich: 150 mm x 150 mm

Vakuumtisch: 300 mm x 200 mm

Präzisionskreuztisch: 300 mm x 200 mm
Druckgenauigkeit: +/- 0,01 mm

Standardflachsieb: 260 mm x 260 mm
Standfläche der Maschine: 800 mm x 1.000 mm

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

KBA-KAMMANN – ein traditionsreiches, deutsches Maschinenbauunternehmen mit mehr als 60 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Druck- und Veredelungsmaschinen für die Kunststoff- und Verpackungsindustrie. Stark exportorientiert und mit weltweiten Vertretungen und Niederlassungen vertreibt KBA-KAMMANN seine hochwertigen und innovativen Produkte auf allen Kontinenten. Dabei steht die maßgeschneiderte Lösung im Vordergrund.

Führende Verpackungsveredler vertrauen seit Jahrzehnten auf KBA-KAMMANN-Technologie. Basis des Erfolgs ist die konsequente Fokussierung auf optimierte Produktionslösungen: Kurze Rüstzeiten und niedrige Werkzeugkosten, flexible Maschinenkonfigurationen und hohe Druckleistungen bei größter Präzision – nur einige wichtige Punkte, die KBA-KAMMANN zum führenden Hersteller in der Kunststoffdekoration gemacht haben.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen

Herstellung, Bearbeitung und Veredelung