IGK Isolierglasklebstoffe GmbH

Albert-Einstein-Str. 5 , 63594 Hasselroth
Deutschland

Telefon +49 6055 9060-0
Fax +49 6055 9060-22
info@igk-frankfurt.com

Messehalle

  • Halle 17 / C72
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

glasstec 2016 Hallenplan (Halle 17): Stand C72

Geländeplan

glasstec 2016 Geländeplan: Halle 17

Ansprechpartner

Frithjof Funck

Vorstand/Geschäftsführer
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Albert-Einstein-Str. 5
63594 Hasselroth, Deutschland

Telefon
+49 6055 9060-0

E-Mail
ff@igk-frankfurt.com

Michael Taraschewski

Angestellter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Albert-Einstein-Str. 5
63594 Hasselroth, Deutschland

Telefon
01577/2906020

E-Mail
tara@igk-frankfurt.com

Holger Tischendorf

Angestellter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Albert-Einstein-Str. 5
63594 Hasselroth, Deutschland

Telefon
01577/2906025

E-Mail
tisch@igk-frankfurt.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.11  Hilfsprodukte
  • 02.11.04  Dichtstoffe
  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.11  Hilfsprodukte
  • 02.11.05  Abstandhalter

Abstandhalter

Unsere Produkte

Produktkategorie: Dichtstoffe

IGK 311

Polysulfid-Randversiegelung
IGK 311 ist ein lösemittelfreier Zweikomponenten-Dicht- und Klebstoff auf Polysulfidbasis, der speziell als Sekundärdichtung und für die Verbindung von Mehrscheiben-Isolierglas entwickelt wurde.

IGK 311 zeichnet sich durch überdurchschnittliche Haftung sowie sehr gute Wasserdampf- und Gasretentionsraten aus.

Das Produkt kann auf allen handelsüblichen Zweikomponenten-Misch- bzw. Dosierautomaten und Zweikomponenten-Handanlagen verarbeitet werden. IGK 311 haftet auf allen in der Isolierglasindustrie gebräuchlichen Untergründen, die sauber, trocken, fett- und ölfrei sind.

Mischungsverhältnis
Volumen: 100:10
Gewicht: 100:8,3

Liefergebinde
Basiskomponente: Fass à 200 Liter
Härterkomponente: Fass à 20 Liter oder 200 Liter

Lagerung
9 Monate lagerfähig in ungeöffneten Originalgebinden bei +15°C bis +25°C
Erwärmung über +40°C und Abkühlung unter +10°C vermeiden
Nicht im Freien lagern, vor Nässe, Frost und direkter Sonneneinstrahlung schützen

Transport
Für den Transport gelten dieselben Konditionen wie für die Lagerung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Dichtstoffe

IGK 330

Polysulfid-Randversiegelung
IGK 330 ist ein lösemittelfreier Zweikomponenten-Dicht- und Klebstoff auf Polysulfidbasis, der speziell als Sekundärdichtung und für die Verbindung von Mehrscheiben-Isolierglas entwickelt wurde.

IGK 330 zeichnet sich durch sehr gute Haftung, insbesondere bei Dreifach-Isolierglasscheiben, sowie durch hervorragende Wasserdampf- und Gasdurchlässigkeitsraten aus.

Das Produkt kann auf allen handelsüblichen Zweikomponenten-Misch- bzw. Dosierautomaten und Zweikomponenten-Handanlagen verarbeitet werden.

Mischungsverhältnis
Volumen: 100:10
Gewicht: 100:8,3

Liefergebinde
Basiskomponente: Fass à 200 Liter
Härterkomponente: Fass à 20 Liter oder 200 Liter

Lagerung
9 Monate lagerfähig in ungeöffneten Originalgebinden bei +15°C bis +25°C
Erwärmung über +40°C und Abkühlung unter +10°C vermeiden
Nicht im Freien lagern, vor Nässe, Frost und direkter Sonneneinstrahlung schützen

Transport
Für den Transport gelten dieselben Konditionen wie für die Lagerung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Dichtstoffe

IGK 130

Polyurethan-Randversiegelung

IGK 130 ist ein Zweikomponenten-Klebstoff, der speziell als Sekundärdichtung für Mehrscheibenisolierglas entwickelt wurde. Das Produkt ist lösemittelfrei und enthält keinerlei quecksilberhaltige Katalysatoren – und das bereits seit 2001.

IGK 130 zeichnet sich durch extrem gute mechanische Eigenschaften aus, optimale Viskosität und sehr niedrige Wasserdampf- und Gasdurchlässigkeit. Die Mischerstandzeiten sind außergewöhnlich lang.

Das Produkt kann ohne Primer auf Glas und Abstandhaltern gemäß den üblichen Richtlinien verarbeitet werden. Durch seine speziellen rheologischen Eigenschaften ist IGK 130 sowohl für die Verarbeitung auf Automaten als auch auf Handanlagen hervorragend geeignet.

Mischungsverhältnis
Volumen: 100:10
Gewicht: 100:7,1

Liefergebinde
Basiskomponente: Fass à 200 Liter
Härterkomponente: Fass à 20 Liter oder 200 Liter

Lagerung
6 Monate lagerfähig in ungeöffneten Originalgebinden bei +15°C bis +25°C
Erwärmung über +40°C und Abkühlung unter +10°C vermeiden
Nicht im Freien lagern, vor Nässe, Frost und direkter Sonneneinstrahlung schützen

Transport
Für den Transport gelten dieselben Konditionen wie für die Lagerung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Abstandhalter

IGK 511

Butyl-Primärdichtung
IGK 511 ist ein einkomponentiger, thermoplastischer, lösemittelfreier, UV-stabiler Dichtstoff auf Polyisobutylenbasis, der speziell für die Primärdichtung von Isolierglasscheiben entwickelt wurde.

IGK 511 zeichnet sich durch sehr hohe Klebkraft und Dichtigkeit aus. Es haftet hervorragend auf Glas, Aluminium, Edelstahl und verzinktem Stahl.

IGK 511 besticht durch sehr schnelles Aufschmelzen, hohe Volumenausbeute und eine konstante Auftragsmenge über einen sehr weiten Temperaturbereich.

Liefergebinde
Fass à ca. 200 Kilogramm
Zylinder à 7,4 Kilogramm
Zylinder à 2,5 Kilogramm
Zylinder à 1,1 Kilogramm

Lagerung
Bei +10°C bis +25°C mindestens 1 Jahr lagerfähig

Transport
Für den Transport gelten dieselben Konditionen wie für die Lagerung.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Mittelständischer Spezialist für Isolierglasdichtstoffe mit national und international stetig wachsendem Marktanteil.

Hohes technisches Know-how bei zukunftsorientierten Polyurethan-, Polysulfid-, Butyl- und Hotmelt-Technologien. Polyurethan ohne quecksilberhaltigen Katalysator.

Führend in Qualität, Service, Preis und innovativen Problemlösungen. Nach modernster Technologie errichtete Produktionsanlagen; letzte Produktionserweiterung fand 2013 statt.

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 und 14001 mit kontinuierlichen werksinternen Qualitätskontrollen und zusätzlicher externer Überwachung.

Umfassende, auf jeden Kunden abgestimmte Dienstleistungen mit laufender Betreuung bei der Produktion, Entwicklung sowie technischen Fragen.

Modernste Laborausstattung zur Durchführung von Isolierglasprüfungen nach allen nationalen und internationalen Normen. Innovative Forschung und Entwicklung zur Optimierung bestehender und Entwicklung neuer Problemlösungen für Isolierglassysteme im nationalen und internationalen Bereich.

Ihr zuverlässiger Partner für die Lieferung von Isolierglasdichtstoffen.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

20-100 Mio US $

Exportanteil

max. 75%

Anzahl der Beschäftigten

31-100

Gründungsjahr

1988

Geschäftsfelder

Glasbearbeitung und -Veredelung

Zielgruppen

Herstellung, Bearbeitung und Veredelung