Plansee SE

Metallwerk-Plansee-Str. 71 , 6600 Reutte
Österreich

Telefon +43 5672 600-0
Fax +43 5672 600-500
info@plansee.com

Messehalle

  • Halle 13 / D71
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

glasstec 2016 Hallenplan (Halle 13): Stand D71

Geländeplan

glasstec 2016 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Rudolf Holzknecht

Abteilungs-/Gruppenleiter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Metallwerk-Plansee-Str. 71
6600 Reutte, Österreich

Telefon
+43-5672-600-3250

Fax
+43-5672-600-512

E-Mail
rudolf.holzknecht@plansee.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.02  Hilfsmittel und Betriebsmittel
  • 01.02.01  Feuerfestmaterial

Feuerfestmaterial

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.04  Glasschmelztechnik
  • 01.04.03  Glasschmelzwannentechnik
  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.04  Glasschmelztechnik
  • 01.04.04  Glasschmelzhafenofentechnik

Glasschmelzhafenofentechnik

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.04  Glasschmelztechnik
  • 01.04.08  Elektrisch beheizte Systeme

Elektrisch beheizte Systeme

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.05  Formgebung für Flachglas
  • 01.05.01  Floattechnik

Floattechnik

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.07  Glasrohrproduktionsanlagen

Glasrohrproduktionsanlagen

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.08  Glasfaserproduktionsanlagen
  • 01.08.01  Glaswolletechnik
  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.08  Glasfaserproduktionsanlagen
  • 01.08.02  Steinwolletechnik
  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.08  Glasfaserproduktionsanlagen
  • 01.08.03  Textilglasfasertechnik

Textilglasfasertechnik

Unsere Produkte

Produktkategorie: Glasschmelzwannentechnik

Molybdän-Glasschmelz­elektroden

Glasschmelzelektroden müssen extrem hohen Temperaturen und aggressiven Glasschmelzen standhalten. Molybdän von Plansee ist für diese schwierigen Bedingungen das geeignete Material:
Schmelzpunkt von 2 620 °C (4 748 °F)
Ausgezeichnetes Kriechverhalten
Gute Formbeständigkeit
Exzellente Korrosionsbeständigkeit
Gute elektrische und thermische Leitfähigkeit
Hohe Reinheit

Mehr Weniger

Produktkategorie: Glasschmelzwannentechnik

Wannen­verkleidungen aus Molybdän

In der Glasschmelzwanne sind die feuerfesten Steine der aggressiven Glasschmelze schutzlos ausgeliefert. Die Folge: Korrosion, die die Lebensdauer der Glasschmelzwanne stark beeinträchtigen kann. Platin und Molybdän sind die einzigen Metalle, die den hohen Temperaturen und der chemischen Korrosion durch die Glasschmelze standhalten. Platin ist sehr teuer - Molybdän ist die kostengünstige und leistungsstarke Alternative.

Für besonders korrosionskritische Stellen in der Glaswanne (Dog-House, Wall und Throat) hat Plansee ein Schutzschild aus Molybdän entwickelt. Wannenbauteile aus Molybdän tragen dazu bei, die Steine vor der Glasschmelze zu schützen. Denn Molybdän ist in vielen Glassorten wesentlich beständiger gegen die Glasschmelze als Feuerfeststeine. Mit Wanneneinbauten aus Molybdän-Blech können Sie die ursprüngliche Geometrie der Steine erhalten: Für eine konstante Glasqualität und eine längere Wannenreise.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Glasschmelzwannentechnik

Molybdän-Rührer

Rührer kommen zum Homogenisieren der Glasschmelze zum Einsatz. Sie müssen extrem hohen Temperaturen und aggressiven Glasschmelzen standhalten. Molybdän von Plansee ist für diese schwierigen Bedingungen das geeignete Material:
Schmelzpunkt von 2 620 °C (4 748 °F)
Ausgezeichnetes Kriechverhalten
Gute Formbeständigkeit
Exzellente Korrosionsbeständigkeit
Gute elektrische und thermische Leitfähigkeit
Hohe Reinheit

Molybdänrührer für die Glasproduktion
Rührer aus Molybdän

Vollplatinierte Rührer.

Molybdän sorgt mit seiner hohen Kriechbeständigkeit und Hochtemperaturfestigkeit für die notwendige mechanische Stabilität, während die weiche Platinverkleidung optimalen Korrosionsschutz gewährleistet.

Teilplatinierte Rührer.

Molybdän ist sehr korrosionsbeständig. Beim Homogenisieren von Borosilikatglas- und Opalglasschmelzen nimmt Molybdän es problemlos direkt mit der Glasschmelze auf. Hier kommen unsere teilplatinierten Rührer zum Einsatz. Nur der Rührerschaft außerhalb der Glasschmelze wird durch eine Platinhülse vor Oxidation geschützt.

Plansee liefert:
Homogenisierungsrührer
Spiralrührer
Gobbingrührer (Portionierrührer)
Plunger (Dosiernadeln)
Spiralplunger
Rührer nach Kundenzeichnung
Halbzeuge für die Rührerherstellung
Keramische Diffusionssperrschichten
Platin-ummantelte Rührer, die wir gemeinsam mit unseren Partnern aus der Platinindustrie fertigen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Glaswolletechnik

Düsen für die Woll- und Faserherstellung

Glaswolle und Glasfasern werden bei über 1 600 °C hergestellt. Die flüssige Schmelze läuft im Produktionsprozess durch Ausflussdüsen aus Molybdän oder Wolfram. Danach wird die Schmelze zum Endprodukt verblasen oder versponnen.

Ein genau dosierter und zentrischer Schmelz-Strahl ist für die Qualität des Produkts unverzichtbar. Dafür sorgen wir mit unseren temperaturbeständigen Düsen aus Molybdän und Wolfram. Mit ihren Iridium- und Rheniumeinsätzen sind sie besonders langlebig und korrosionsbeständig. Damit die Düsen noch länger halten, haben wir eine spezielle Verbindungstechnik zwischen Einsatz und Düsenkörper entwickelt.

Weitere starke Komponenten aus hochschmelzenden Metallen gewünscht? Kein Problem. Neben Ausflussdüsen aus Molybdän und Wolfram fertigen wir die passenden Glasschmelzelektroden aus Molybdän, Düsenhalter, Dosiernadeln, Verlängerungsrohre, Ofenbauteile und natürlich Ihr individuelles Produkt aus Molybdän, Wolfram, Tantal, Niob und Chrom.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Steinwolletechnik

Produkte für die Quarzglas­produktion

Bei der Herstellung von Quarzglas wird Quarzsand in einen vertikalen Ofen eingefüllt. In Schmelztiegeln im Inneren des Ofens wir das Material geschmolzen und durch eine Düse zu Stäben oder Platten gezogen. Für die Produktion eines Quarzglasrohrs kommt zusätzlich eine Dornstange zum Einsatz.

Temperaturen von 2 200 °C bringen so manches Metall ins Schwitzen. Nicht so unsere Komponenten aus Molybdän und Wolfram. Aus diesen hochschmelzenden Metallen fertigen wir für Sie die gesamte Heizeinheit. Wir haben folgende Produkte speziell für die Quarzglasproduktion im Angebot:
Düsen
Schmelzrohre aus nahtlosen (gepresst-gesinterten) oder genieteten Wolframtiegeln
geschmiedete Dornstangen
Mesh-Heizer und Stab-Heizelemente
Abschirmungen

Wir verarbeiten nur reinstes Material und verdichten unsere Produkte mit speziellen Umformtechniken auf nahezu 100 %. Was Sie davon haben? Mit der hohen Reinheit und Dichte unserer Materialien beugen wir Blasenbildung und Verfärbungen im Glas vor.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Plansee-Gruppe ist eines der führenden Unternehmen in der Pulvermetallurgie und deckt vom Erz bis zur kundenspezifischen Komponente den gesamten Produktionsprozess ab.

Der Unternehmensbereich Plansee ist Experte für Komponenten aus Molybdän, Wolfram, Tantal, Niob und Chrom. Ob in der Elektronik, der Beschichtungstechnik oder in Hochtemperaturöfen: wo herkömmliche Metalle an ihre Grenze stoßen, kommen Legierungen und Verbundwerkstoffe von Plansee in Spiel.

Erfahren Sie mehr über Plansee und finden Sie Ihren lokalen Ansprechpartner: www.plansee.com

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen

Herstellung, Bearbeitung und Veredelung