Premium-Aussteller

Maschinenbau SCHOLZ GmbH & Co. KG

Postfach 1745 , 48637 Coesfeld
Rottkamp 11 , 48653 Coesfeld
Deutschland

Telefon +49 2541 7450
Fax +49 2541 82741
info@scholz-mb.de

Messehalle

  • Halle 15 / G24
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

glasstec 2016 Hallenplan (Halle 15): Stand G24

Geländeplan

glasstec 2016 Geländeplan: Halle 15

Ansprechpartner

Marius Graeber

Hauptabteilungsleiter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Rottkamp 11
48653 Coesfeld, Deutschland

Telefon
+49 2541 745-0

E-Mail
info@scholz-mb.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.09  Sicherheitsglastechnik
  • 02.09.04  Autoklaven

Unsere Produkte

Produktkategorie: Autoklaven

Autoklaven zur Herstellung von Verbundsicherheitsgläsern

Glas ist ein faszinierender Werkstoff. Aber erst wenn Glas sicher ist, lässt es sich gefahrlos und vielseitig einsetzen. Die Firma Scholz entwickelt komplette Autoklavenanlagen zur Herstellung von Verbund- und Sicherheitsgläsern.
Rund 50 Jahre Erfahrung und weltweit über 900 gelieferte Anlagen an alle namhaften Glashersteller belegen unsere Kompetenz in diesem Segment.

Jeder Autoklav der Firma SCHOLZ zur Herstellung von Verbund-Sicherheitsgläsern ist eine Spezialanfertigung. Darum sind wir bemüht, jede Anforderung unserer Kunden bis ins kleinste Detail zu erfüllen. Das gilt auch für Leistungen, die nicht explizit in unserem Lieferprogramm aufgeführt sind. Reden Sie mit uns. Wir kümmern uns um Ihre Wünsche.

Autoklaven
Komplette Autoklavenanlagen mit Druck- und Temperatursteuerung zur Herstellung von Verbundsicherheitsgläsern sowie Windschutzscheiben für die gesamte Produktpalette

Temperaturhomogenität
Garantierte Temperaturhomogenität im gesamten Beschickungsraum durch optimierten Ventilatorantrieb, optimierter Luftführung und durch spezielle Anordnung der Heizung Prozessoptimierung basierend auf einer analytischen Simulation des Srömungverhaltens und der Temperaturverteilung.

Komponenten
Luftbehälter, Armaturen, Kompressoren, Kühlanlagen

Optional
Autoklaven ausgelegt zur Duchführung des „Heat Soak Test“

Herstellung
Konstruktion und Herstellung nach allen europäischen und internationalen Regelwerken

Qualitätskontrollsystem
Einsatz modernster Fertigungseinrichtungen in Verbindung mit einem erprobten System zur Abnahme sämtlicher Anlagen durch eine Benannte Stelle (z.B. TÜV, Lloyd’s etc.). Alle erforderlichen Prüfungen können im eigenen Hause durchgeführt werden. Dies garantiert hochwertige, geprüfte Produkteigenschaften auf höchstem Sicherheitsniveau.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

SCHOLZ – ein Name, der für über 90 Jahre Maschinenbau steht, für das Patent auf den Schnellverschluss und für jahrzehntelange Erfahrung im Bau von Autoklaven und Anlagen – SCHOLZ, das heißt aber auch permanente Weiterentwicklung, Perfektionierung und Expansion rund um den Globus. Weltweit beschäftigt die SCHOLZ-Gruppe 450 Mitarbeiter und hat über 30 Vertretungen auf allen Erdteilen.

Autoklaven mit einem Durchmesser von bis zu 9,85 m und rund 500.000 gelieferte Schnellverschlüsse unterstreichen die globale Marktführerschaft des Unternehmens im Autoklavenbau.

Dabei ist es unser Ziel, jeden noch so ausgefallenen Kundenwunsch zu erfüllen: Von der Luftfahrt und Automobilindustrie über die Glas- und Baustoffindustrie bis zu sämtlichen Bereichen der Autoklavtechnik. Seit 1919 ist das spezielle Know-how des Unternehmens Schritt für Schritt gewachsen.

Das Ergebnis: Die gebündelte Kompetenz von heute für den Anlagenbau von morgen.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

20-100 Mio US $

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

101-500

Gründungsjahr

1919

Geschäftsfelder

Werkzeuge, Ersatzteile und Verschleißteile, Hilfsmittel, Ausrüstung

Zielgruppen
  • Herstellung, Bearbeitung und Veredelung
  • Fenster und Fassade
  • Solarglas/Technisches Glas