Sommer Informatik GmbH

Sepp-Heindl-Str. 5 , 83026 Rosenheim
Deutschland

Telefon +49 8031 24881
Fax +49 8031 24882
info@sommer-informatik.de

Messehalle

  • Halle 9 / A19
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

glasstec 2016 Hallenplan (Halle 9): Stand A19

Geländeplan

glasstec 2016 Geländeplan: Halle 9

Ansprechpartner

Robert Sommer

Vorstand/Geschäftsführer
Geschäfts- /Unternehmensleitung

Sepp-Heindl-Str. 5
83026 Rosenheim, Deutschland

Telefon
+49 8031 24881

Fax
+49 8031 24882

E-Mail
info@sommer-informatik.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 05  Messtechnik, Antriebstechnik, Steuertechnik, Regeltechnik und Software
  • 05.04  Software, BIM - Building Integrated Modeling und Anwendungen für Architekten/Planer

Software, BIM - Building Integrated Modeling und Anwendungen für Architekten/Planer

Unsere Produkte

Produktkategorie: Software, BIM - Building Integrated Modeling und Anwendungen für Architekten/Planer

WinSLT Professional

– die professionelle Software für Glas- & Lamellenhersteller –
Berechnung von Wärmedurchgangskoeffizienten, Solarstrahlung und Lichttransmissionsgrad

WinSLT ist die Softwarelösung zur Berechnung der strahlungsphysikalischen und wärmetechnischen Eigenschaften von Isolierglas nach DIN EN 410, DIN EN 673 und EN ISO 13363 in Kombination mit Sonnenschutz. In WinSLT können eigene Spektraldatensätze für Beschichtungen, Gläser und Sonnenschutz importiert und genutzt werden. Die klimatischen Randbedingungen sind frei wählbar. Des Weiteren kann der Aufbau aus beliebig vielen Glasscheiben bestehen und es steht ein Lamellenmodul als Add-On zur Verfügung.

Nach Ihrer Berechnung lassen sich die ermittelten Leistungsdaten für die jeweiligen Produktvarianten einfach in die Leistungserklärung übertragen und ausdrucken.

Features:
- Generierung von beschichteten Gläsern aus Basisglas und Beschichtung als Einzelkomponenten
- Funktion zur einfachen Erstellung von Gasgemischen
- Erstellung einer Leistungserklärung nach der EU – Bauproduktenverordnung
- Berechnung von Sonnenschutzeinrichtungen im Scheibenzwischenraum
- Spektraldaten und Spektraldiagramme können gedruckt werden
- Generierung von Verbundgläsern aus Basisdaten von Glas und Folie
- Beliebige klimatische Randbedin gungen
- Zusätzlich zum eigentlichen Programm ist ein Datenbankserverprogramm (Interbase oder Firebird) erforderlich. Diese werden kostenfrei mitgeliefert
- Beschichtungen und Gläser können im technisch möglichen Rahmen herstellerunabhängig miteinander kombiniert werden
- Zusätzliche eigene Daten können in Datenbank importiert werden.
- Aufbau kann aus beliebig vielen Scheiben bestehen
- Lamellen-Modul als zusätzliches optionales Add-On möglich
- Berechnung von Transmission, Reflexion, Absorption für UV-Strahlung, sichtbares Licht und IR-Strahlung
- Gesamtenergiedurchlass grad nach EN 410 (g-Wert) und EN ISO 13363 (gtotal-Wert) bei Komb ination des Glases mit Sonnenschutz (Behänge, Jalousien, etc.)
- Wärmedurchgangswert (Ug-Wert) nach EN 673 für Einfach-, Zweifach-, Dreifach- und Mehrfachglas
- Temperaturverlauf über den Querschnitt
- Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch

Mehr Weniger

Produktkategorie: Software, BIM - Building Integrated Modeling und Anwendungen für Architekten/Planer

GlasGlobal

die professionelle Statik – Software nach DIN 18008 –
 
Die Software beinhaltet alle notwendigen Berechnungen nach DIN 18008  und Lastannahmen.

Mit GlasGlobal können Gläser gemäß DIN 18008 statisch dimensioniert werden. Alle zu berücksichtigenden Lasten wie Schnee, Wind, Eigengewicht, Verkehrslasten, klimatisch bedingte Schwankungen des Luftdrucks und der Temperatur, sowie ortshöhenbedingte Luftdruckschwankungen werden bei der Berechnung geprüft, sowie Spannungen und Durchbiegungen mit den zulässigen Werten abgeglichen.

Features:
- Statischer Nachweis von Verglasungen nach DIN 18008
- Maximalwerte der Durchbiegung und Spannung der einzelnen Scheiben für beliebig frei definierbare Lastfallkombinationen
- Überprüfung sämtlicher Lastfälle (Schnee, Wind, Eigengewicht, Verkehrslasten)
- Wind- und Schneelasten für Deutschland nach DIN 1055 mit optional erhältlichem Wind- und Schneelast-Modul
- Erstellungs- und Einbauinformationen, Ortshöhendifferenzen zwischen Produktionsort und Einbauort werden berücksichtigt
- Sprachen: Deutsch, Englisch
- Klimabelastung und Lastenverteilung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Software, BIM - Building Integrated Modeling und Anwendungen für Architekten/Planer

WinIso2D

– die professionelle Software für Fenster- & Fassadenbauer –
zur Berechnung zweidimensionaler Wärme- und Dampfdiffusionsströme, Isothermen, Uf-Werte, Psi-Werte mit einer DXF-Schnittstelle bis zu 2000*2000 Knoten.

Die Kondensation von Wasserdampf zu Tauwasser ist ein komplexer Vorgang und hängt von vielen Randbedingungen ab, die eine zuverlässige Aussage bezüglich Tauwasserausfall schwierig machen. Mit WinIso2D steht Ihnen aber ein leistungsstarkes Simulationsprogramm zur Verfügung, mit dessen Hilfe feuchtebedingte Bauschäden leicht vermieden werden können.

Features:

- Einfache Übernahme und Konvertierung von CAD-Daten mit DXF-Konverter
- Uf-Werte von Fenster- und Fassadenprofilen nach EN ISO 10077-2.
- Psi-Werte von Wärmebrücken und Isolierglas-Abstandhaltern nach EN ISO 10211 und EN ISO 10077-2.
- Ug-Werte von Mehrscheiben-Isolierglas nach EN 673.
- U-Werte von beliebigen Konstruktionen nach EN ISO 6946.
- Berechnung von Isothermen, Oberflächentemperaturen und Temperaturfaktoren nach DIN 4108-2, Temperaturen an beliebigen Punkten der Konstruktion abrufbar.
- Verkürzte Entwicklungszeiten, da bereits in der Planungsphase die bauphysikalischen Eigenschaften von Bauteilen ermittelt werden können.
- Berechnung komplexester Querschnitte mit frei definierbaren Materialien und Klimata.
- Umfangreiche Materialdatenbank basierend auf gültigen europäischen Normen
- Schimmel- und tauwasserfreie Detailplanung.
- Praxiserprobte Rechenalgorithmen, eingesetzt bei den meisten Profilherstellern und dem Institut für Fenstertechnik Rosenheim.

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Italienisch, Portugiesisch, Ungarisch

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Zielsetzung des Unternehmens ist die Entwicklung und der Vertrieb von Expertensoftware in den Bereichen Bauphysik und Statik. In kurzer Zeit konnte die Sommer Informatik GmbH die Position des Marktführers im Bereich Isothermen- und Rahmen-UWert- Berechnung erlangen.

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Forschung und Industrie, u. A. dem Institut für Fenstertechnik (ift) Rosenheim, der Bundesinnung der Glaser Österreich, dem Verband für Fenster und Fassaden sowie marktführenden Unternehmen gewährleistet
hohe Qualitätsstandards.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Geschäftsfelder

Messtechnik, Steuertechnik, Regeltechnik und Software

Zielgruppen
  • Herstellung, Bearbeitung und Veredelung
  • Handwerk
  • Architektur / Bau
  • Fenster und Fassade
  • Flachglas