Diamant-Gesellschaft Tesch GmbH

Postfach 10 23 , 71610 Ludwigsburg
Carl-Goerdeler-Str. 14 , 71636 Ludwigsburg
Deutschland

Telefon +49 7141 403-1
Fax +49 7141 403-217
info@diamanttesch.de

Messehalle

  • Halle 15 / F56
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

glasstec 2016 Hallenplan (Halle 15): Stand F56

Geländeplan

glasstec 2016 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.02  Bohrtechnik

Bohrtechnik

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.03  Kantentechnik und Oberflächenbearbeitungstechnik
  • 02.03.01  Schleiftechnik für Flachglas
  • 02.03.01.01  Schleiftechnik für gerade Kanten

Schleiftechnik für gerade Kanten

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.03  Kantentechnik und Oberflächenbearbeitungstechnik
  • 02.03.01  Schleiftechnik für Flachglas
  • 02.03.01.02  Schleiftechnik für Modellscheiben und Fassonscheiben

Schleiftechnik für Modellscheiben und Fassonscheiben

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.03  Kantentechnik und Oberflächenbearbeitungstechnik
  • 02.03.01  Schleiftechnik für Flachglas
  • 02.03.01.03  Schleiftechnik für Formgläser

Schleiftechnik für Formgläser

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.03  Kantentechnik und Oberflächenbearbeitungstechnik
  • 02.03.02  Schleiftechnik für Hohlglas/Pressartikel
  • 02.03.02.01  Dekorschleiftechnik

Dekorschleiftechnik

  • 03  Glasprodukte und Glasanwendungen
  • 03.10  Handwerkliche Be- und Verarbeitung, Veredelung, - Gestaltung
  • 03.10.03  Glasveredelung
  • 03.10.03.01  Kanten- und Flächenveredelung/Schliff, Gravur, Druck
  • 03.10.03.01.01  Schleiftechnik
  • 04  Werkzeuge, Ersatzteile und Verschleißteile, Hilfsmittel, Ausrüstung
  • 04.02  Schneidbedarf, Schleifbedarf und Bohrbedarf

Unsere Produkte

Produktkategorie: Schleiftechnik

Diamant- und CBN-Schleifscheiben

Unsere Diamant- und CBN-Schleifscheiben können nach den Empfehlungen der FEPA-Norm (Europäischer Verband der Schleifmittelhersteller) oder als maschinengebundene bzw. anwendungsbezogene Sonder-
schleifscheiben bestellt werden.

Typische Anwendungen für unsere Schleifscheiben sind:

- Werkzeugschleifen auf CNC-Werkzeugschleifmaschinen
- Außenrund-, Flach- und Centerless-Schleifen
- Innenrund- und Koordinatenschleifen
- Universal-Werkzeugschleifen
- Wendeplattenschleifen
- Produktionsschleifen
- Räumnadelschleifen
- Trennschleifen
- Wälzfräserschleifen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schneidbedarf, Schleifbedarf und Bohrbedarf

Werkzeuge mit geometrisch definierter Schneide für das Drehen, Bohren und Fräsen

Wir bieten unsere mit synthetischem Diamant, CBN und Naturdiamant bestückten Wendeschneidplatten, Bohrer und Fräser
nach ISO-Standard und in nahezu jeder anderen Geometrie nach Kundenwunsch an.

Die Vorteile des Einsatzes ultraharter Schneidstoffe für die Fertigung sind:

- Längere Standzeiten führen zu geringeren Nebenzeiten pro Werkstück.

- Durch Mehrseitenbearbeitung beim Drehen von gehärteten Stählen kann gegenüber dem Schleifen die Fertigungsfolge u.U. drastisch verkürzt werden.

- Die Bearbeitung in einer Aufspannung bringt oft höhere Bearbeitungs-genauigkeiten resp. größere Prozesssicherheit.

- Höhere Schnittgeschwindigkeiten (HSC) führen zu kürzeren Zykluszeiten und steigern die Wirtschaftlichkeit eines Prozesses.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schneidbedarf, Schleifbedarf und Bohrbedarf

Glaskanten Schleifen

Die Kantenbearbeitung von Flachglas erfolgt fast ausnahmslos mit metallgebundenen Diamantschleifscheiben.

Die Art der Bearbeitung lässt sich in vier Bereiche gliedern:

- C-Kante (Rundprofil) und U-Kante, z.B. Autoglas, Möbelglas, Geräteglas,
- Kante mit Saum, z.B. Bauglas, Isolierglas, Sicherheitsglas,
- Facettenschliff, z.B. Spiegel,
- Modellkanten, z.B. Tischplatten.

Die Bearbeitung erfolgt dabei mit

- doppelseitigen Kantenbearbeitungsmaschinen bei C- und U-Kante (das Glas wird gleichzeitig an zwei parallelen Seiten geschliffen),
- einseitigen Kantenschleifautomaten bei Kanten mit Saum,
- Facettenautomaten (Vorschliff mit metallgebundenen, Feinschliff mit kunstharzgebundenen Diamantscheiben) und
- Modellkantenautomaten (die Kontur des Werkstücks, das auf einem Tisch ruht, wird mit profilierten Umfangs-Diamantschleifscheiben abgefahren).

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Diamant-Gesellschaft Tesch GmbH hat ihren Ursprung im Jahr 1902 in Berlin. 1945/46 erfolgte die Übersiedlung nach Süddeutschland.

Das Unternehmen ist familiengeführt und seit dem Jahr 2000 nach DIN EN lSO 9001 zertifiziert.

Die Diamant-Gesellschaft Tesch GmbH fertigt seit

- 2014 CBN-Schleifscheiben mit 2000 mm Durchmesser. 

- 2013 hochporöse keramische Bindungen (Vc = 200 m/s) für hohe Abtragsraten bei geringen Schleifkräften. 

- 2011 keramisch gebundene Hochgeschwindigkeits-CBN-Schleifscheiben mit CFK-Körper (Vc =200 m/s) für den industriellen Serienproduktionseinsatz.

- 2010 Multibelag-CBN-Schleifscheiben mit CFK-Trägerkörper bis zu 250 mm Breite.

- 2008 CBN-Schleifscheiben mit bis zu 1800 mm Durchmesser.

- 2005 Diamant- und CBN-Schleifscheiben mit Mikrostrukturierung.

- 1996 Hochpräzisionskörper für galvanische CBN-Hochgeschwindigkeits-schleifscheiben.

- 1988 Diamant- und CBN-Schleifscheiben in keramischer Bindung.

- 1985 Hochgeschwindigkeitsschleifscheiben mit Vmax 150 m/s

-  1980 spanende Diamant- und CBN-Werkzeuge für das Drehen, Bohren und Fräsen.

- 1970 CBN-Schleifscheiben.

- 1957 Diamant-Schleifscheiben in galvanischer Bindung.

- 1951 Diamant-Schleifscheiben in Kunststoff- und Metallbindung.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Herstellung, Bearbeitung und Veredelung
  • Solarglas/Technisches Glas