Premium-Aussteller

Waltec Maschinen GmbH

Kronacher Str. 2a , 96352 Wilhelmsthal
Deutschland

Telefon +49 9260 9901-0
Fax +49 9260 9901-99
info@waltec.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Messehalle

  • Halle 13 / B45
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

glasstec 2016 Hallenplan (Halle 13): Stand B45

Geländeplan

glasstec 2016 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.02  Hilfsmittel und Betriebsmittel
  • 01.02.01  Feuerfestmaterial

Feuerfestmaterial

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.04  Glasschmelztechnik
  • 01.04.02  Vorherdtechnik

Vorherdtechnik

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.04  Glasschmelztechnik
  • 01.04.03  Glasschmelzwannentechnik

Glasschmelzwannentechnik

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.06  Formgebung für Hohlglas
  • 01.06.01  Tropfenspeiser

Tropfenspeiser

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.06  Formgebung für Hohlglas
  • 01.06.02  Kugelspeiser

Kugelspeiser

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.06  Formgebung für Hohlglas
  • 01.06.03  Saugspeiser

Saugspeiser

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.06  Formgebung für Hohlglas
  • 01.06.04  Platinspeiser

Platinspeiser

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.06  Formgebung für Hohlglas
  • 01.06.06  Blasmaschinen
  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.06  Formgebung für Hohlglas
  • 01.06.07  Pressmaschinen
  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.06  Formgebung für Hohlglas
  • 01.06.08  Pressblasmaschinen

Pressblasmaschinen

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.06  Formgebung für Hohlglas
  • 01.06.09  Schleudermaschinen

Schleudermaschinen

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.06  Formgebung für Hohlglas
  • 01.06.14  Abschmelzmaschinen und Feuerpoliermaschinen

Abschmelzmaschinen und Feuerpoliermaschinen

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.06  Formgebung für Hohlglas
  • 01.06.17  Software für die Formgebung

Software für die Formgebung

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.06  Formgebung für Hohlglas
  • 01.06.18  Hilfsmittel für die Hohlglasformgebung

Hilfsmittel für die Hohlglasformgebung

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.09  Ofentechnik
  • 01.09.01  Transportsysteme

Transportsysteme

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.09  Ofentechnik
  • 01.09.02  Einschiebesysteme (stacker)

Einschiebesysteme (stacker)

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.13  Fördertechnik, Transporttechnik, Verpackungstechnik und Lagertechnik
  • 01.13.02  Transportsysteme und Handlingsysteme

Transportsysteme und Handlingsysteme

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.05  Lasertechnik
  • 02.05.04  Abtragen via Laser (Maschinen/Anlagen)

Abtragen via Laser (Maschinen/Anlagen)

  • 05  Messtechnik, Antriebstechnik, Steuertechnik, Regeltechnik und Software
  • 05.02  Steuerungstechnik
  • 05.02.01  SPS-Maschinensteuerung und Transportsteuerung

SPS-Maschinensteuerung und Transportsteuerung

  • 06  Contracting, Consulting, Engineering, Dienstleistungen

Contracting, Consulting, Engineering, Dienstleistungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Tropfenspeiser

Linear-Servofeeder

WALTEC liefert die komplette Palette an Feederkomponenten: Vorherde, Färbevorherde, Feuerfest- und Platin- Feederköpfe, Drehrohrmechanismen, Servofeeder, Servoscheren, Tropfenführungssysteme und Linien- Synchronisationssteuerungen.

Gekapselte, linearmotorgetriebene Mechanismen mit Ölhochdruckschmierung garantieren eine lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit – bei Schnittzahlen bis zu 220 pro Minute.

Die hochwertige Qualität der Siemens Standard-Steuerungsbauteile und die von WALTEC-Fachleuten programmierte Software garantieren exzellente Wiederholgenauigkeiten. Daraus resultiert die höchste Tropfengewichtskonstanz für die Glasproduktion.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kugelspeiser

Robot V

Der automatische WALTEC-Kugelspeiser Robot V ist ausgelegt zur Speisung von Glasmaschinen mit Glasposten. Er ist so konzipiert, dass auch zwei Maschinen mit unterschiedlichem Glasgewicht gespeist werden können.

Es ist eine punktförmige Abgabe des Glaspostens und Langeinlegen für z.B. ovale Artikel möglich.

Die Vorteile eines Kugelspeisers des Typ ROBOT V

- sehr geringe Schnittmarkierung im Glasposten
- hohe Flexibilität für Glasgewicht und Taktzahl
- einsetzbar ab einer Glasstandshöhe von 1.000 mm
- niedrige Investitionskosten
- einfache, komfortable Bedienung wahlweise mit Graphik oder Tabellenmenü

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pressmaschinen

Pressen

WALTEC-Pressen sind für jeden pressbaren Glasartikel, für alle Produktionsgeschwindigkeiten und Kapazitäten lieferbar. Die modular aufgebauten Glaspressautomaten werden unter Verwendung der bewährten Grundmaschinen an den jeweiligen vom Kunden vorgegebenen Produktionsablauf angepasst und zeichnen sich durch ihre robuste Bauweise aus.

Der Presszylinder ist als geregelte servohydraulische Achse realisiert, durch die Geschwindigkeitsregelung und durch druckgesteuerte Presskurven kann der Pressvorgang wiederholgenau an den jeweiligen Artikel angepasst werden.

Der Pressenrundtisch wird durch einen getriebelosen, servogeregelten Direktantrieb getaktet.

Direktantrieb:
WALTEC setzt getriebelose, elektrische Direktantriebe seit 12 Jahren mit großem Erfolg im Glasmaschinenbau ein. Deshalb verwenden wir seit 2010 den Direktantrieb als Standardtischantrieb bei allen Hochleistungspressmaschinen. Das spezielle, von WALTEC entwickelte, Design (u.a. segmentierte Spulen) gibt extrem hohe Betriebssicherheit. Direktantriebe, als eine unserer Kernkompetenzen, baut WALTEC betriebsintern.

Vorteile der Direktantriebe in diesem Bereich:

- hohe Drehmomente bis 70.000 Nm
- kurze Tischindexzeiten (bis zu 0,25 Sek.)
- gleichmäßige spiel- und ruckfreie Bewegungen
- online Antriebsüberwachung
- letztendlich wartungsfrei

Servohydraulik:
Glasproduzenten kompensieren den permanenten Kostendruck durch höhere Ausbringung und energetisch effizientere Anlagen. Diesen Anforderungen wird die Standardhydraulik nicht mehr gerecht.

Bauartbedingt muss der Drehstrommotor nahezu die volle Leistung erbringen, obwohl sie nur während des Pressens notwendig wäre. Ventilschaltzeiten und begrenzte Dynamik reduzieren die notwendigen Prozesszeiten und damit die Produktionsgeschwindigkeit.

Elektrische Presssysteme, realisiert mittels Servomotor und Kugelumlaufspindel, sind wartungsintensiv und im Vergleich zur Hydraulik mechanisch anfällig.

Die WALTEC-Ingenieure entwickelten hier die Servopumpe. Eine ventillose Hydraulik, deren Pumpe/Pumpen ein Servomotor antreibt.

Die sich daraus einstellenden hohen Beschleunigungen und Geschwindigkeiten erreichen herkömmliche Standardsysteme nicht. Mit der WALTEC Servohydraulik stehen dem Anwender deutlich längere Prozesszeiten bei höheren Produktionsgeschwindigkeiten zur Verfügung. Bauartbedingt ist Motorleistung nur während des Pressens erforderlich, was Energieeinsparungen bis zu 80% erlaubt.

Weiterhin bemerkenswert: Das System kommt ohne Wärmetauscher (Ölkühler) aus und benötigt lediglich ca. 30 Liter Hydrauliköl bei realisierten Anlagen bis 16 t Presskraft, d. h. EFFIZIENZ PUR.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pressmaschinen

TG-flex line

The highlight is our “flex press”. This enables a flexible production either in single gob operation or double gob operation with and without split moulds or in triple gob operation with block moulds.

This flexibility is possible due to the WALTEC linear feeder, that has one feeder mechanism for every single orifice ring. In triple gob operation all three feeders work. In double gob operation, the left and right feeders work and the middle one is in its highest position and also the spout in the mid is closed. In single gob operation it is reverse – only the middle feeder works and the left and right ones are in their highest position.

This production line is predestined for medium and large lot sizes up to a speed of 150 pcs. /min.

The configuration reduces the investment costs. Instead of two lines and two forehearths, one forehearth and one production line are sufficient.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pressmaschinen

QG-line

with linear arranged press cylinders and one linear fire polisher

This line is designed for easy operation and, compared to the existing known concepts,
for a lower investment. It is most suitable for big lot sizes in QG-operation with block
moulds up to 200 pcs/min and heavy products in double gob operation with split moulds.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pressblasmaschinen

Pressblasmaschine W-Serie

Unsere Pressblasmaschine ist die konsequente Weiterentwicklung des klassischen Prozesses. Hier werden über Vorformen, Vorpressen und Fertigblasen hochwertige Hohlgläser sowohl im Rotations- als auch im Festblasverfahren hergestellt.

Im Gegensatz zu dem bekannten Maschinenkonzept, bei dem die Prozessbewegungen, wie Vorpressen und andere, pneumatisch ausgeführt werden, ersetzte WALTEC die nur unbefriedigend einzustellenden Pneumatikantriebe in allen Bereichen durch die neueste Servotechnik. Das bedeutet, die Bewegungen der Pressstempel, der Vorform und der Artikelunterstützung werden vollständig servomotorisch ausgeführt. Erstmals wird der Pressblasprozess transparent, exakt steuer- und reproduzierbar.

Alle Bewegungen haben somit eine sehr hohe Wiederholgenauigkeit, was wiederum eine hohe Prozessstabilität zur Folge hat.

Weiterhin wurde WALTEC den Anforderungen des Marktes nach größeren Produkten gerecht.
Unsere Maschine kann Artikel mit folgenden Maximalmaßen herstellen:

- max. Durchmesser: 160 mm
- max. Höhe: 350 mm
In Verbindung mit unseren Abschmelz- sowie Laser–Glastrennmaschinen versetzen wir unsere Kunden in die Lage, auch Stielglas in hoher Qualität herzustellen, was die Nutzungsbreite und damit auch die Effizienz der Maschine deutlich erhöht.

Aufgrund der modularen Bauweise sind unsere Pressblasmaschinen in allen gängigen Stationenzahlen verfügbar: W1 / W2 / W3 → W24

Mehr Weniger

Produktkategorie: Blasmaschinen

Blow-Blow line B-series

With the blow-blow machine, WALTEC again consequently follows its strategy to replace pneumatic drives as well as conventional three-phase motors with servo drive technology.

Linear feeder, servo driven shear (linear or angle) and gob delivery system are manufactured with the well-known WALTEC technology. The sturdy and precise running main drive of the machine allows the feeding of the working table with a perfect synchronized motion. The gearless direct driven transfer arm follows the rotation of the working table without any mechanical support.

Prepressing is realized by a servo rack and pinion. Independent servo drives for working table- and bottom-rotation and servo drive for the bottom stroke permit easily adjustable twisted optics and decorated bottom designs. Hereby, we achieve the best repeatability and a stable process for start-up, job change and production.

Central lubrication as well as oil circulating lubrication for gears and bearings are WALTEC standard. They guarantee longest production cycles without any maintenance.

Available options:
- servo bottom rotation
- servo bottom stroke 450 mm
- 3-parted working tables
- electrical mould heating
- burner tracking system
- rotating unloader

Technical data:
- number of sections: 20 up to 32
- machine speed: up to 60 cycles per minute
- bowl-diameter: 40 up to 145 mm
- glass height: max. 350 mm with moil
- glass-type: any

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schleudermaschinen

Schleudern

WALTEC-Schleudermaschinen sind mit bis zu 24-Stationen lieferbar. Die 1-, 2- und 3-Stationen Schleudern sind speziell für große Artikel mit bis zu 750 mm Durchmesser ausgelegt und können mit geteilten Formen, mit Ring und mit Stanzwerkzeugen betrieben werden.

WALTEC-Schleudern werden abhängig von der erforderlichen Leistung mit Kugelspeiser oder Feeder gespeist. Die 24-Stationen Hochleistungsschleuder produziert bis zu 100 Artikel pro Minute. Jede einzelne Schleuderspindel kann individuell gesteuert werden. Damit kann der Prozessablauf ideal auf den individuellen Artikel eingestellt werden. Über Servomotoren werden Beschleunigungswerte, variable Drehzahlprofile und höchste Drehzahlstabilität während des Arbeitsprozesses sichergestellt. Alle Maschinen können mit vollautomatischem Vakuumsaug-Herausnehmer und Transport bis in die Kühlbahn ausgerüstet werden.

Zusammen mit unserem Feeder für variable Tropfengewichte und der flexiblen Steuerung ist es möglich, verschiedene Produkte mit unterschiedlichen Gewichten und Designs herzustellen. Diese Flexibilität ermöglicht unseren Kunden, kleine Bestellmengen ohne erhöhte Umrüstzeiten und Werkzeugkosten effizient zu produzieren

- Anwendung: Haushaltsware und technische Glasartikel
- Maschinengeschwindigkeit: bis 100 Stück / Minute
- Schleuderstation mit jeweils eigenem Servomotor und integrierter Artikel- und Formkühlung.
  Positionierter Spindelhalt für ovale Artikelproduktion. Hochdynamischer Servomotor
  für höchste Beschleunigung und schnelle Artikelausformung
- Maschinensteuerung: Siemens speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) als elektronische
  Timer- und Folgesteuerung. Elektronische Welle zwischen Feeder und Schleuder.
  Komplette Synchronisation der Produktionslinie. Bedienung über Bildschirm und Tastatur.
  Produktionsdatenspeicherung und Datenträger.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Transportsysteme und Handlingsysteme

Geschwindigkeit bis zu 240 Takte pro Minute!

Flexibilität, hohe Geschwindigkeit, Positioniergenauigkeit, Vakuumsystem, Greifersystem – das sind die Hauptforderungen, die von unseren Kunden an Handling- und Transfersysteme gestellt werden. Mit den WALTEC-Standardsystemen und der modularen Bauweise können durch entsprechende Kombination für alle Glasartikel die optimalen Handlings- und Transfersysteme konzipiert werden.

Der HVM Herausnehmer ist für höchste Produktionsgeschwindigkeiten und maximale Flexibilität konstruiert. Zwei Saugkopf- oder Greiferarme rotieren um eine Vertikalachse. Der vertikale Hub der Arme ist in der Entnahme- und Absetzposition variabel. Dadurch ist für unterschiedliche Formen- und Artikelhöhen keine Höhenverstellung der Verschmelzmaschine notwendig. Die Dreh- und Hubbewegungen sind mit elektrischen Servoachsen realisiert und die Geschwindigkeiten passen sich bei Veränderung der Produktionsgeschwindigkeit automatisch an.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Abschmelzmaschinen und Feuerpoliermaschinen

Fire polishing

The consumer market demands an improved surface quality of pressed glass articles. WALTEC meets this demand through consistent utilisation of the latest gas/oxygen burner systems on product-specific designed machines.

The article transport can be exactly synchronised with the servo-drive technology and tracking burner system. As shown in the diagrams, WALTEC uses lengths-optimised burners. Compared to the operation with uninterrupted standard burners, energy savings up to 50% are possible. WALTEC is able to offer always the right fire polishing machine for quality improvement, regardless of whether it is for round, rectangular or oval articles.

Horizontal version:
for round articles and articles with handle

For high speed solutions and especially for articles with handle. In case of a handle-production, the spindles in the first part of the machine are fixed and the tracking burner polishes the parting line of the split moulds. The body and the other parting lines are done during the rotation of the spindles in the second part of the fire polisher. That guaranties the highest quality and the longest life time of the moulds.

Vertical version:
for round, square, rectangular and oval articles

As shown in the diagram, with the two individually driven slides, this fire polisher is predestined for the polishing of washing machine windows, casseroles, food containers and other not round products. All movements like the main chain, the slide movement, and the rotation of the spindle are servo driven and freely adjustable. The 90° rotation is done via a strong mechanical cam.

Round version:
for round articles and articles with handle
This fire polishing machine for round articles and articles with handle is simply engineered and works in start-stop operation. The rotation of the main drive as well as the spindle rotation is servo driven. Due to the conception, the speed is limited.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Abtragen via Laser (Maschinen/Anlagen)

Laser-Glastrennmaschine

Highlights im Vergleich mit konventionellem Ritz-Thermoschockverfahren:

- Kein mechanischer Kontakt zum Glas
- Kein Ausweichen des Kelches bei langen dünnen Stielen, dadurch kein Glasbruch
- Sogenannte Sicherheits-Mundränder, die durch Aufschmelzen und Kapillieren
  entstehen, erfordern keine Schleifbearbeitung
- Reduzierung Schleifabtrag bis zu 75%
- Gläser der mittleren Qualitätsklasse können wahlweise ohne Planschleifen
  oder ohne Säumen gefertigt werden
- Bis zu 25% höhere Jahresleistung möglich
- Niedrigere Oberflächenspannung
- Niedrigere Betriebskosten bis zu 10% im Jahr

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die WALTEC Maschinen GmbH zählt zu den größten Glasmaschinenbauern der Welt und beliefert Glas verarbeitende Betriebe in über 100 Ländern der Erde. Das Produktspektrum beinhaltet u. a. automatische, elektronisch gesteuerte Speiser-, Press- und Schleudermaschinen, Pressblas-, Blas- und Blasblas- sowie Twintable-Maschinen und Handlingsysteme sowie Feuerpoliermaschinen für die Glasindustrie.

Kunden von WALTEC sind Glashütten, die damit Haushaltsglas, aber auch technische Artikel wie Waschmaschinengläser, Kaltlichtreflektoren, Glasisolatoren oder Glasbausteine herstellen. Das Unternehmen mit Sitz in Wilhelmsthal bietet seinen Kunden nicht nur die Konzeption und den Bau von Maschinen und Anlagen, sondern darüber hinaus die Durchführung von schlüsselfertigen Projekten bis hin zur fertigen Glasfabrik an.

Der Vertrieb erfolgt weltweit, Vertretungen bestehen u. a. in China, Indien, Indonesien, Iran, Italien, Russland, Singapur, der Türkei und den USA. In seiner 115 jährigen Geschichte lieferte das Unternehmen mehr als 500 Glasverarbeitungslinien aus.

Zu den Innovationen von WALTEC gehören u. a.

- der erste servoelektrisch angetriebene Feeder mit Kugelrollspindel,
- der erste Direktantrieb für Pressentische,
- das erste mitfahrende Brennersystem,
- der erste linear motorgetriebene Feeder,
- die erste Hochgeschwindigkeits-Presslinie,
- die erste servoelektrische Hydraulik-Pumpe,
- die erste vollständig servoelektrisch angetriebene Press-Blas 
  Maschine
- WALTEC ist Vorreiter bei Produktionslinien für hochwertige
  Stielglas-Produkte im Blas-Blas-Verfahren.

Mit einem modernen Maschinenpark und erfahrenen Mitarbeitern werden die Anlagen in Eigenfertigung hergestellt, made in Germany. Die eigene Software Abteilung garantiert immer den neuesten Stand der Technik.

Seit 2006 firmiert das Unternehmen, das von Inhaberin und Geschäftsführerin Britta Höfer und Geschäftsführer Ulrich Zirfas geleitet wird, unter dem Namen WALTEC.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen

Hohlglas