Innovation@Trendcompass

Franke IndustrieOfen-Service GmbH

Dresdner Str. 172 , 01705 Freital
Deutschland

Telefon +49 351 7956559-0
Fax +49 351 7956559-99
office@franke-ios.de

Messehalle

  • Halle 13 / B89
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

glasstec 2016 Hallenplan (Halle 13): Stand B89

Geländeplan

glasstec 2016 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.04  Glasschmelztechnik
  • 01.04.03  Glasschmelzwannentechnik
  • 05  Messtechnik, Antriebstechnik, Steuertechnik, Regeltechnik und Software
  • 05.01  Messtechnik und Regeltechnik, Sensorik
  • 05.01.02  Inspektionstechnologie
  • 05.01.02.04  Videoüberwachung Glasofen

Unsere Produkte

Innovation@Trendcompass
Innovation@Trendcompass:
Reduktion von Kosten und Emissionen bei der Glasherstellung,
Glasindustrie 4.0 - Produkte und Prozesse intelligent vernetzen

Produktkategorie: Videoüberwachung Glasofen

FIOScope® - Das Kamerasystem: flüssigkeitsfrei, patentiert und »Made in Germany«

Mit unserem flüssigkeitsfreien FIOScope® haben Sie die Möglichkeit, zu jeder Zeit und von jedem Ort aus den Schmelzvorgang im Inneren Ihrer Wanne zu überwachen. Erleben Sie kristallklare Bilder dank Auflösung in HD - bei Temperaturen bis zu 1.500 °C!

Der modulare Aufbau bestehend aus Kamera, Wechselobjektiven und Spezialfiltern garantieren in jedem Feuerraum die bestmögliche Sicht. Die Ausblicköffnung der Sonden und die Objektivlinsen werden mit ölfreier Spülluft oder Schutzgas staubfrei gehalten. Für den Einsatz in aggressiven oder korrosiven Umgebungen stehen in unserem Lieferprogramm verschiedene Kühlrohre in Speziallegierungen und mit Sonderbeschichtungen zur Verfügung.

Die Anpassung an unterschiedliche Ofenwandstärken erfolgt durch die Auswahl der Feuerraumsonden in Verbindung mit einem entsprechenden Schaulochstein.

Wie kein anderes Produkt ist unser optisches System FIOScope® zur Prozessüberwachung für Glasschmelzwannen befä­higt, die Potenziale einer neuen Form der Industriali­sierung zu erschließen: Industrie 4.0.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Videoüberwachung Glasofen

Thermografie - Detaillierte Einblicke auf Feuerfestmaterial und Schmelzprozesse unter extremen Temperaturen

Je früher Probleme an Thermoprozessanlagen erkannt und zweifelsfrei identifiziert werden, desto einfacher, planbarer und kostengünstiger sind diese zu beheben. Hierfür sind unsere Inspektionsgeräte auf neuestem technischen Stand in gleichem Maße wichtig wie unser Expertenwissen und die Erfahrung, die Ergebnisse auch richtig zu interpretieren und entsprechende Lösungen zu erarbeiten.

› Modernste Diagnostik durch Einsatz von selbstent­wickeltem High­End­-Equipment und optimierter Ausrüstung
› Dokumentation des Ofenzustandes und Wirkungs­weise von Ausrüstungsteilen bis 1800 °C aus mehreren Perspektiven
› An Ihre Bedürfnisse angepasste Auswahl der geeigneten Inspektionsmethoden aus einem breiten Portfolio
› Unabhängige Interpretation der Ergebnisse durch erfahrene Experten auf der Basis von mehr als 80 Inspektionen pro Jahr

Mehr Weniger

Produktkategorie: Glasschmelzwannentechnik

franke Heat-up Service: Sichere Temperaturführung und Ankerbehandlung beim Aufheizen

Es ist stets eine Herausforderung, kostenintensive Anlagen mit ihren enormen Sicherheitsstandards sicher und langfristig in den Produktionsprozess zu überführen. Zu bewältigen sind die komplexen Abläufe in Material und Anlage unter hohen Temperaturen nur mit Erfahrung und sensibler Technik. Der franke Aufheiz-Service wird diesen hohen Anforderungen gerecht, vermeidet Inbetriebnahmeschäden am Feuerfestmaterial und sichert den Produktionsbeginn mit:

› genauester Einhaltung der Aufheizkurve
› genauester Brennerführung für ein gleichmäßiges Temperaturfeld
› gesteuertem Energieeintrag mit optimaler Brennerausrichtung
› speziell angefertigten Flammenaustritten an den Brennern
› Temperatur-Überwachung während des Aufheizens durch Thermografie

Außerdem können wir das Gewölbeverhalten im Vorfeld rechnerisch simulieren. Dadurch wird es möglich, die Spannungsverteilung im Gewölbe und tragenden Bauteilen zu optimieren. Sie erhalten exakte Prognosen für die Ankerverstellung, um Temperfehler zu vermeiden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Glasschmelzwannentechnik

Finite-Elemente-Simulation im Ofenbau

Begleitende Simulation beim Aufheizen von Schmelzgewölben
Die Lebensdauer eines Schmelzofens hängt zu einem großen Teil von seinem fachgerechten Aufheizen ab. Mit unseren speziell dafür entwickelten Modellen optimieren wir die Spannungsverteilung im Gewölbe und tragenden Bauteilen und liefern exakte Prognosen für die Ankerverstellung, um die Gefahr von Temperfehlern zu minimieren.
Vorteile
› vorrausschauendes Agieren beim Tempern statt reinem Reagieren
› Minimierung der thermomechanischen Beanspruchung von Ofenbauteilen
› optimal aufgeheizte Wanne für eine lange Wannenreise
› Vermeidung von Temperschäden
› gesicherter Produktionsbeginn

Computergestützte Optimierung von Bauteilen
Auch einzelne Baugruppen können hinsichtlich thermischer und mechanischer Belastung überprüft werden. Dabei spielt die Design-Optimierung, z. B. bei den Widerlagern eines Glaswannengewölbes, eine ebenso große Rolle, wie der Nachweis von Schwachstellen in der Konstruktion bei ungeklärten Schadensfällen.
› instationärer Wärmedurchgang in komplexen Baugruppen
› Verformung und thermomechanische Beanspruchung der Bauteile
› Prognoseerstellung der Bauteilbewegnung (z. B. Gewölbeanstieg beim Aufheizen)

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Ihr zuverlässiger Partner bei Online-Wannenmonitoring, Inspektion und Inbetriebnahme von Glaswannen.

Mit unserem KnowHow und unserer optischen Spezialtechnik FIOScope® ermöglichen wir eine komplettes Online-Wannenmonitoring des Feuerraumes und der Kammern über die komplette Wannenreise. Mittels 3 bis 5 luftgekühlter Kameras, die an verschiedenen Positionen des Ofens und Regenerators fest installiert werden, erhält man neuartige Einblicke in den laufenden Ofenbetrieb. Die Insitu-Beobachtung in HD-Qualität wie zum Beispiel der Gemengeeinlage, der Flammenführung oder der Kammergitterung wird helfen, die Wanne optimal über die längstmögliche Wannenreise zu betreiben.

Ergänzend zum Online-Wannenmonitoring, werden nach vereinbarten Intervallen Endoskopie- und Thermografie-Inspektionen durchgeführt. Diese dienen zur Visualisierung des Zustandes des Feuerfestmaterials und der Brenner mit Nah und Detailaufnahmen als Videosequenz und Bild.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

2002

Geschäftsfelder
  • Glasherstellung / Produktionstechnik
  • Messtechnik, Steuertechnik, Regeltechnik und Software
  • Contracting, Consulting, Engineering, Dienstleistungen
Zielgruppen
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Herstellung, Bearbeitung und Veredelung