Mayafil SA

366, Chaussee Marcelin Berthelot , 59335 Tourcoing
Frankreich

Telefon +33 320 113751
bdome@mayafil.com

Messehalle

  • Halle 13 / G88
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

glasstec 2016 Hallenplan (Halle 13): Stand G88

Geländeplan

glasstec 2016 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Werkzeuge, Ersatzteile und Verschleißteile, Hilfsmittel, Ausrüstung
  • 04.04  Ersatz- und Verschleißteilbedarf

Ersatz- und Verschleißteilbedarf

Unsere Produkte

Produktkategorie: Ersatz- und Verschleißteilbedarf

Bänder

Mayafil liefert und produziert Bänder mit einer sehr hohen Hitzebeständigkeit für die Produktion von komplexen Glasformen wie Windschutzscheiben.  

Das Gestrick besteht entweder aus 100% rostfreiem Stahl, 100% Glasfaser oder einem Mix aus Preox/Aramid 50/50. Die Zusammensetzung wird je nach Bedarf unserer Kunden angepasst. Das gleiche gilt für die Maße und das Gewicht des Gestricks.

Unsere Produkte haben die Qualitätsprüfung im Qualitätscenter einer unserer hoch renommierten Kunden im Bereich der Glasproduktion (automotive) erfolgreich bestanden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Ersatz- und Verschleißteilbedarf

Mould liner cloth

Mayafil liefert und produziert Formauskleidung mit einer sehr hohen Hitzebeständigkeit für die Produktion von komplexen Glasformen wie Windschutzscheiben. Das Textil schützt das Glas vor ungewollten optischen Effekten durch die Form und polstert das Glas in der Form. 

Das Gestrick besteht entweder aus 100% rostfreiem Stahl, 100% glass fibre ode einem Mix aus Preox/Aramid 50/50. Die Zusammensetzung wird je nach Bedarf unserer Kunden angepasst. Das gleiche gilt für die Maße und die Luftdurchlässigkeit des Gestricks. 

Unsere Produkte haben die Qualitätsprüfung im Qualitätscenter einer unserer hoch renommierten Kunden im Bereich der Glasproduktion (automotive) erfolgreich bestanden. 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Mayafil hat seinen Hauptsitz in Tourcoing, Frankreich, in der Nähe Belgiens und nur je 2 Stunden von Großbritannien, Deutschland und den Niederlanden entfernt. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1973 hat sich Mayafil auf eine einzige Marktaktivität konzentriert: Gestricke.

Zunächst positioniert auf dem schnelllebigen Modemarkt, begann Mayafil zu Beginn der 1990er Jahre sich auf die Produktion von technischen Textilien auszurichten.

Heute verfügt die Firma über einen hoch diversifizierten Maschinenpark mit 35 verschiedenen Rundstrickmaschinen, welche es ermöglichen selbst die verschiedensten Kundenbedürfnisse zu erfüllen.  Das Produktionsvolumen beträgt ca. 150 Tonnen Gestrick im Jahr.
Der Maschinenpark ermöglicht die Fabrikation von Schlauchware von sehr kleinem Durchmesser (5 cm) bis zu 2,1 Meter breiten Stoffen.
Die Produktpalette von Mayafil besteht aus technischen Gestricken für zwei Nischenmärkte:

1. Die Persönliche Schutzausrüstung für Feuerwehrleute, Militär oder Industrie

2. Gestricke mit sehr hoher Hitzebeständigkeit für den industriellen Gebrauch (Glasherstellung, Automobilindustrie)

Die jeweils verwendete Fasermischung hängt von den Anforderungen unserer Kunden ab. Bei der Produktion von Stoffen, die hohen Temperaturen ausgesetzt werden sollen, benutzt Mayafil rostfreien Stahl, Vectran®, Zylon®, Preox, Silikat-Faser oder Aramid-Fasern.

Der Service am Kunden ist der Kern unserer Strategie. Wir setzen uns dafür ein:

spezifische Produkte zu entwickeln, zugeschnitten auf die Anfragen unserer Kunden,
die höchste Qualität für Produkte zu garantieren, die in kritischen Situationen eingesetzt werden,
termingerecht zu liefern.

 

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

2,5-5 Mio US $

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

5-10

Gründungsjahr

1973

Geschäftsfelder

Werkzeuge, Ersatzteile und Verschleißteile, Hilfsmittel, Ausrüstung

Zielgruppen
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Herstellung, Bearbeitung und Veredelung
  • Handwerk

Firmeninfo als PDF