Otto Glastechnik GmbH

Augsburger Str. 43 , 82110 Germering
Deutschland

Telefon +49 89 894086-0
Fax +49 89 894086-14
info@otto-glastechnik.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Guangdong Enkong Machinery Co., Ltd.

Messehalle

  • Halle 12 / C59
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

glasstec 2016 Hallenplan (Halle 12): Stand C59

Geländeplan

glasstec 2016 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.13  Fördertechnik, Transporttechnik, Verpackungstechnik und Lagertechnik
  • 01.13.05  Lagertechnik

Lagertechnik

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.01  Schneidetechnik, Brechtechnik und Absprengtechnik
  • 02.01.01  Schneidtechnik
  • 02.01.01.01  Schneidtechnik für Floatglas

Schneidtechnik für Floatglas

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.01  Schneidetechnik, Brechtechnik und Absprengtechnik
  • 02.01.01  Schneidtechnik
  • 02.01.01.02  Schneidtechnik für Verbundsicherheitsglas (VSG)

Schneidtechnik für Verbundsicherheitsglas (VSG)

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.02  Bohrtechnik
  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.03  Kantentechnik und Oberflächenbearbeitungstechnik
  • 02.03.01  Schleiftechnik für Flachglas
  • 02.03.01.01  Schleiftechnik für gerade Kanten

Schleiftechnik für gerade Kanten

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.03  Kantentechnik und Oberflächenbearbeitungstechnik
  • 02.03.07  Drucktechnik
  • 02.03.07.02  Digitaldrucktechnik

Digitaldrucktechnik

Unsere Produkte

Produktkategorie: Schneidtechnik für Floatglas

Maver CNC-Zuschneidetische MV-EKL/SKL

Die MV-SKL Serie ist der erste kombinierte 2in1 CNC-gesteuerte Zuschneidetisch, der mittels nur einer verfahrbaren Schneidbrücke in der Lage ist, sowohl Flachglas (Gerade- und Form-Schnitte) als auch laminiertes Glas (Gerade-Schnitte) zu schneiden.
Die baugleiche MV-EKL Serie sind CNC-Zuschneidetische für laminiertes Glas (Gerade-Schnitte).

Die Trennung des laminierten Glases erfolgt vollautomatisch (Ober- & Unterschnitt, Ansaugen, Brechen, Heizen und Folientrennung durch Messer).
Der PC (Windows basierend, Daten-Eingabe über alpha-numerisches Keyboard) ist wie das Software-Optimierungsprogramm der Fa. OPTIMA handelsüblich, ein Vinyl-Schneidesystem ist integriert, ebenso ein CAD Programm für Freizeichnungen und ein Formscanner zum Kopieren von Formen mittels Lasersystem. Das Lasersystem dient auch gleichzeitig zur automatischen Ausrichtung des Glases. Das grafische User-Interface ermöglicht die einfache Kontrolle des Schnittverlaufs und der Maschinenfunktionen.

Das Be– und Entladen erfolgt durch hydraulische Ladearme. Die Arbeitsfläche besteht aus Hartholz und ist mit einer 4mm starken, sehr dichten und reibungsarmen Oberfläche ausgekleidet. Das Luftkissen wird durch ein Gebläse mit Drosselklappe erzeugt und überzeugt durch kurze Reaktionszeiten beim Abschalten. Die Schneidbrücke sowie der Schneidschlitten ist aus schwerem, gepresstem Aluminium, wie es in der Robotertechnik verwendet wird, gefertigt. Dieses Material weist dieselben Eigenschaften auf wie Stahl (Robustheit, Torsionsverhalten und Flexibilität), ist aber leichter. Dadurch wird das gesamte System während der Beschleunigungs- und Verzögerungsphasen weniger stark belastet und garantiert eine hohe Schnittgenauigkeit.
Der kugelgelagerte Schneidkopf wird mit Spezialmaschinen in Toleranzgrenzen von 1/100 gefertigt. Der Vortrieb der Brücke und des Schneidkopfes erfolgt über ein Zahnstangensystem. Dadurch ist eine lange Lebensdauer bei höchster Genauigkeit sichergestellt. Die Oberflächen der Zahnräder und Ritzel sind vergütet. Die Zahnstangen sind 25 mm stark. Auf beiden Seiten der Brücke ist ein Ritzel platziert (insgesamt 2), um somit eine senkrechte Position zum Schneidetisch während der Beschleunigung bzw. Verlangsamung zu gewährleisten.

SKL-Serie: Kombinierter 2in1 CNC-gesteuerter Glaszuschneidetisch, der mittels nur einer verfahrbaren Schneidbrücke in der Lage ist, sowohl Flachglas (Gerade- und Form-Schnitte) als auch laminiertes Glas (Gerade-Schnitte) zu schneiden

EKL-Serie: CNC-gesteuerter Glaszuschneidetisch zum Schneiden von laminierten Glas (Gerade-Schnitte)

CNC-Controlpanel mit PC und Modem für Fernwartung (Software Windows basierend)

Software-Paket „EDIT-WAY“ (Windows basierend) mit 250 parametrisierten Formen

Bewegung des Glases auf einem Luftpolster

Be- und Entladen durch hydraulische Ladearme

Kugelgelagerte Gleitbrücke in Aluminiumausführung

UPS-System (Schutz vor Spannungsschwankungen)

Hotline für technische Fragen (6 Tage die Woche von 7 – 18 Uhr)

Fernwartung Einrichtung (kundenseitig Internetanbindung erforderlich)

Schneidzyklus:
1. Anschlag (in Brücke integriert) in Position fahren, Glas anlegen
2. Glas ansaugen
3. Ober- & Unterschnitt des laminierten Glas
4. Brechen des unteren Glases durch mechanisches Kippen der Schneid-/Brech-Einheit
5. Brechen des oberen Glases durch mechanisches Kippen der Schneid-/Brech-Einheit
6. Schnittöffnung durch ein speziell patentiertes System
7. Heizen und Folientrennung durch Messer

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schneidtechnik für Verbundsicherheitsglas (VSG)

Sulak Verbundglassäge PTS 325 Junior

wird zum Sägen von Flachglas, Verbundglas und anderen Glassorten (feuerfest, schusssicher etc.) bis zur Glasdicke 60 mm angewendet. Die Flachglasscheibe wird in senkrechter Position (5°) auf Rollen geneigt , wodurch die Handhabung und Einstellung erleichtert wird.
Für den Schnittvorschub und zum Verfahren der Schneideinheit in die Ausgangslage (oben) wird ein Antrieb mit einem Kettenrad angewendet, dass mit einer im Träger der Schneideinheit angeordneten Gliederkette im Eingriff ist. Die Vorschubgeschwindigkeit kann mit Hilfe des Frequenzumrichters reguliert werden. Unter Anwendung eines einfachen Mechanismus kann eine Umstellung von rechtwinkligem zu winkeligem Schnitt (konstante Winkeleinstellung 45° und 90°) durchgeführt werden. Die Kühlung der Schneidscheibe wird durch den geschlossenen Kühlkreislauf mit Behälter, Umlaufpumpe, Düsen und Sammelsystem gesichert. Die Säge kann in drei Teile zerlegt werden, wodurch Transport, Handhabung und Montage bei Inbetriebnahme erleichtert werden. Eine Verlängerung für größere Scheiben kann mit Erweiterungsmodulen erfolgen. Optional kann die Säge mit einer stufenlosen Drehzahlregulierung der Schneidscheibe ausgestatten werden.

Vertikale Säge für Verbundglas und anderen Glassorten (Feuerfest, Schusssicher etc.)

Robustes Design beugt Vibrationen vor und sichert somit die hervorragende Qualität des Schnittes

Erleichterte Handhabung und Einstellung des Werkstücks durch leichtes Anwinkeln (5°) bei der Zuführung

Einstellung der Schneidwinkel zwischen 45° und 90°

Geschlossenes Umlaufpumpen-Düsen-Sammelsystem stellt saubere Arbeitsweise und notwendige Kühlung sicher

3-Modul-Aufbau (Standard) ermöglicht Flexibilität und Zukunftssicherheit bei Transport, Handhabung und Montage

Inkl. 1 Sägeblatt Silencio MT1

Mehr Weniger

Produktkategorie: Bohrtechnik

Zafferani Semi-Automatische Bohr-Fräsmaschine AZV MILL 550

ist eine speziell ausgelegte Maschine für das automatische Fräsen, Bohren und Ansenken von Glas (Arbeitsbereich: 200×550 mm (LxH)) – wie z.B. für das Montieren/Befestigen von Beschlägen und Scharnieren (z.B. Duschen)

Speziell ausgelegte Maschine für das Fräsen, Bohren und Ansenken von Glas – wie z.B. das Montieren/Befestigen von Beschlägen und Scharnieren (z.B. Duschen)

3 High-Speed CNC-gesteuerte Achsen (Ausführung mit Kugelumlaufspindel) inkl. Touch-Screen-Panel

Ausgestattet mit Ein- (L=2500 mm) und Auslauf (L= 1250 mm) (ohne Antrieb)

Kühlung des Werkzeuges durch Spülwasser und innerer Kühlmittelzufuhr. Geschlossener Kreislauf, Edelstahlrinne, Wasserspritzschutz

Pneumatische Klemmung des Werkstückes während der Bearbeitung

Bedienerfreundliche Software inkl. Vorlagen-Bibliothek (z.B. Pauli & Sohn…).
DXF-Dateien können via USB-Schnittstelle und/oder Fernübertragen importiert werden.
Die Vorlagen können vom Bediener kundenspezifisch über die Eingabe der Parameter angepasst werden.

Technischer-Support über Fernwartung (Internet-Verbindung vorausgesetzt)

Dank des neuen Multi-Spezialwerkzeuges, ist es ohne Austausch des Werkzeuges möglich, jede Art von Formen, Ecken oder Löchern, während
eines Arbeitsvorganges zu bearbeiten (in Abhängigkeit vom Ø Werkzeug)

Prinzipieller Arbeitsablauf:
1. Eingabe aller Parameter über Touch-Screen-Panel (Vorlagen, Abmessungen, Werkzeug etc.)
2. Automatische Positionierung des Glasanschlages
3. Manuelle Positionierung des Werkstückes
4. Pneumatische Klemmung des Werkstückes über Fußtaster
5. Starten des vollautomatischen Arbeitsvorganges innerhalb des Arbeitsbereiches der Maschine

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schleiftechnik für gerade Kanten

Enkong Kantenschleifautomat ZM8

ist unser Preisschlager! Der mit 8 Spindeln ausgestattete Kantenschleifautomaten ist zur Glaskantenbearbeitung (Schleifen und Polieren) von Kante und Saum geeignet. Er ist mit einem PLC-Kontrollsystem ausgestattet – mittels Touch-Screen können hier u.a. die Glasdicke sowie die Motoransteuerung eingestellt werden. Die Spindeln sind per TS einzeln anwählbar – alle POL/CE Spindeln werden pneumatisch auf- und abgefahren.
Die Ketteneinheiten sind robust und wartungsarm aufgebaut und werden über ein Messer-System geführt. Zur Sicherstellung einer ausreichenden, permanenten Schmierung wurde ein Schmierkanal in den Maschinenrahmen gefräst (Zentralschmierung). Der Grundkörper besteht aus massiven Gusseisen. Für höchste Transportpräzision zeichnet sich das Ein- und Auslaufförderband mit Zahnriemen aus. Die elektrischen Verdrahtungen entsprechen den europäischen DIN bzw. ISO- Normen. Die eingebauten Motorschutzrelais, Schalter und Inverter sind u.a. aus dem Sortiment von Schneider Electric. Alle Enkong Kantenschleifautomaten besitzen eine CE-Konformitätserklärung.

ZM8 – ausgestattet mit 8 Spindeln – zur Glaskantenbearbeitung: Schleifen und Polieren der Flach- und Saumkante (45°)

PLC-Kontrollsystem mit Touch-Screen-Display – zur Einstellung der Glasdicke und der Motoransteuerung:
Motoren einzeln anwählbar per TS, pneumatisches Auf- und Abfahren der Positionen 3, 4, 6 und 8

Ein- und Auslaufförderband mit Zahnriemen für höchste TransportpräzisionGrundkörper aus massiven Gusseisen

Maschinenbedienung sowie komplette Dokumentation in deutscher Sprache

Zentrales Schmiersystem (Ölbasierend)

Alle elektrischen Komponenten entsprechen der europäischen ISO/DIN-Norm

Glasdickensensor zur automatischen Abschaltung der Maschine bei falscher Glasdicke

Ein/Aus Schaltfunktion der einzelnen Polierscheibe im „Automatik Modus“

Edelstahlwassertank mit Pumpe

Laufrichtung von rechts nach links

CE-Konformitätserklärung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Digitaldrucktechnik

Rho Vetrocer

DURST – Rho Vetrocer Keramischer Digitaldruck auf Glas
ist ein digitales Inkjet-Drucksystem mit anorganischer Pigmenttinte für die Dekoration von Glas.

– Keramischer Digitaldruck auf Glas
– Direktdruck auf Glas inklusive Floatglas und VSG
– Zertifizierte Blei-, Cadmium- und Nickel-freie keramische Tinte
– Druckkopftechnologie mit variabler Tropfenbildung bis 150 ng
– Zirkulierendes Tinten-Kreislaufsystem für kontinuierlichen Druck
ohne Wartungs- und Reinigungszyklen
– Patentiertes, modulares Glastransportsystem für Randlosdruck
ohne Verschmutzung
– Integriertes IR Trocknungssystem
– Skalierbare Produktivität und hohe Druckqualität
– Standalone oder integrierbar in eine Produktionslinie

Durst, der Spezialist für industrielle Inkjet-Anwendungen präsentiert die neue Generation des digitalen Glasdruckers Rho Vetrocer. Mit dem Rho Vetrocer ermöglicht Durst kostengünstig, schnell und ohne Rüstzeiten Glasfassaden, Glastüren, Möbel, Trennwände, Küchenrückwände, Blenden oder Geräte mit Glasfassungen digital mit keramischer Tinte zu bedrucken. Keramischer Ditgitaldruck auf Glas – damit bietet Durst ein enormes und kreatives Potenzial für den Einsatz von Glas und überzeugt mit höchster Druckqualität und beständigem Druckbild. Die neue Generation des Rho Vetrocer verfügt über einen neuen Medientransport mit Vakuum-Saugtellern auf Schlitten. Durch diesen besonderen Transportmechanismus, wird das Glas einmalig präzise für den Druck- und Trocknungsprozess registriert und automatisch auf die Ausgangsposition zurückgebracht, um beispielsweise Double Vision oder Mehrschichtdrucke in einem Vorgang zu produzieren. Ebenfalls neu sind Flächensensoren, die rundes oder Glas mit abgerundeten Kanten für den Druck positionieren.

Anwendungsbereiche des anorganischen Keramiktinten-Drucksystems

Die Glasdekoration mit dem Rho Vetrocer 250 Drucker und der keramischen Tinte erschließt attraktive Geschäftspotenziale, die früher unwirtschaftlich oder gar nicht möglich waren. Es sind keine Herstellzeiten für Siebe, Rüstzeiten und Trockenzeiten zwischen jedem Farbauftrag mehr notwendig. Neben ökonomischen Vorteilen bieten Sie mit der schnelleren Reaktions- und Lieferzeit Ihren Kunden einen echten Mehrwert.

Einzelanfertigungen, sowie kleine und mittlere Druckserien mit mehreren Farben sind nun einfach und schnell realisierbar und ermöglichen innovative Glasdekoration. Kundenanpassungen, variable Daten und Edge-to-Edge Druck bieten Architekten und Raumdesignern neue und spannende Möglichkeiten, um Glasdekorationen in ihre Einrichtungsprojekte zu integrieren.

Die folgenden Anwendungen geben einen Einblick über die Möglichkeiten:

 

Innenausstattung:

-Ladeneinrichtung
-Bar-Dekorationen
-Messen
-Möbelglas
-Trennwände
-Spielautomaten
-Abdeckblenden z. B. für Kaffeeautomaten, Aufzüge
   

Außenanwendungen:

-Fassaden
-Temporäre  Ausstellungen
-Saisonale Außenschilder
-Solarpaneele

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Nach dem Verkauf der 1980 gegründeten Firma im Jahr 2008, sowie dem altersbedingtem Ausscheiden des   Firmengründers Hans Joachim Otto, agiert das Unternehmen seit nun mehr 6 Jahren erfolgreich unter neuer   Führung mit bewährtem Personalstamm aber auch neuen qualifizierten Mitarbeitern in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Tschechien.

Die Kernkompetenz der Otto Glastechnik GmbH ist der Verkauf   und die Installation von Maschinen für die Flachglasbearbeitung.   Viele Lieferanten vertreten wir seit Jahren, zum großen Teil exklusiv in Deutschland.

Die kundenspezifische kompetente Beratung und Planung ist ebenso unser Selbstverständnis wie qualifizierte Service- und Wartungsleistungen.  

Wir stehen aber nicht nur für den Verkauf von Maschinen –„after sales“ wird ebenfalls sehr groß geschrieben. Dafür ist unser speziell ausgebildetes Servicetechniker-Team verantwortlich.

Leitspruch:   Gutes bewahren, aber stets lernen um jeden 
                    Tag besser zu werden

Anspruch:    Wir sind Ihr kompetenter, leistungsfähiger Partner 
                    bei allen Fragen rund um Maschinen und
                    Verbrauchsgüter für die Flachglasbearbeitung

Angebot:      Alles aus einer Hand

Rund um den Verkauf von Werkzeugen und Verbrauchsmaterialien steht Ihnen auch unser
Online-Shop 24 Stunden zur Verfügung (http://onlineshop.otto-glastechnik.de) .

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

11-30

Gründungsjahr

1980

Geschäftsfelder
  • Glasbearbeitung und -Veredelung
  • Werkzeuge, Ersatzteile und Verschleißteile, Hilfsmittel, Ausrüstung
Zielgruppen
  • Herstellung, Bearbeitung und Veredelung
  • Handwerk