Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.V.

Walter-Kolb-Str. 1-7 , 60594 Frankfurt / Main
Deutschland

Telefon +49 69 9550540
Fax +49 69 95505411
ral@window.de

Messehalle

  • Halle 11 / G59-1
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

glasstec 2016 Hallenplan (Halle 11): Stand G59-1

Geländeplan

glasstec 2016 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 07  Forschung und Lehre, Fachverlage, Verbände/Organisationen
  • 07.03  Verbände/Organisationen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

VOB & RECHT

Wir fördern die Wettbewerbsfähigkeit unserer Mitglieder durch fachlich kompetente Leistungspakete zum Thema VOB und Recht. Dazu gehören

Kostenfreie Erstberatung und anwaltliche Hilfe bei Baurechts- und VOB-Problemen
Veröffentlichungen und Newsletter mit branchenrelevanten Sachverhalten und Urteilen
Seminare und Fachtagungen für Anfänger und Fortgeschrittene
Firmenspezifische VOB-Schulungen
Sitz im DVA (Deutscher Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

NORMUNG UND TECHNIK

Ob Gutachten, Ausschreibung oder Fragen zur technischen Umsetzung: Wir unterstützen unsere Mitglieder bei einer optimalen und normgerechten Problemlösung.

Wir fördern die Wettbewerbsfähigkeit unserer Mitglieder durch fachlich kompetente Leistungspakete zu den Themen
Planung, Konstruktion, Fertigung und Montage
Gutachten und kostenfreie Erstberatung
Merkblätter Technik, Mitarbeit in Normenausschüssen
Wir unterstützen unsere Mitglieder durch:
Auslegung und Erläuterung von Regelwerken
neutrale Stellungnahme und Beratung bei Schadenfällen und Reklamationen
Broschüren und technische Merkblätter zum Produkteinsatz
Förderung des Qualitätsbewusstseins bei ausschreibenden Stellen 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

STATISTIK UND MARKT

Hier finden Sie objektive und qualitativ hochwertige Informationen, die Sie in Ihren Entscheidungsprozessen unterstützen können.

Wir stärken unsere Mitglieder im Wettbewerb durch fachlich kompetente Leistungspakete zum Thema Statistik und Markt - Durchblick für Profis
Markt- und Strukturdaten für Deutschland und Europa
Kennzahlen und Statistiken der Branche
Unser Ausschuss Statistik und Markt und der Arbeitskreis EU-Marktzahlen schaffen mit der Bereitstellung von statistischem Material für unsere Mitglieder eine kontinuierliche Marktübersicht, die Ihnen unternehmerische Entscheidungen erleichtert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

LOBBYING

Unser Lobbying fokussiert sich auf das nachhaltige Wachstum der gesamten Sparte und greift ganzheitlich auf politischer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Ebene.

Der VFF vertritt die Interessen der Mitgliedsbetriebe gegenüber politischen Entscheidern. Deshalb pflegt der Verband intensive politische Kontakte auf allen Ebenen. Viele Gesetzentwürfe hat der Verband durch eigene Initiativen begleitet. So konnten im Netzwerk mit anderen Verbänden beispielsweise eine Auslegung der Energieeinsparverordnung 2009 vereinfacht und der Steuerbonus für Handwerkerleistungen verdoppelt werden. Auch viele Normen und Verordnungen greifen Forderungen des VFF auf.

Unsere Mitglieder informieren wir regelmäßig per Newsletter über unsere Arbeit.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

EUROPA

Der VFF vertritt die nationalen Interessen der Branche und trägt diese gezielt über EuroWindoor in die entscheidenden Gremien in Brüssel.

Viele der Verordnungen und Gesetze, die die Fenster-, Türen- und Fassadenbranche betreffen, werden heute in Brüssel erarbeitet und entschieden. Aus diesem Grund ist der VFF seit vielen Jahren aktiv am dortigen Geschehen beteiligt. Über EuroWindoor hat der VFF persönliche Kontakte in die Europäische Kommission und deren unterschiedliche Bereiche und ist als Partner anerkannt. Durch gezielte Lobbyarbeit vertreten wir unsere Mitgliedsbetriebe bei der politischen Entscheidungsbildung, zum Beispiel mit Initiativen zu wichtigen Gesetzen und durch Mitarbeit in den ISO-, EN- und CEN-Gremien und somit auch auf europäischer Ebene.

Die VFF-Mitglieder sind somit über EuroWindoor an der aktiven Gestaltung der Europäischen Arbeit beteiligt.  Der VFF hält das General Sekretariat von EuroWindoor AISBL.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

Mit Öffentlichkeitsarbeit fördern wir den transparenten Austausch von Informationen unter den Akteuren der Branche.

Informationen zu beschaffen, zu verarbeiten, weiterzugeben, Fragen zu stellen und Antworten zu geben, steht im Zentrum unserer Öffentlichkeitsarbeit für Sie. Aus diesem Grund verstehen wir erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit als Informationsdienst für unsere Mitglieder, für die Medien, Branchenfachleute und Bauherren.

Die Aktivitäten im Bereich Öffentlichkeitsarbeit werden unter Leitung des Vorsitzenden Peter Albers, Aldra Fenster und Türen GmbH, vom Arbeitskreis Marketing gesteuert, der aus Vertretern unserer Mitgliedsunternehmen besteht. Mitglieder des Verbandes Fenster + Fassade haben also einen direkten Einfluss auf unsere Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen und können ihre eigenen Ideen und Vorstellungen einbringen.

Unter der Leitung von Udo Diesmann von der HAUTAU GmbH beschäftigen wir uns im Arbeitskreis Marketing Automation mit der Fragestellung, wie man das Thema Gebäudautomation in der Branche, aber auch in Richtung Endverbraucher stärker in den Focus rücken kann.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

LEISTUNGSNACHWEISE

Leistungsnachweise stellen einen unverzichtbaren Bestandteil des Wettbewerbs im Fenster- und Fassadenbau dar und bilden die Grundlage für einen sondierenden Vergleich aller Angebote.
§ 6 der VOB/A regelt grundsätzlich die Anforderungen, die an Teilnehmer am Wettbewerb zu stellen sind.

Ohne Leistungsnachweis ist die Bewertung wertlos
Jeder Auftraggeber benötigt als Entscheidungsgrundlage vergleichbare Angebote, um auf das günstigste Angebot den Zuschlag zu erteilen. In der Regel wird - weil andere Informationen fehlen - davon ausgegangen, dass die Leistungsfähigkeit aller Bieter gleich ist, alle Angebote den Forderungen der Ausschreibung entsprechen und somit allein der Preis ausschlaggebend ist.

Die Praxis lehrt: In allen Bereichen gibt es Unterschiede, die bewertet werden müssen. Aber wie? Falsche Angaben der Bieter, politischer Druck, regionale Gesichtspunkte und rein fiskalische Betrachtungen der Angebote erschweren die Wertung.

Der Leistungsnachweis fördert den Wettbewerb im Sinne der AG
Die Leistungsnachweise sind notwendig, um die Qualifikation der Bieter beurteilen zu können. Deshalb haben die Fachabteilungen es übernommen, die Angaben der Anbieter zu überprüfen.

In diesen Veröffentlichungen sind die Leistungsnachweise aller Anbieter enthalten, die sich einer freiwilligen Prüfung unterzogen haben. Um die Vergleichbarkeit mit anderen Bietern zu erreichen, sollte ein geprüfter Leistungsnachweis ein fester Bestandteil der Ausschreibung sein.

Ohne Leistungsnachweise werden qualifizierte Bieter abgeschreckt
Auch für die leistungsfähigen Hersteller von Fenstern und Fassaden ist die Praxis oft ein Ärgernis. Seriöse Angebote mit qualifizierter Ausarbeitung werden oft mit überschläglich gerechneten Angeboten verglichen. Leistungsfähigkeit, Fachkunde und Zuverlässigkeit werden bei der Wertung nicht ausreichend berücksichtigt.

Schwierigkeiten treten in der Regel erst bei der Abwicklung auf. Konstruktion, Qualität und Ausführung entsprechen nicht den Forderungen der Ausschreibung. Bauherren und qualifizierte Bieter haben den Nachteil.

Ohne Leistungsnachweis ist der Handlungsspielraum eingeschränkt
Eine Vergabe im Sinne der VOB ist unter diesen Bedingungen oft nicht möglich. Aus diesem Grund werden zwar die formalen Voraussetzungen der VOB scheinbar erfüllt, aber der Wertungsspielraum kann nicht voll ausgeschöpft werden. 

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

ÖKOLOGIE

Ökologie umfasst die ganzheitliche Analyse des Produktentstehungsprozesses, angefangen mit der Auswahl umweltverträglicher Materialien bis hin zum Recycling.

Der Verband hat die Grundlage für die ökologische Verträglichkeit aller von uns eingesetzten Rahmenmaterialien geschaffen. Die vom Verband herausgegebenen Ökobilanzen und Studien renommierter Institute wie das IKP (Institut für Kunststoffprüfung und Kunststoffkunde) und EMPA (Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt) bestätigen, dass Fenster unabhängig vom Material, für die Umwelt eine positive Bilanz bringen.
 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die GÜTEGEMEINSCHAFT FENSTER UND HAUSTÜREN E. V. bietet Checklisten für Planer und Bauherren für Qualitätswerte

RAL Gütezeichen für Fenster, Haustüren, Wintergärten, Fassaden und für Montage

Hochwertig
Premiumqualität für alle Rahmenmaterialien und Ausführungen
Langlebig
Dauerhafte Konstruktionen für einen langen Lebenszyklus
Zuverlässig
Zuverlässige Funktionen im alltäglichen Gebrauch
Sicher
Sichere Bedienung
Herausragend
Herausragende Qualität von der Beratung über die Fertigung bis zur Montage
Anspruchsvoll
Produkteigenschaften gehen über gesetzliche Mindestanforderungen und Normen hinaus
Gütegeprüft
Unabhängiges Institut überwacht die Fertigung und Montage auf Einhaltung der vorher festgelegten Leistung

 ... die mit dem RAL Gütezeichen

Rund 230 Betriebe sind Mitglied der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.V.
Qualitativ führende Hersteller, die über 40 Prozent des Marktes abdecken
Vom Handwerksbetrieb bis zum international tätigen Großunternehmen
Betriebe, die Rahmenmaterialien aus Kunststoff, Holz, Metall oder Holz-Metall verarbeiten
Zuverlässige Partner für Bauherren, Sanierer, Architekten, Planer und Verbraucher
Verbraucher-, Klima- und Umweltschutz sind zentrale Anliegen der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.V.

 Mit dem RAL Gütezeichen für Fenster, Haustüren, Fassaden, Haustüren e.V. Wintergärten und Montage gehen Verbraucher auf Nummer Sicher. Die Qualitätskette von der Beratung über die Fertigung bis zur Montage gewährleistet allererste Güte. Diese
klaren Regeln verhindern Pfusch am Bau.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen

Architektur / Bau