Verband Fenster + Fassade (VFF) e.V.

Walter-Kolb-Str. 1-7 , 60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon +49 69 955054-0
Fax +49 69 955054-11
vff@window.de

Messehalle

  • Halle 11 / G59-1
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

glasstec 2016 Hallenplan (Halle 11): Stand G59-1

Geländeplan

glasstec 2016 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 07  Forschung und Lehre, Fachverlage, Verbände/Organisationen
  • 07.03  Verbände/Organisationen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

VOB & RECHT

Wir fördern die Wettbewerbsfähigkeit unserer Mitglieder durch fachlich kompetente Leistungspakete zum Thema VOB und Recht. Dazu gehören

Kostenfreie Erstberatung und anwaltliche Hilfe bei Baurechts- und VOB-Problemen
Veröffentlichungen und Newsletter mit branchenrelevanten Sachverhalten und Urteilen
Seminare und Fachtagungen für Anfänger und Fortgeschrittene
Firmenspezifische VOB-Schulungen
Sitz im DVA (Deutscher Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

NORMUNG UND TECHNIK

Ob Gutachten, Ausschreibung oder Fragen zur technischen Umsetzung: Wir unterstützen unsere Mitglieder bei einer optimalen und normgerechten Problemlösung.

Wir fördern die Wettbewerbsfähigkeit unserer Mitglieder durch fachlich kompetente Leistungspakete zu den Themen
Planung, Konstruktion, Fertigung und Montage
Gutachten und kostenfreie Erstberatung
Merkblätter Technik, Mitarbeit in Normenausschüssen
Wir unterstützen unsere Mitglieder durch:
Auslegung und Erläuterung von Regelwerken
neutrale Stellungnahme und Beratung bei Schadenfällen und Reklamationen
Broschüren und technische Merkblätter zum Produkteinsatz
Förderung des Qualitätsbewusstseins bei ausschreibenden Stellen 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

STATISTIK UND MARKT

Hier finden Sie objektive und qualitativ hochwertige Informationen, die Sie in Ihren Entscheidungsprozessen unterstützen können.

Wir stärken unsere Mitglieder im Wettbewerb durch fachlich kompetente Leistungspakete zum Thema Statistik und Markt - Durchblick für Profis
Markt- und Strukturdaten für Deutschland und Europa
Kennzahlen und Statistiken der Branche
Unser Ausschuss Statistik und Markt und der Arbeitskreis EU-Marktzahlen schaffen mit der Bereitstellung von statistischem Material für unsere Mitglieder eine kontinuierliche Marktübersicht, die Ihnen unternehmerische Entscheidungen erleichtert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

LOBBYING

Unser Lobbying fokussiert sich auf das nachhaltige Wachstum der gesamten Sparte und greift ganzheitlich auf politischer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Ebene.

Der VFF vertritt die Interessen der Mitgliedsbetriebe gegenüber politischen Entscheidern. Deshalb pflegt der Verband intensive politische Kontakte auf allen Ebenen. Viele Gesetzentwürfe hat der Verband durch eigene Initiativen begleitet. So konnten im Netzwerk mit anderen Verbänden beispielsweise eine Auslegung der Energieeinsparverordnung 2009 vereinfacht und der Steuerbonus für Handwerkerleistungen verdoppelt werden. Auch viele Normen und Verordnungen greifen Forderungen des VFF auf.

Unsere Mitglieder informieren wir regelmäßig per Newsletter über unsere Arbeit.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

Mit Öffentlichkeitsarbeit fördern wir den transparenten Austausch von Informationen unter den Akteuren der Branche.

Informationen zu beschaffen, zu verarbeiten, weiterzugeben, Fragen zu stellen und Antworten zu geben, steht im Zentrum unserer Öffentlichkeitsarbeit für Sie. Aus diesem Grund verstehen wir erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit als Informationsdienst für unsere Mitglieder, für die Medien, Branchenfachleute und Bauherren.

Die Aktivitäten im Bereich Öffentlichkeitsarbeit werden unter Leitung des Vorsitzenden Peter Albers, Aldra Fenster und Türen GmbH, vom Arbeitskreis Marketing gesteuert, der aus Vertretern unserer Mitgliedsunternehmen besteht. Mitglieder des Verbandes Fenster + Fassade haben also einen direkten Einfluss auf unsere Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen und können ihre eigenen Ideen und Vorstellungen einbringen.

Unter der Leitung von Udo Diesmann von der HAUTAU GmbH beschäftigen wir uns im Arbeitskreis Marketing Automation mit der Fragestellung, wie man das Thema Gebäudautomation in der Branche, aber auch in Richtung Endverbraucher stärker in den Focus rücken kann.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

LEISTUNGSNACHWEISE

Leistungsnachweise stellen einen unverzichtbaren Bestandteil des Wettbewerbs im Fenster- und Fassadenbau dar und bilden die Grundlage für einen sondierenden Vergleich aller Angebote.
§ 6 der VOB/A regelt grundsätzlich die Anforderungen, die an Teilnehmer am Wettbewerb zu stellen sind.

Ohne Leistungsnachweis ist die Bewertung wertlos
Jeder Auftraggeber benötigt als Entscheidungsgrundlage vergleichbare Angebote, um auf das günstigste Angebot den Zuschlag zu erteilen. In der Regel wird - weil andere Informationen fehlen - davon ausgegangen, dass die Leistungsfähigkeit aller Bieter gleich ist, alle Angebote den Forderungen der Ausschreibung entsprechen und somit allein der Preis ausschlaggebend ist.

Die Praxis lehrt: In allen Bereichen gibt es Unterschiede, die bewertet werden müssen. Aber wie? Falsche Angaben der Bieter, politischer Druck, regionale Gesichtspunkte und rein fiskalische Betrachtungen der Angebote erschweren die Wertung.

Der Leistungsnachweis fördert den Wettbewerb im Sinne der AG
Die Leistungsnachweise sind notwendig, um die Qualifikation der Bieter beurteilen zu können. Deshalb haben die Fachabteilungen es übernommen, die Angaben der Anbieter zu überprüfen.

In diesen Veröffentlichungen sind die Leistungsnachweise aller Anbieter enthalten, die sich einer freiwilligen Prüfung unterzogen haben. Um die Vergleichbarkeit mit anderen Bietern zu erreichen, sollte ein geprüfter Leistungsnachweis ein fester Bestandteil der Ausschreibung sein.

Ohne Leistungsnachweise werden qualifizierte Bieter abgeschreckt
Auch für die leistungsfähigen Hersteller von Fenstern und Fassaden ist die Praxis oft ein Ärgernis. Seriöse Angebote mit qualifizierter Ausarbeitung werden oft mit überschläglich gerechneten Angeboten verglichen. Leistungsfähigkeit, Fachkunde und Zuverlässigkeit werden bei der Wertung nicht ausreichend berücksichtigt.

Schwierigkeiten treten in der Regel erst bei der Abwicklung auf. Konstruktion, Qualität und Ausführung entsprechen nicht den Forderungen der Ausschreibung. Bauherren und qualifizierte Bieter haben den Nachteil.

Ohne Leistungsnachweis ist der Handlungsspielraum eingeschränkt
Eine Vergabe im Sinne der VOB ist unter diesen Bedingungen oft nicht möglich. Aus diesem Grund werden zwar die formalen Voraussetzungen der VOB scheinbar erfüllt, aber der Wertungsspielraum kann nicht voll ausgeschöpft werden. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

ÖKOLOGIE

Ökologie umfasst die ganzheitliche Analyse des Produktentstehungsprozesses, angefangen mit der Auswahl umweltverträglicher Materialien bis hin zum Recycling.

Der Verband hat die Grundlage für die ökologische Verträglichkeit aller von uns eingesetzten Rahmenmaterialien geschaffen. Die vom Verband herausgegebenen Ökobilanzen und Studien renommierter Institute wie das IKP (Institut für Kunststoffprüfung und Kunststoffkunde) und EMPA (Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt) bestätigen, dass Fenster unabhängig vom Material, für die Umwelt eine positive Bilanz bringen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

DER VERBAND FENSTER + FASSADE

Der Verband Fenster + Fassade ist die Fachorganisation, die die führenden Hersteller von Fenstern, Türen und Fassaden, System- und Handelspartner und Montagebetriebe in Deutschland vertritt. Unsere Mitgliedsbetriebe verarbeiten Aluminium, Stahl, Holz, Kunststoff und Glas. Als materialübergreifender Verband vertreten wir die Interessen von über 350 Firmen aus der Fenster- und Fassadenbranche.

Welche Vorteile und damit einhergehenden Wettbewerbsvorsprung ergeben sich aus einer Mitgliedschaft im Verband? Durch was ist eine Mitgliedschaft gekennzeichnet? Wie wird man Mitglied? Ausführliche Antworten hierzu samt relevanten Details finden Sie unter der Rubrik Mitgliedschaft.

Je nach Situation variieren die Möglichkeiten und Anforderungen an den optimal einzusetzenden Werkstoff. Die Fachabteilung Holz und Metall sowie der Arbeitskreis Stahl und Edelstahl greifen diesen Aspekt auf und informieren Sie kompetent über die Verwendung der unterschiedlichen Materialen.

Kooperationen stellen eine wichtige Grundlage für die erfolgreiche Umsetzung umfangreicher Projekte dar und gewährleisten zudem einen stetigen, aktuellen und qualitativ hochwertigen Wissenstransfer. Der Verband Fenster + Fassade betreibt daher ein solides Netzwerk aus Partnerschaften zu verschiedenen Instituten, Verbänden und Organisationen.

Hier gelangen Sie zu:
Mitgliedschaft
Seite der FA Holz-Metall
Seiten des AK Stahl/Edelstahl
Partnerschaften

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Sehr geehrte/r Besucher/in,

willkommen im Showroom der Fensterverbände Frankfurt. Sie finden auf diesen Seiten zahlreiche Informationen zu Themen rund um Fenster, Fassaden, Haustüren und Wintergärten.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen

Architektur / Bau