Mäurer & Wirtz zeichnet das Unternehmen Gerresheimer mit dem Best Supplier Award aus

Michael Reimes, Head of Procurement Packaging & Indirect Spend bei Mäurer & Wirtz, überreicht Bernd Stauch, Senior Director Sales Cosmetics bei Gerresheimer, den Best Supplier Award für herausragende Leistungen im Jahr 2016.

Im Juni 2017 hat Mäurer & Wirtz seinen Geschäftspartner Gerresheimer mit dem Best Supplier Award prämiert. Der Award und die Rahmenveranstaltung brachten zum Ausdruck, wie sehr Mäurer & Wirtz eine zuverlässige, produktive Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten schätzt, um gemeinsam Erstklassiges für Kunden und Marken zu erreichen. Die Leistung des Unternehmens Gerresheimer, das Mäurer & Wirtz mit Glasflakons beliefert, war im letzten Jahr besonders herausragend.

Exzellenz in der Zusammenarbeit 

„Strategische Partnerschaften sind für Mäurer & Wirtz von entscheidender Bedeutung, weshalb wir fortwährend Evaluationen der Lieferantenbeziehungen durchführen“ erläutert Michael Reimes, Head of Procurement Packaging & Indirect Spend bei Mäurer & Wirtz, und fährt fort: „Gerresheimer ist ein bedeutender Partner für unser Dufthaus und hat im letzten Jahr mit seinem überdurchschnittlichen Engagement und absoluter Zuverlässigkeit überzeugt. Wir bedanken uns für die sehr gute Geschäftsbeziehung und freuen uns, in Zukunft daran anzuknüpfen“.

Umfangreiche Lieferantenbewertung

Als Grundlage für den Best Supplier Award dient eine Lieferantenbewertung, die Mäurer & Wirtz jährlich durchführt. Im Rahmen dessen werden sowohl Entwicklungsfelder als auch besondere Erfolge aller Lieferanten identifiziert. Die Kriterien, die für die Bewertung herangezogen werden, steuern mehrere Abteilungen von Mäurer & Wirtz bei: Von Seiten des Einkaufs werden unter anderem Preis, Preistransparenz und Verhandlungsverhalten beurteilt, während die Verpackungsentwicklung Kriterien wie Time to Market und technische Ausstattung prüft. Das Supply Chain Management bewertet darüber hinaus beispielsweise Termin- und Mengentreue sowie die Reklamationsquote.

Sieger für Leistungen in 2016: Gerresheimer

Für die Vergabe des Awards an Gerresheimer war entscheidend, dass der Hersteller von Primärverpackungen aus Spezialglas und Kunststoffen alle Kriterien voll erfüllt und in der Zusammenarbeit rundum überzeugt hat. Dies ist gerade vor dem Hintergrund der technisch anspruchsvollen Warengruppe Glas eine großartige Leistung, da ein hoher Entwicklungsbedarf besteht und die Formgebung sowie die verschiedenen Veredelungsversionen herausfordernd sind.  Überdies kommt der Warengruppe eine hohe Bedeutung zu, da sie ein hohes Einkaufsvolumen ausmacht. 


Fragiles Gut Glasflakon

Gerresheimer hat in der Vergangenheit bereits mehrere Projekte für Mäurer & Wirtz realisiert. Zuletzt hat der Glaslieferant die Flakons des Erfolgskonzepts s.Oliver For Her & For Him produziert, und stellt darüber hinaus Flakons der Duftmarke Otto Kern sowie der Markenklassiker 4711 Echt Kölnisch Wasser und Tosca her. „Vom Erhalt der technischen Zeichnung bis hin zur Produktion des fertigen Flakons – für mich war jedes Projekt mit Mäurer & Wirtz ein Highlight-Projekt. Die Geschäftsbeziehung zu Mäurer & Wirtz ist für uns eine Erfolgsgeschichte, denn wir haben uns die Anerkennung wahrhaft erarbeitet. Daher sind wir enorm stolz auf diesen Award: Er stellt eine Bestätigung für die Arbeit dar, die wir bei Gerresheimer geleistet haben und auch in Zukunft mit dem größten Engagement leisten werden.“ freut sich Bernd Stauch, Senior Director Sales Cosmetics von Gerresheimer.

Die Awardverleihung

Zusätzlich zum Gewinn der Auszeichnung wurden die Leistungen von Gerresheimer mit einem Rahmenprogramm honoriert, welches ein Duftseminar, eine Stadtführung durch die Kölner Innenstadt und ein Abendessen im Hotel Excelsior Ernst umfasste. Der Best Supplier Award soll die Lieferanten von Mäurer & Wirtz dazu anregen, eine bestmögliche Performance zu erbringen und auf Basis der Ergebnisse der Lieferantenbewertung stets an der Weiterentwicklung und Optimierung der Zusammenarbeit mit Mäurer & Wirtz zu arbeiten.

Quelle: Gerresheimer AG