glasstec 2018 | Webansicht | English | Drucken
glasstec

glasstec 2018: Bald ist es soweit!

Die glasstec 2018 erwartet Sie.

,

in Kürze ist es soweit: Am 23. Oktober beginnt in Düsseldorf die 25. glasstec mit einer ganzen Fülle von Highlights:

mit Sonderschauen wie glass technology live, dem Forum für State-of-the-Art Lösungen und Leistungsschau für zukünftige Glasanwendungen oder Handwerk LIVE mit ihren Top-Neuheiten für das glasverarbeitende Handwerk.


Mit dem neuen, erweiterten Konferenzkonzept glasstec conference.
Im „Think Tank“ der glasstec erwarten Sie hochkarätige Kongresse und Konferenzen:

Internationaler Architekturkongress
Renommierte internationale Architekten berichten über ihre Architektur-Visionen mit Glas.

engineered transparency
Wissenschaftliche Konferenz zum konstruktiven Glasbau, mit den Schwerpunkten Glas, Fassade, Energie.

function meets glass
Im Zentrum der internationalen Konferenz stehen innovative Technologien für die Herstellung und Verarbeitung von technischen Gläsern (Display, Smart, Ultra Thin), die neue Anwendungsbereiche und Märkte öffnen.

Glass Production by HVG-DGG
Die Konferenz beleuchtet das Thema Glasschmelze und Emissionen.

Markets by BV Glas
Welche Herausforderungen, Chancen und Risiken für die Glasindustrie ergeben sich aus der Umwelt- und Klimapolitik in Deutschland & Europa?

Technology by VDMA
Auf dem Programm stehen Vorträge zu vernetzter Produktion und neuen Technologien.

Daylight by EuroWindoor
Internationale Experten erläutern unter anderem die europäische Norm EN 17037 – Tageslicht in Gebäuden – und stellen Planungsempfehlungen für Innenräume aus der Baupraxis vor.

Mitmachstationen zur Bearbeitung von Glas – vom Lager bis zum Endprodukt erwarten Sie in Halle 9 bei der Sonderschau Handwerk LIVE. Internationale Branchenneueinsteiger finden Sie in der START-UP ZONE.

Mehr als 1.270 Aussteller aus 50 Ländern erwarten Sie zwischen dem 23. und 26. Oktober auf der 25. glasstec. Damit Sie sich optimal auf Ihren Besuch vorbereiten können, abschließend noch einige Tipps:

Für perfekte Orientierung: die kostenlose glasstec App zum Beispiel mit interaktivem Gelände- und Hallenplan, Aussteller- und Produktsuche, Favoritenliste für Aussteller, Produkte, Veranstaltungen, etc.

Hotels und Reiseangebote
Hier finden Sie eine attraktive Auswahl, zusammengestellt von unserem Partner, der Düsseldorf Tourismus GmbH.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

PS: Aktuelle Informationen finden Sie auf glasstec 2018 sowie in den Trendthemen der Glasbranche.

Freundliche Grüße,

Das glasstec-Team

Matchmaking

So gestalten Sie Ihren Messebesuch ab sofort noch effizienter!

Vernetzten Sie sich bereits vor Messebeginn mit Ausstellern und Fachbesuchern aus aller Welt. Durch den gezielten Aufbau von Kundenkontakten werden messeübergreifende Vertriebsaktivitäten unterstützt und wertvolle Brancheneinblicke ermöglicht. Unser lernendes System schlägt Ihnen dementsprechende Kontakte vor, sodass einer effizienten Terminplanung und dem Aufbau Ihres persönlichen Netzwerks nichts mehr im Wege steht.

Praktisch: Das eTicket zur glasstec 2018

Eingang glasstec
Ihr schnellster und einfachster Weg zur glasstec 2018: Im Ticket-Shop können Sie Ihre Eintrittskarte erwerben. Das birgt viele Vorteile: Das Ticket zum Vorzugspreis, keine Versandzeiten, freie Nutzung der VRR-Verkehrsmittel in der Preisstufe D, Region Süd (DB 2. Klasse in zuschlagfreien Zügen), direkter Eintritt zur glasstec ohne Wartezeit.
Zum eTicket-Shop
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Wolfram N. Diener, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, VG-R, PF 101006, 40001 Düsseldorf widersprechen.


Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.