glasstec 2018 | Webansicht | English | Drucken
glasstec

Erweitern Sie Ihr Können: auf der glasstec 2018

Handwerk LIVE: Mitmachen und Neues entdecken

,

ob und wie sich Materialien oder Verfahren bewähren, zeigt sich erst in der Praxis. Darum erwartet Sie auf der glasstec 2018 ein zentraler Veranstaltungspunkt, der sich ganz der praktischen Anwendung widmet: die Sonderschau „Handwerk LIVE“ in Halle 9.

Unter dem Thema „Bearbeitung von Glas: Vom Lager bis zum Endprodukt“ finden Sie hier Mitmachstationen, die von namhaften Unternehmen der Glasbranche betreut werden und die gesamte Prozesskette verdeutlichen. Dabei erfahren Sie, welche Voraussetzungen, Abläufe und Produkte Bearbeitung sowie Transport von Glas erleichtern. Außerdem sind Sie herzlich eingeladen, beispielsweise beim Schneiden, Schleifen, Bohren und UV-Kleben selbst Hand anzulegen.

Genauso praktisch geht es auch bei drei weiteren Höhepunkten von Handwerk LIVE zu. Unter der Rubrik Aktionen/Demonstrationen findet zweimal täglich ein Einbruchtest statt. Außerdem können Sie einen Glasbiegeversuch erleben und im Rahmen eines Wettbewerbs Ihre Fähigkeiten bei der Reffmontage unter Beweis stellen.

PS: Aktuelle Informationen finden Sie auf glasstec 2018 sowie in den Trendthemen der Glasbranche.

Freundliche Grüße,

Das glasstec-Team

Praktisch: Das eTicket zur glasstec 2018

Eingang glasstec
Ihr schnellster und einfachster Weg zur glasstec 2018: Im Ticket-Shop können Sie Ihre Eintrittskarte erwerben. Das birgt viele Vorteile: Das Ticket zum Vorzugspreis, keine Versandzeiten, freie Nutzung der VRR-Verkehrsmittel in der Preisstufe D, Region Süd (DB 2. Klasse in zuschlagfreien Zügen), direkter Eintritt zur glasstec ohne Wartezeit.
Zum eTicket-Shop
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Wolfram N. Diener, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, VG-R, PF 101006, 40001 Düsseldorf widersprechen.


Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.