glasstec 2020 | Webansicht | English | Drucken
Header glasstec

glasstec 2020 | Start-up-Zone

,

kennen Sie oder sind Sie selber ein Start-up-Unternehmen in der Glasbranche?

Um jungen und innovativen Unternehmen eine attraktive Teilnahme auf der glasstec 2020 zu ermöglichen, bieten wir zum zweiten Mal die Start-up-Zone an.

Die glasstec ist mit über 1.200 Ausstellern aus 50 Ländern und mehr als 40.000 internationalen Besuchern die weltweit größte Plattform für die Glasbranche.

Die Start-up-Zone wird in Halle 10 direkt gegenüber der glasstec conference platziert sein. Hier bringen wir Start-Ups mit Experten und Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Forschung und Politik zusammen.

Neue Kontakte werden geknüpft, Netzwerke aufgebaut und innovative Technologien präsentiert. Eine großartige Chance für Start-ups!

Start-up-Zone glasstec 2020

Das All-inclusive Paket kostet 2.950 € und beinhaltet:

  • Vier Tage Messepräsenz
  • Aufnahme in das umfangreiche Marketing der Start-up-Zone (Pressemeldungen, Newsletter, Pressereisen mit Namensnennungen der Unternehmen)
  • Mediapauschale
  • 2 Ausstellerausweise
  • 20 Eintrittskartengutscheine
  • Stromanschluss inklusive Verbrauch (1 Steckdose)
  • 1 Ausstellergrafik, Format: 60 x 40 cm
  • 2 Sitzgelegenheiten
  • Internetzugang (2 Mbit/s)
  • Grundreinigung
  • Gemeinsamer Lagerraum / Rückzugsbereich
  • Standbewachung

Teilnahmebedingungen:

Unternehmensalter: < 10 Jahre
Mitarbeiteranzahl: < 50
Jahresumsatz: < 10 Mio EUR

Nähere Informationen, sowie das Anmeldeformular finden Sie hier:

Mehr Informationen im PDF
Anmeldeformular
Teilnahmebedingungen
Produktkategorien

Wir freuen uns auf Ihre Informationen oder Anmeldungen!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr glasstec-Team

Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Wolfram N. Diener (Vorsitzender), Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, VG-R, PF 101006, 40001 Düsseldorf widersprechen.


Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.