glasstec 2020 | Webansicht | English | Drucken
Header glasstec

glasstec 2020 | Global Trends and Innovations

,

Die Ausweitung der Coronakrise stellt uns jeden Tag vor immer neue Herausforderungen. Voraussichtlich bis Ende Mai gilt die Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Düsseldorf, in der Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 gleichzeitig anwesenden Teilnehmern generell untersagt werden. Die glasstec findet wie geplant statt.

Auch nach der Krise wird die glasstec dann wieder die wichtigste Plattform sein, auf der sich Aussteller und Besucher neuen Themen und Herausforderungen der Glasbranche stellen werden. An der Gestaltung der glasstec 2020 arbeiten wir weiterhin mit großem Engagement und freuen uns darauf, Sie vom 20. bis 23. Oktober hier in Düsseldorf begrüßen zu dürfen. Ein besonderes Highlight auf der diesjährigen Weltleitmesse sind die „Global Trends and Innovations“, die Sie in den Konferenzen und in unserer Sonderschau glass technology live erleben können.

In der Zwischenzeit halten wir Sie auf unserer Website und auf unserer speziellen FAQ-Seite auf dem Laufenden.

Bleiben Sie bitte gesund und passen Sie auf sich auf.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr glasstec-Team

Themen

Global Trends and Innovations
Die Trendthemen
Betriebsruhe Messe Düsseldorf
Global Trend and Innovations

Auf der glasstec 2020 werden wieder zentrale Fragen zu den vielfältigen Herausforderungen der Branche diskutiert. Inhaltlich dreht sich dabei alles um die globalen Herausforderungen des Klimawandels (Climate), der Ressourcenknappheit (Ressources), der fortschreitenden Urbanisierung (Urbanisation), dem Bedarf an weiterer Wertsteigerung (Value) sowie um die Möglichkeiten, die der Werkstoff Glas zur Steigerung der Lebensqualität des Menschen (Happiness) bietet.

Welchen Beitrag kann die Glasbranche leisten, um die akuten globalen Herausforderungen zu meistern? Die Aussteller, sowie zahlreiche Top-Level-Vorträge in der glasstec conference und die Innovationsschau glass technology live präsentieren auf der glasstec ihre Lösungsbeiträge.

Mehr dazu

Die Trendthemen der glasstec 2020

Innovative Lösungen, die das Klima schonen.

Mehr dazu

Ressourcen, Fachkräfte, Energie.

Mehr dazu

Zukunftsfähige Städte mit Glas.

Mehr dazu

Wertschöpfung
neu gedacht

Mehr dazu

Was Glas für
unser Leben
leistet.

Mehr dazu

Betriebsruhe Messe Düsseldorf

Um zur Verlangsamung der Verbreitungsgeschwindigkeit von Covid-19 beizutragen, nutzen wir Möglichkeiten des Homeoffice. Sie erreichen alle Ansprechpartner wie gewohnt per Telefon und E-Mail. Für die Zeit vom
6. bis 17. April gilt eine Betriebsruhe.
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Wolfram N. Diener (Vorsitzender), Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, VG-R, PF 101006, 40001 Düsseldorf widersprechen.


Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.