glasstec 2022 | 20-23 September 2022 | Webansicht | English | Drucken
Header glasstec

glasstec UPDATE - Mehr Insights zur Klimaneutralität in der Glasbranche

,

auf der Konferenz glasstec UPDATE werden die großen Fragen unserer Zeit im Mittelpunkt stehen: Kliimaneutralität, Dekarbonisierung, Energieverbrauch und neue Anwendungen in grünen Märkten. Namhafte Experten geben Insights zum aktuellen Stand der Forschung und neuen Technologien. Seien auch Sie Teil der Lösung und erleben Sie die Konferenz glasstec UPDATE live und vor Ort in Düsseldorf.

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Knaack, TU Darmstadt

Vorsitz und Moderation

Konferenz glasstec UPDATE

Professor Ulrich Knaack vom Institute for Structural Design and Engineering an der TU Darmstadt führt durch das zweitägige Programm und hebt die Relevanz der Themen hervor: „Die Glasindustrie als großer Energieverbraucher sieht sich enormen Herausforderungen gegenüber. Wie können Produktionsprozesse in Zukunft CO²-neutral werden und damit das Klima und Ressourcen schonen? Und welchen Beitrag leistet Glas in Zukunft für unsere Gesellschaft und die Urbanisierung? Mit der glasstec UPDATE Konferenz bringen wir die Experten aus der Industrie und Wissenschaft zusammen, um Antworten auf diese Fragen zu diskutieren. Befassen wir uns jetzt damit und gehen wir es an!“.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr glasstec-Team

Tickets für die glasstec UPDATE Konferenz

Ticketkauf nur online möglich!

Eintritt mit Online-Ticket
Registrieren Sie sich als Fachbesucher und erwerben Sie online Ihre Eintrittskarte für die Präsenzkonferenz.
Ein eTicket kaufen
eTicket Preisübersicht
Zum vollständigen Konferenzprogramm
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Wolfram N. Diener (Vorsitzender), Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, VG-R, PF 101006, 40001 Düsseldorf widersprechen.


Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.