Ramsauer GmbH & Co KG Erzeugung von Dicht- und Klebstoffen

Alte Bundesstr. 147, 5350 Strobl
Österreich
Telefon +43 6135 8205-0
Fax +43 6135 8205-250
office@ramsauer.at

Hallenplan

glasstec 2018 Hallenplan (Halle 9): Stand D45

Geländeplan

glasstec 2018 Geländeplan: Halle 9

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.11  Hilfsprodukte/Hilfsmittel
  • 02.11.04  Dichtstoffe
  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.11  Hilfsprodukte/Hilfsmittel
  • 02.11.05  Abstandhalter

Abstandhalter

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.11  Hilfsprodukte/Hilfsmittel
  • 02.11.08  Chemische Erzeugnisse
  • 02.11.08.06  Reinigungsmittel

Reinigungsmittel

  • 04  Werkzeuge, Ersatzteile und Verschleißteile, Hilfsmittel, Ausrüstung
  • 04.10  Klebetechnik

Klebetechnik

Unsere Produkte

Produktkategorie: Dichtstoffe

ACETAT 110

Schnellhärtende und dauerelastische Einkomponenten-Silikon-Dichtungsmasse. ACETAT 110 ist geeignet für die Versiegelung von Einfachscheiben und Isoliergläsern in Alu- und lackierten Stahlkonstruktionen, für Profilverglasungen sowie für die Abdichtung von Bauteil- und Stoß­fugen im Alu-Fassadenbau. Enthält fungizide und bakterizide Wirkstoffe. Geeignet für den Einsatz in sanitären Bereichen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Klebetechnik

600 SILIKON KLEBER

600 SILIKON KLEBER ist ein Klebstoff mit schneller Aushärtung zur Verklebung von Holzwerkstoffen, Fliesen, Glas, Metallen, Keramik usw. mit hervorragenden Hafteigenschaften ohne Primer. 600 SILIKON KLEBER bildet nach der Aushärtung eine elastische Verklebung zwischen unterschiedlichen Werkstoffen. Extrem haftstark auf alkalischen Untergründen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Dichtstoffe

STRUKTUR ACRYL 425

STRUKTUR ACRYL 425 ist geeignet zum Füllen von Rissen und Ausbessern von Beschädigungen in Struktur- und Reibeputzen. Die überstreichbare, plastoelastische Masse zeichnet sich aus durch gute Spachtel- und Alterungsbeständigkeit. Nach der Aushärtung bildet der Dichtstoff eine wartungsfreie Oberfläche. Die Masse haftet auf Untergründen wie Mauerwerk, Putz, Gips, Holz, Faserzement, etc.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Qualität und Vertrauen seit 1875
Als er 1875 einen kleinen Kreidebruch in der Nähe von Bad Goisern kaufte, besaß Ferdinand Ramsauer bereits all jene Fähigkeiten, die für erfolgreiche Menschen charakteristisch sind: Er war innovativ, durchsetzungsstark und zielorientiert. Knapp 20 Jahre später hatte er den Abbau bereits um das Hundertfache gesteigert und die „Ischler Bergkreide“ zu einem Markenprodukt gemacht.

Ferdinand und sein Sohn Josef Ramsauer – der eigentliche Namensgeber des Unternehmens – dürfen aus heutiger Sicht wohl zu Recht als Marketingpioniere bezeichnet werden. Von Beginn an diente die Bergkreide – neben vielem anderen – hauptsächlich zur Erzeugung von Glaserkitt. Wurde ursprünglich noch an die Hersteller dieses wichtigen Dichtstoffes geliefert, so begann die Firma Ramsauer 1950 Glaserkitt selbst zu erzeugen. Die Entwicklung vom reinen Bergbaubetrieb zum Produzenten von Dichtstoffen war vollzogen. Mit der Entwicklung der Thermofenster wurden neue, plastische und elastische Dichtstoffe benötigt.

Mehr Weniger