Gebr. Willach GmbH

Postfach 1226, 53806 Ruppichteroth
Stein 2, 53809 Ruppichteroth
Deutschland
Telefon +49 2295 9208-0
Fax +49 2295 9208-429
vitris@willach.com

Hallenplan

glasstec 2018 Hallenplan (Halle 9): Stand G32

Geländeplan

glasstec 2018 Geländeplan: Halle 9

Ansprechpartner

Laura Sukopp

Marketing

Telefon
0049 2295 9208 424

E-Mail
laura.sukopp@willach.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Glasprodukte und Glasanwendungen
  • 03.07  Verarbeitetes Flachglas
  • 03.07.01  Verglasung/Glasbau
  • 03.07.01.01  Balkonverglasung

Balkonverglasung

  • 03  Glasprodukte und Glasanwendungen
  • 03.07  Verarbeitetes Flachglas
  • 03.07.10  Ganzglastüren
  • 03  Glasprodukte und Glasanwendungen
  • 03.08  Sicherungstechnik (Fenster/Türen/Tore)
  • 03.08.02  Elektronische Sicherungstechnik

Elektronische Sicherungstechnik

  • 03  Glasprodukte und Glasanwendungen
  • 03.09  Handwerkliche Be- und Verarbeitung, Veredelung, Gestaltung
  • 03.09.01  Verglasung/Glasbau
  • 03.09.01.01  Konstruktiver Glasbau/Spezialverglasungssysteme
  • 03.09.01.01.02  Glas-Türanlagen
  • 03  Glasprodukte und Glasanwendungen
  • 03.10  Raumplanung und Raumausstattung
  • 03.10.01  Glasmöbel

Glasmöbel

  • 03  Glasprodukte und Glasanwendungen
  • 03.10  Raumplanung und Raumausstattung
  • 03.10.02  Glastrennwände

Glastrennwände

  • 03  Glasprodukte und Glasanwendungen
  • 03.10  Raumplanung und Raumausstattung
  • 03.10.05  Duschkabinen/-wände

Duschkabinen/-wände

Unsere Produkte

Produktkategorie: Ganzglastüren

Portavant-Ganzglasschiebetüren aus dem Hause Willach

Die Portavant-Reihe bietet Lösungen für nahezu alle Ganzglasschiebetüren:

Manuelle, einbahnige Glasschiebetüren

Portavant 60 ist die Portavant-Lösung für kleine Flügelbreiten und -massen. Auf kleinstem Raum bei nur 57,5 mm Profilhöhe ermöglicht Portavant 60 eine beidseitige Dämpfung und Selbsteinzug ohne Glasausschnitt schon ab 380 mm Flügelbreite und bis 60 kg Flügelmasse.

Portavant 120 kommt bei größeren Flügelmassen und bei besonderen Einbausituationen wie Glaswandmontage zum Einsatz. Bei Portavant 120 bremst das Dämpfungs- und Einzugssystem Glastüren bis 80 kg Flügelmasse wirkungsvoll, sanft und leise über einen Verfahrweg von mehreren Zentimetern ab. Ohne Dämpfung ist Portavant 120 bis 120 kg Flügelmasse einsetzbar.

Portavant 150 ist der Alleskönner in puncto Deckenmontage – auch Montagen in der Deckennut, vor dem Sturz oder in Abhangdecken lassen sich leicht realisieren. Portavant 150 kann für Flügelgewichte von 50 kg bis 150 kg eingesetzt werden und ist serienmäßig mit beidseitigem Dämpfungs- und Einzugssystem ausgestattet. Die Federkraft, mit der die Tür nach der Dämpfung eingezogen wird, lässt sich an die Flügelmasse anpassen. Dies erlaubt möglichst kleine Öffnungswiderstände.

Manuelle, mehrbahnige Glasschiebetüren

Portavant 60 twinline ist die zweibahnige Portavant-Lösung für eine große Durchgangsbreite. Während bei einer einbahnigen Schiebetür der Durchgang nicht breiter sein kann, als die zur Verfügung stehende Wand oder der Festflügel, vor die bzw. vor den der Schiebeflügel beim Öffnen geschoben wird, kann bei Portavant 60 twinline dank der Teleskopfunktion die Durchgangsbreite doppelt so groß sein. Portavant 60 twinline bewegt zwei Flügel (von je bis zu 60 kg Flügelmasse) so sanft wie einen und ist ein wahres Wunder in puncto Bauraumausnutzung: Bei einer Profilhöhe von nur 70 mm vereint Portavant 60 twinline Teleskop- und Synchronmitnahmefunktion mit beidseitigem Dämpfungs- und Einzugssystem.

Bei Portavant 150 multiline kann die Durchgangsbreite noch größer sein. Bei diesem Mehrbahnbeschlag mit Teleskopfunktion lassen sich bis zu fünf Schiebeflügel parallel nebeneinander parken. Die Türflügel lassen sich mit nur einem Handgriff zur Seite schieben: Während Sie den ersten Flügel schieben, sorgen Mitnehmer mit integrierten Dämpfern (SOFT CATCH-Funktion) für eine sanfte und leise, sukzessive Mitnahme der folgenden Schiebeflügel. Portavant 150 multiline kann für Flügelgewichte von 50 kg bis 150 kg eingesetzt werden und ist serienmäßig mit beidseitigem Dämpfungs- und Einzugssystem ausgestattet. Die Federkraft, mit der die Tür nach der Dämpfung eingezogen wird, lässt sich, genau wie bei Portavant 150, an die Flügelmasse anpassen. Dies erlaubt möglichst kleine Öffnungswiderstände.

Die Portavant-Mehrbahnbeschläge kommen als Raumteiler oder zur Abtrennung von kleinen Räumen wie Küche, Flur, Bad etc. ganz groß heraus.

Automatische Glasschiebetüren mit Niedrigbewegungsenergie

Portavant 80 automatic öffnet und schließt die Tür automatisch, damit Ihre Kunden die Hände für andere Dinge frei haben. Portavant 80 automatic kann dank Niedrigbewegungsenergiebetrieb und intelligenter Steuerung auf eine komplexe Schließkantenüberwachung verzichten und adressiert somit bei einem attraktiven Preis einen breiten Markt. Der Einbau der Tür wird durch die bewährte Portavant 120 Klemm- und Laufwagentechnologie zum Kinderspiel und der Elektroanschluss gelingt dank eines durchdachten Plug & Go-Stecksystems ohne Spezialkenntnisse in nur drei Schritten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Glas-Türanlagen

Portavant-Ganzglasschiebetüren aus dem Hause Willach

Die Portavant-Reihe bietet Lösungen für nahezu alle Ganzglasschiebetüren:

Manuelle, einbahnige Glasschiebetüren

Portavant 60 ist die Portavant-Lösung für kleine Flügelbreiten und -massen. Auf kleinstem Raum bei nur 57,5 mm Profilhöhe ermöglicht Portavant 60 eine beidseitige Dämpfung und Selbsteinzug ohne Glasausschnitt schon ab 380 mm Flügelbreite und bis 60 kg Flügelmasse.

Portavant 120 kommt bei größeren Flügelmassen und bei besonderen Einbausituationen wie Glaswandmontage zum Einsatz. Bei Portavant 120 bremst das Dämpfungs- und Einzugssystem Glastüren bis 80 kg Flügelmasse wirkungsvoll, sanft und leise über einen Verfahrweg von mehreren Zentimetern ab. Ohne Dämpfung ist Portavant 120 bis 120 kg Flügelmasse einsetzbar.

Portavant 150 ist der Alleskönner in puncto Deckenmontage – auch Montagen in der Deckennut, vor dem Sturz oder in Abhangdecken lassen sich leicht realisieren. Portavant 150 kann für Flügelgewichte von 50 kg bis 150 kg eingesetzt werden und ist serienmäßig mit beidseitigem Dämpfungs- und Einzugssystem ausgestattet. Die Federkraft, mit der die Tür nach der Dämpfung eingezogen wird, lässt sich an die Flügelmasse anpassen. Dies erlaubt möglichst kleine Öffnungswiderstände.

Manuelle, mehrbahnige Glasschiebetüren

Portavant 60 twinline ist die zweibahnige Portavant-Lösung für eine große Durchgangsbreite. Während bei einer einbahnigen Schiebetür der Durchgang nicht breiter sein kann, als die zur Verfügung stehende Wand oder der Festflügel, vor die bzw. vor den der Schiebeflügel beim Öffnen geschoben wird, kann bei Portavant 60 twinline dank der Teleskopfunktion die Durchgangsbreite doppelt so groß sein. Portavant 60 twinline bewegt zwei Flügel (von je bis zu 60 kg Flügelmasse) so sanft wie einen und ist ein wahres Wunder in puncto Bauraumausnutzung: Bei einer Profilhöhe von nur 70 mm vereint Portavant 60 twinline Teleskop- und Synchronmitnahmefunktion mit beidseitigem Dämpfungs- und Einzugssystem.

Bei Portavant 150 multiline kann die Durchgangsbreite noch größer sein. Bei diesem Mehrbahnbeschlag mit Teleskopfunktion lassen sich bis zu fünf Schiebeflügel parallel nebeneinander parken. Die Türflügel lassen sich mit nur einem Handgriff zur Seite schieben: Während Sie den ersten Flügel schieben, sorgen Mitnehmer mit integrierten Dämpfern (SOFT CATCH-Funktion) für eine sanfte und leise, sukzessive Mitnahme der folgenden Schiebeflügel. Portavant 150 multiline kann für Flügelgewichte von 50 kg bis 150 kg eingesetzt werden und ist serienmäßig mit beidseitigem Dämpfungs- und Einzugssystem ausgestattet. Die Federkraft, mit der die Tür nach der Dämpfung eingezogen wird, lässt sich, genau wie bei Portavant 150, an die Flügelmasse anpassen. Dies erlaubt möglichst kleine Öffnungswiderstände.

Die Portavant-Mehrbahnbeschläge kommen als Raumteiler oder zur Abtrennung von kleinen Räumen wie Küche, Flur, Bad etc. ganz groß heraus.

Automatische Glasschiebetüren mit Niedrigbewegungsenergie

Portavant 80 automatic öffnet und schließt die Tür automatisch, damit Ihre Kunden die Hände für andere Dinge frei haben. Portavant 80 automatic kann dank Niedrigbewegungsenergiebetrieb und intelligenter Steuerung auf eine komplexe Schließkantenüberwachung verzichten und adressiert somit bei einem attraktiven Preis einen breiten Markt. Der Einbau der Tür wird durch die bewährte Portavant 120 Klemm- und Laufwagentechnologie zum Kinderspiel und der Elektroanschluss gelingt dank eines durchdachten Plug & Go-Stecksystems ohne Spezialkenntnisse in nur drei Schritten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Duschkabinen/-wände

Aquant 40

Der innovative Duschschiebetürbeschlag Aquant 40 ist ein wahres Wunder in puncto Bauraumausnutzung. Trotz beidseitigem Dämpfungs- und Einzugssystem und komplett verdeckten Laufwagen misst das filigrane Profil nur 50 mm in der Höhe und 57 mm in der Tiefe. Durch stabile Wandhalter und intelligent konstruierte Profile und Laufwagen kann bei allen Einbausituationen auf eine Deckenabhängung verzichtet werden. Aquant 40 kann für Eck-, Nischen- oder U-Duschen eingesetzt werden. Es lassen sich sowohl einflügelige als auch zweiflügelige Anwendungen realisieren. Auch Installationen an und auf Badewannen sind möglich.

Mehr Weniger

Unsere Marken

Vitris

Über uns

Firmenporträt

Willach zählt mit seiner Produktsparte VITRIS zu den führenden Herstellern von Glasbeschlägen in Europa. Seit der Gründung im Jahre 1889 ist die Herstellung von Produkten höchster Qualität und Präzision oberste Maxime des Unternehmens. Durch zahlreiche technische Neuerungen und intelligente Detaillösungen hat Willach früh seinen Ruf als Pionier der Branche gefestigt. Mit der Produktlinie Portavant bietet Willach heute ein Sortiment eleganter, technisch durchdachter Ganzglasschiebetürbeschläge an. Die Produktlinie Aquant umfasst hochwertige Glasschiebetürbeschläge für Duschen. Weiterhin bietet das VITRIS-Beschlagsprogramm ein umfassendes, modulares System an Vitrinenbeschlägen, Schiebetürschlössern sowie Trägersystemen für den anspruchsvollen Innen-, Laden- und Messebau. VITRIS-Produkte sind nach ISO-Normen zertifiziert und werden am Produktionsstandort Ruppichteroth nach strengen Fertigungsstandards hergestellt. Dies ist die Grundlage für die exzellente Qualität und die konstant hohe Lieferbarkeit des gesamten VITRIS-Programms.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Geschäftsfelder

Glasanwendung im Bau- und Fassadenbereich