Gebr. Willach GmbH

Postfach 1226, 53806 Ruppichteroth
Stein 2, 53809 Ruppichteroth
Deutschland
Telefon +49 2295 9208-0
Fax +49 2295 9208-429
vitris@willach.com

Hallenplan

glasstec 2018 Hallenplan (Halle 9): Stand G32

Geländeplan

glasstec 2018 Geländeplan: Halle 9

Ansprechpartner

Laura Sukopp

Marketing

Telefon
0049 2295 9208 424

E-Mail
laura.sukopp@willach.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Glasprodukte und Glasanwendungen
  • 03.07  Verarbeitetes Flachglas
  • 03.07.01  Verglasung/Glasbau
  • 03.07.01.01  Balkonverglasung
  • 03  Glasprodukte und Glasanwendungen
  • 03.07  Verarbeitetes Flachglas
  • 03.07.10  Ganzglastüren
  • 03  Glasprodukte und Glasanwendungen
  • 03.08  Sicherungstechnik (Fenster/Türen/Tore)
  • 03.08.02  Elektronische Sicherungstechnik
  • 03  Glasprodukte und Glasanwendungen
  • 03.09  Handwerkliche Be- und Verarbeitung, Veredelung, Gestaltung
  • 03.09.01  Verglasung/Glasbau
  • 03.09.01.01  Konstruktiver Glasbau/Spezialverglasungssysteme
  • 03.09.01.01.02  Glas-Türanlagen
  • 03  Glasprodukte und Glasanwendungen
  • 03.10  Raumplanung und Raumausstattung
  • 03.10.01  Glasmöbel
  • 03  Glasprodukte und Glasanwendungen
  • 03.10  Raumplanung und Raumausstattung
  • 03.10.02  Glastrennwände
  • 03  Glasprodukte und Glasanwendungen
  • 03.10  Raumplanung und Raumausstattung
  • 03.10.05  Duschkabinen/-wände

Duschkabinen/-wände

Unsere Produkte

Produktkategorie: Balkonverglasung

Atrivant 80 – Der innovative Glasschiebetürbeschlag mit Endlagendämpfung und gedämpfter Flügelmitnahme für Balkon- und Terrassenverglasungen

Atrivant 80, der neue, unten laufende, parallel öffnende Glasschiebetürbeschlag für ESG-Balkon- und Terrassenverglasungen, lässt die Terrassensaison früher beginnen und länger andauern.

Dank Atrivant 80 lassen sich Terrasse oder Balkon auch in der kühleren Jahreszeit genießen. Bei geschlossenen Flügeln sperrt Atrivant 80 Laub, Wind und Regen weitestgehend aus. Ein durchdachtes Entwässerungsprofil sorgt dafür, dass auch starker Regen gut ablaufen kann und der Innenbereich weitestgehend trocken bleibt. Atrivant 80 hält auch hohen Windlasten bis Klasse 4 nach EN 12211/12210 stand.

Im geöffneten Zustand machen sich die Schiebeflügel ganz klein: Bis zu fünf Schiebeflügel lassen sich parallel nebeneinander parken. Dank der resultierenden, enormen Öffnungsbreite kann man so bei schönem Wetter wie im Freien sitzen. Da es kein feststehendes Element gibt, können die Flügel an jede beliebige Stelle geschoben werden.

Bei Atrivant 80 lassen sich die Schiebeflügel mit nur einem Handgriff gleichzeitig zur Seite schieben. Sowohl beim Schließen als auch beim Öffnen erfolgt eine sukzessive Mitnahme der folgenden Flügel. In den Mitnehmern integrierte Dämpfer sorgen dafür, dass die Mitnahme stets sanft und leise geschieht.

Sollte eine Mitnahme einmal nicht gewünscht sein, lassen sich die Flügel bequem ohne Bücken mit dem Fuß voneinander entkoppeln. So können z. B. an beliebigen Stellen Durchgänge geschaffen oder die Scheiben im Überlappungsbereich bequem gereinigt werden. Werden die Flügel anschießend wieder voreinander geschoben, wird die Mitnahme wieder automatisch aktiviert.

Vor Erreichen der Endlagen bremst bei Atrivant 80 ein innovatives Dämpfungssystem die Türflügel sanft und leise über einen Verfahrweg von mehreren Zentimetern ab und verhindert so den harten Aufprall der Türen mit Geräuschbildung und Vibrationen.

Nach der innovativen Dämpfung zieht ein Einzugssystem die Flügel sowohl auf der Schließ- als auch auf der Öffnungsseite in die Endlage und vermeidet ein Zurückfedern der Flügel. Im geöffneten Zustand wird so sichergestellt, dass alle Flügel sauber in der Endlage nebeneinander geparkt werden. Im zugeschobenen Zustand sorgt das Einzugssystem für eine perfekt geschlossene Anlage.

Ein intelligentes, zum Patent angemeldetes Konstruktionsprinzip sorgt dafür, dass der Aktivatorarm und die Mitnehmergabel des Dämpfers trotz Bautoleranzen sowohl horizontal als auch vertikal korrekt aufeinander ausgerichtet sind.

Mit Atrivant 80 lassen sich lineare, L- oder U-förmige Anlagen realisieren, sowohl raumhoch als auch auf Brüstungen. Atrivant 80 kann auch für den Innenbereich (z. B. als Raumteiler oder für begehbare Kleiderschränke) verwendet werden. Atrivant 80 ist in barrierefreien Wohnungen einsetzbar.

Dank intelligenter Laufschuhadapter, die sowohl die Technik zur Mitnahme der Türflügel als auch die Laufwagen beherbergen, müssen herstellerseitig keine projektspezifischen Anpassungen vorgenommen werden, was eine Bevorratung und kurze Lieferzeiten ermöglicht.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Duschkabinen/-wände

Aquant 40

Der innovative Duschschiebetürbeschlag Aquant 40 ist ein wahres Wunder in puncto Bauraumausnutzung. Trotz beidseitigem Dämpfungs- und Einzugssystem und komplett verdeckten Laufwagen misst das filigrane Profil nur 50 mm in der Höhe und 57 mm in der Tiefe. Durch stabile Wandhalter und intelligent konstruierte Profile und Laufwagen kann bei allen Einbausituationen auf eine Deckenabhängung verzichtet werden. Aquant 40 kann für Eck-, Nischen- oder U-Duschen eingesetzt werden. Es lassen sich sowohl einflügelige als auch zweiflügelige Anwendungen realisieren. Auch Installationen an und auf Badewannen (z.B. als ausziehbarer Spritzschutz) sind möglich. Wer bei Eck- oder U-Duschen auf ein oben umlaufendes Aluminiumprofil verzichten möchte, kann ab sofort Aquant 40 mit einseitiger oder zweiseitiger Glaswandmontage verwenden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Ganzglastüren

Portavant-Ganzglasschiebetüren aus dem Hause Willach

Die Portavant-Reihe bietet Lösungen für nahezu alle Ganzglasschiebetüren:

Manuelle, einbahnige Glasschiebetüren

Portavant 60 ist die Portavant-Lösung für kleine Flügelbreiten und -massen. Auf kleinstem Raum bei nur 57,5 mm Profilhöhe ermöglicht Portavant 60 eine beidseitige Dämpfung und Selbsteinzug ohne Glasausschnitt schon ab 380 mm Flügelbreite und bis 60 kg Flügelmasse.

Portavant 120 kommt bei größeren Flügelmassen und bei besonderen Einbausituationen wie Glaswandmontage zum Einsatz. Bei Portavant 120 bremst das Dämpfungs- und Einzugssystem Glastüren bis 80 kg Flügelmasse wirkungsvoll, sanft und leise über einen Verfahrweg von mehreren Zentimetern ab. Ohne Dämpfung ist Portavant 120 bis 120 kg Flügelmasse einsetzbar.

Portavant 150 ist der Alleskönner in puncto Deckenmontage – auch Montagen in der Deckennut, vor dem Sturz oder in Abhangdecken lassen sich leicht realisieren. Portavant 150 kann für Flügelgewichte von 50 kg bis 150 kg eingesetzt werden und ist serienmäßig mit beidseitigem Dämpfungs- und Einzugssystem ausgestattet. Die Federkraft, mit der die Tür nach der Dämpfung eingezogen wird, lässt sich an die Flügelmasse anpassen. Dies erlaubt möglichst kleine Öffnungswiderstände. Seit Februar 2018 gibt es mit Portavant 150 wood nun auch einen Holzschiebetürbeschlag, der die gleichen Profile wie der Glasschiebetürbeschlag Portavant 150 verwendet und im Wesentlichen auf den gleichen Konstruktionsprinzipien basiert. Bei Portavant 150 wood wurden jedoch die Laufwagen auf die speziellen Anforderungen eines Holzschiebeflügels angepasst.

 Manuelle, mehrbahnige Glasschiebetüren

Portavant 60 twinline ist die zweibahnige Portavant-Lösung für eine große Durchgangsbreite. Während bei einer einbahnigen Schiebetür der Durchgang nicht breiter sein kann, als die zur Verfügung stehende Wand oder der Festflügel, vor die bzw. vor den der Schiebeflügel beim Öffnen geschoben wird, kann bei Portavant 60 twinline dank der Teleskopfunktion die Durchgangsbreite doppelt so groß sein. Portavant 60 twinline bewegt zwei Flügel (von je bis zu 60 kg Flügelmasse) so sanft wie einen und ist ein wahres Wunder in puncto Bauraumausnutzung: Bei einer Profilhöhe von nur 70 mm vereint Portavant 60 twinline Teleskop- und Synchronmitnahmefunktion mit beidseitigem Dämpfungs- und Einzugssystem.

Bei Portavant 150 multiline kann die Durchgangsbreite noch größer sein. Bei diesem Mehrbahnbeschlag mit Teleskopfunktion lassen sich bis zu fünf Schiebeflügel parallel nebeneinander parken. Die Türflügel lassen sich mit nur einem Handgriff zur Seite schieben: Während Sie den ersten Flügel schieben, sorgen Mitnehmer mit integrierten Dämpfern (SOFT CATCH-Funktion) für eine sanfte und leise, sukzessive Mitnahme der folgenden Schiebeflügel. Portavant 150 multiline kann für Flügelgewichte von 50 kg bis 150 kg eingesetzt werden und ist serienmäßig mit beidseitigem Dämpfungs- und Einzugssystem ausgestattet. Die Federkraft, mit der die Tür nach der Dämpfung eingezogen wird, lässt sich, genau wie bei Portavant 150, an die Flügelmasse anpassen. Dies erlaubt möglichst kleine Öffnungswiderstände.

Die Portavant-Mehrbahnbeschläge kommen als Raumteiler oder zur Abtrennung von kleinen Räumen wie Küche, Flur, Bad etc. ganz groß heraus.

Automatische Glasschiebetüren mit Niedrigbewegungsenergie

Portavant 80 automatic öffnet und schließt die Tür automatisch, damit Ihre Kunden die Hände für andere Dinge frei haben. Portavant 80 automatic kann dank Niedrigbewegungsenergiebetrieb und intelligenter Steuerung auf eine komplexe Schließkantenüberwachung verzichten und adressiert somit bei einem attraktiven Preis einen breiten Markt. Der Einbau der Tür wird durch die bewährte Portavant 120 Klemm- und Laufwagentechnologie zum Kinderspiel und der Elektroanschluss gelingt dank eines durchdachten Plug & Go-Stecksystems ohne Spezialkenntnisse in nur drei Schritten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektronische Sicherungstechnik

Elektronisches Schloss für Portavant 80 automatic

Das elektronische Schloss für Portavant 80 automatic überzeugt durch eine kompakte Bauweise, Nachrüstbarkeit, und kinderleichte Montage. Dank der platzsparenden Integration des Elektrohubmagneten und des Schließriegels in den Endanschlag kann auf Glasausschnitte verzichtet werden und ein zusätzlicher, seitlicher Profilüberstand für das Schloss ist nicht erforderlich. Die Spannungsversorgung des Schlosses erfolgt bequem über den Portavant 80 automatic-Türantrieb.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektronische Sicherungstechnik

e-Secura

Mit dem e-Secura-Schloss steht eine elektronische Schließlösung für den bewährten Supra-Glasschiebetürbeschlag für Vitrinen und Möbel zur Verfügung. Das elektronische e-Secura-Schloss kombiniert die bewährten Merkmale des bekannten Secura-Dreh-Druckzylinderschlosses wie sicheren Zugriffschutz in Form der L-Bolzen-Verriegelung mit dem Komfort, der Flexibilität und der Programmierbarkeit eines elektronischen Schlosses. So überzeugt das e-Secura-Schloss unter anderem durch komfortables Öffnen mit Transpondern, automatische Verriegelung nach dem Zuschieben der Türen, optische und akustische Anzeige des Verriegelungszustands, Nachvollziehbarkeit der Zugriffe mittels Software und flexible Vergabe von Zugriffsrechten. Das optisch ansprechende, filigrane Schlossgehäuse ist im Inneren der Vitrine unauffällig an der Rückseite des Laufschuhs befestigt. Da sowohl das Schlossgehäuse als auch der Gegenadapter bei den Schiebebewegungen am Türflügel mitfahren, bleibt der Möbel- bzw. Vitrinenboden bei geöffneten Scheiben komplett frei zugänglich. Keinerlei störende Technik ist am Boden befestigt. Somit ist das e-Secura-Schloss auch hervorragend für Vitrinen mit Glas- oder Spiegelboden geeignet.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Glas-Türanlagen

Portavant-Ganzglasschiebetüren aus dem Hause Willach

Die Portavant-Reihe bietet Lösungen für nahezu alle Ganzglasschiebetüren:

Manuelle, einbahnige Glasschiebetüren

Portavant 60 ist die Portavant-Lösung für kleine Flügelbreiten und -massen. Auf kleinstem Raum bei nur 57,5 mm Profilhöhe ermöglicht Portavant 60 eine beidseitige Dämpfung und Selbsteinzug ohne Glasausschnitt schon ab 380 mm Flügelbreite und bis 60 kg Flügelmasse.

Portavant 120 kommt bei größeren Flügelmassen und bei besonderen Einbausituationen wie Glaswandmontage zum Einsatz. Bei Portavant 120 bremst das Dämpfungs- und Einzugssystem Glastüren bis 80 kg Flügelmasse wirkungsvoll, sanft und leise über einen Verfahrweg von mehreren Zentimetern ab. Ohne Dämpfung ist Portavant 120 bis 120 kg Flügelmasse einsetzbar.

Portavant 150 ist der Alleskönner in puncto Deckenmontage – auch Montagen in der Deckennut, vor dem Sturz oder in Abhangdecken lassen sich leicht realisieren. Portavant 150 kann für Flügelgewichte von 50 kg bis 150 kg eingesetzt werden und ist serienmäßig mit beidseitigem Dämpfungs- und Einzugssystem ausgestattet. Die Federkraft, mit der die Tür nach der Dämpfung eingezogen wird, lässt sich an die Flügelmasse anpassen. Dies erlaubt möglichst kleine Öffnungswiderstände. Seit Februar 2018 gibt es mit Portavant 150 wood nun auch einen Holzschiebetürbeschlag, der die gleichen Profile wie der Glasschiebetürbeschlag Portavant 150 verwendet und im Wesentlichen auf den gleichen Konstruktionsprinzipien basiert. Bei Portavant 150 wood wurden jedoch die Laufwagen auf die speziellen Anforderungen eines Holzschiebeflügels angepasst.

Manuelle, mehrbahnige Glasschiebetüren

Portavant 60 twinline ist die zweibahnige Portavant-Lösung für eine große Durchgangsbreite. Während bei einer einbahnigen Schiebetür der Durchgang nicht breiter sein kann, als die zur Verfügung stehende Wand oder der Festflügel, vor die bzw. vor den der Schiebeflügel beim Öffnen geschoben wird, kann bei Portavant 60 twinline dank der Teleskopfunktion die Durchgangsbreite doppelt so groß sein. Portavant 60 twinline bewegt zwei Flügel (von je bis zu 60 kg Flügelmasse) so sanft wie einen und ist ein wahres Wunder in puncto Bauraumausnutzung: Bei einer Profilhöhe von nur 70 mm vereint Portavant 60 twinline Teleskop- und Synchronmitnahmefunktion mit beidseitigem Dämpfungs- und Einzugssystem.

Bei Portavant 150 multiline kann die Durchgangsbreite noch größer sein. Bei diesem Mehrbahnbeschlag mit Teleskopfunktion lassen sich bis zu fünf Schiebeflügel parallel nebeneinander parken. Die Türflügel lassen sich mit nur einem Handgriff zur Seite schieben: Während Sie den ersten Flügel schieben, sorgen Mitnehmer mit integrierten Dämpfern (SOFT CATCH-Funktion) für eine sanfte und leise, sukzessive Mitnahme der folgenden Schiebeflügel. Portavant 150 multiline kann für Flügelgewichte von 50 kg bis 150 kg eingesetzt werden und ist serienmäßig mit beidseitigem Dämpfungs- und Einzugssystem ausgestattet. Die Federkraft, mit der die Tür nach der Dämpfung eingezogen wird, lässt sich, genau wie bei Portavant 150, an die Flügelmasse anpassen. Dies erlaubt möglichst kleine Öffnungswiderstände.

Die Portavant-Mehrbahnbeschläge kommen als Raumteiler oder zur Abtrennung von kleinen Räumen wie Küche, Flur, Bad etc. ganz groß heraus.

Automatische Glasschiebetüren mit Niedrigbewegungsenergie

Portavant 80 automatic öffnet und schließt die Tür automatisch, damit Ihre Kunden die Hände für andere Dinge frei haben. Portavant 80 automatic kann dank Niedrigbewegungsenergiebetrieb und intelligenter Steuerung auf eine komplexe Schließkantenüberwachung verzichten und adressiert somit bei einem attraktiven Preis einen breiten Markt. Der Einbau der Tür wird durch die bewährte Portavant 120 Klemm- und Laufwagentechnologie zum Kinderspiel und der Elektroanschluss gelingt dank eines durchdachten Plug & Go-Stecksystems ohne Spezialkenntnisse in nur drei Schritten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Glasmöbel

Vitrinenbeschläge

Vitris bietet die Lösung für alle Situationen, in denen Glas einen perfekten Rahmen braucht. Ein komplettes Programm aus Profilen, Beschlägen und Schlössern für Innenausbau, Vitrinenbau, Ladenbau oder Messestandeinrichtung. Alle System- Komponenten sind exakt aufeinander abgestimmt und ermöglichen eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten für unterschiedlichste Abmessungen und Glasstärken. Einzigartig sind innovative Detaillösungen wie die schraubenlose Laufwerkmontage oder die integrierte Anschlagdämpfung. Vitris ist das modulare Beschlagsystem für höchste Ansprüche an dauerhafte Funktion, ästhetisches Design, hohe Sicherheit und problemlose Montage.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Glastrennwände

Portavant Ganzglasschiebetüren aus dem Hause Willach

Die Portavant-Reihe bietet Lösungen für nahezu alle Ganzglasschiebetüren:

Manuelle, einbahnige Glasschiebetüren

Portavant 60 ist die Portavant-Lösung für kleine Flügelbreiten und -massen. Auf kleinstem Raum bei nur 57,5 mm Profilhöhe ermöglicht Portavant 60 eine beidseitige Dämpfung und Selbsteinzug ohne Glasausschnitt schon ab 380 mm Flügelbreite und bis 60 kg Flügelmasse.

Portavant 120 kommt bei größeren Flügelmassen und bei besonderen Einbausituationen wie Glaswandmontage zum Einsatz. Bei Portavant 120 bremst das Dämpfungs- und Einzugssystem Glastüren bis 80 kg Flügelmasse wirkungsvoll, sanft und leise über einen Verfahrweg von mehreren Zentimetern ab. Ohne Dämpfung ist Portavant 120 bis 120 kg Flügelmasse einsetzbar.

Portavant 150 ist der Alleskönner in puncto Deckenmontage – auch Montagen in der Deckennut, vor dem Sturz oder in Abhangdecken lassen sich leicht realisieren. Portavant 150 kann für Flügelgewichte von 50 kg bis 150 kg eingesetzt werden und ist serienmäßig mit beidseitigem Dämpfungs- und Einzugssystem ausgestattet. Die Federkraft, mit der die Tür nach der Dämpfung eingezogen wird, lässt sich an die Flügelmasse anpassen. Dies erlaubt möglichst kleine Öffnungswiderstände. Seit Februar 2018 gibt es mit Portavant 150 wood nun auch einen Holzschiebetürbeschlag, der die gleichen Profile wie der Glasschiebetürbeschlag Portavant 150 verwendet und im Wesentlichen auf den gleichen Konstruktionsprinzipien basiert. Bei Portavant 150 wood wurden jedoch die Laufwagen auf die speziellen Anforderungen eines Holzschiebeflügels angepasst.

 Manuelle, mehrbahnige Glasschiebetüren

Portavant 60 twinline ist die zweibahnige Portavant-Lösung für eine große Durchgangsbreite. Während bei einer einbahnigen Schiebetür der Durchgang nicht breiter sein kann, als die zur Verfügung stehende Wand oder der Festflügel, vor die bzw. vor den der Schiebeflügel beim Öffnen geschoben wird, kann bei Portavant 60 twinline dank der Teleskopfunktion die Durchgangsbreite doppelt so groß sein. Portavant 60 twinline bewegt zwei Flügel (von je bis zu 60 kg Flügelmasse) so sanft wie einen und ist ein wahres Wunder in puncto Bauraumausnutzung: Bei einer Profilhöhe von nur 70 mm vereint Portavant 60 twinline Teleskop- und Synchronmitnahmefunktion mit beidseitigem Dämpfungs- und Einzugssystem.

Bei Portavant 150 multiline kann die Durchgangsbreite noch größer sein. Bei diesem Mehrbahnbeschlag mit Teleskopfunktion lassen sich bis zu fünf Schiebeflügel parallel nebeneinander parken. Die Türflügel lassen sich mit nur einem Handgriff zur Seite schieben: Während Sie den ersten Flügel schieben, sorgen Mitnehmer mit integrierten Dämpfern (SOFT CATCH-Funktion) für eine sanfte und leise, sukzessive Mitnahme der folgenden Schiebeflügel. Portavant 150 multiline kann für Flügelgewichte von 50 kg bis 150 kg eingesetzt werden und ist serienmäßig mit beidseitigem Dämpfungs- und Einzugssystem ausgestattet. Die Federkraft, mit der die Tür nach der Dämpfung eingezogen wird, lässt sich, genau wie bei Portavant 150, an die Flügelmasse anpassen. Dies erlaubt möglichst kleine Öffnungswiderstände.

Die Portavant-Mehrbahnbeschläge kommen als Raumteiler oder zur Abtrennung von kleinen Räumen wie Küche, Flur, Bad etc. ganz groß heraus.

Automatische Glasschiebetüren mit Niedrigbewegungsenergie

Portavant 80 automatic öffnet und schließt die Tür automatisch, damit Ihre Kunden die Hände für andere Dinge frei haben. Portavant 80 automatic kann dank Niedrigbewegungsenergiebetrieb und intelligenter Steuerung auf eine komplexe Schließkantenüberwachung verzichten und adressiert somit bei einem attraktiven Preis einen breiten Markt. Der Einbau der Tür wird durch die bewährte Portavant 120 Klemm- und Laufwagentechnologie zum Kinderspiel und der Elektroanschluss gelingt dank eines durchdachten Plug & Go-Stecksystems ohne Spezialkenntnisse in nur drei Schritten.

Mehr Weniger

Unsere Marken

Vitris

Über uns

Firmenporträt

Willach zählt mit seiner Produktsparte VITRIS zu den führenden Herstellern von Glasbeschlägen in Europa. Seit der Gründung im Jahre 1889 ist die Herstellung von Produkten höchster Qualität und Präzision oberste Maxime des Unternehmens. Durch zahlreiche technische Neuerungen und intelligente Detaillösungen hat Willach früh seinen Ruf als Pionier der Branche gefestigt. Mit der Produktlinie Portavant bietet Willach heute ein Sortiment eleganter, technisch durchdachter Glasschiebetürbeschläge für Innentüren an. Die Produktlinie Aquant umfasst hochwertige Glasschiebetürbeschläge für Duschen. Innovative Beschlagslösungen für Balkon- und Terrassenverglasungen werden unter der Produktlinie Atrivant vertrieben. Weiterhin bietet das Beschlagsprogramm ein umfassendes, modulares System an Vitrinenbeschlägen, Schiebetürschlössern und Trägersystemen für den anspruchsvollen Innen-, Laden- und Messebau. Vitris-Produkte sind nach ISO-Normen zertifiziert und werden am Produktionsstandort Ruppichteroth nach strengen Fertigungsstandards hergestellt. Dies ist die Grundlage für die exzellente Qualität und die konstant hohe Lieferfähigkeit des gesamten Vitris-Programms.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Geschäftsfelder

Glasanwendung im Bau- und Fassadenbereich