Viprotron GmbH

Ostendstr. 17, 64319 Pfungstadt
Deutschland
Telefon +49 6157 986380
Fax +49 6157 9863811
info@viprotron.de

Hallenplan

glasstec 2018 Hallenplan (Halle 14): Stand E33

Geländeplan

glasstec 2018 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.08  Isolierglastechnik
  • 02.08.01  Anlagen zur Isolierglasherstellung
  • 02.08.01.01  Anlagen für 3-fach Isolierglas

Anlagen für 3-fach Isolierglas

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.09  Sicherheitsglastechnik
  • 02.09.01  Vorspanntechnik
  • 02.09.01.01  Öfen für die thermische Vorspannung von Glas

Öfen für die thermische Vorspannung von Glas

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.09  Sicherheitsglastechnik
  • 02.09.02  Verbundglastechnik
  • 02.09.02.01  Verbundglastechnik mit Folie für Bauglas

Verbundglastechnik mit Folie für Bauglas

  • 05  Messtechnik, Antriebstechnik, Steuertechnik, Regeltechnik und Software
  • 05.01  Messtechnik und Regeltechnik, Sensorik
  • 05.01.02  Inspektionstechnologie
  • 05.01.02.01  Inspektion der Oberflächen und Konturen sowie Fehlerinspektion

Inspektion der Oberflächen und Konturen sowie Fehlerinspektion

  • 05  Messtechnik, Antriebstechnik, Steuertechnik, Regeltechnik und Software
  • 05.01  Messtechnik und Regeltechnik, Sensorik
  • 05.01.04  Detektoren für beschichtetes Glas

Detektoren für beschichtetes Glas

  • 05  Messtechnik, Antriebstechnik, Steuertechnik, Regeltechnik und Software
  • 05.05  Mess- und Prüftechnik für die Photovoltaikproduktion
  • 05.05.02  Visuelle Inspektionssysteme

Visuelle Inspektionssysteme

Unsere Produkte

Produktkategorie: Inspektion der Oberflächen und Konturen sowie Fehlerinspektion

Jumbo Controller

Der Jumbo Controller erkennt Glasfehler wie Blasen, Einschlüsse, Schmutz, Folien- und Schichtfehler oder auch Glasbruch schon im ungewaschenen Glas – und überprüft gleichzeitig, ob das angelieferte Jumboglas rechtwinklig ist. Lucite und Puderaufträge werden von der Anlage dank der innovativen Filter- und Klassifikations-Algorithmen ignoriert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Inspektion der Oberflächen und Konturen sowie Fehlerinspektion

ECO Scanner

Der standardisierte ECO Scanner erkennt kontur- und kontraststarke Fehler wie Kratzer, Einschlüsse und Blasen. Dieses Leistungsspektrum macht den ECO Scanner ideal für die Prüfung von Schleifgläsern direkt nach dem Waschen und sichert eine gute Glasqualität oder ein Aussortieren von defektem Glas möglichst vor weiteren teuren Prozessschritten.
Durch die sehr hohe Standardisierung des ECO Scanner und dank seines revolutionären Funktionsprinzips ist eine Preisstellung erreichbar geworden, die deutlich unterhalb der modularen Quality Scanner liegt.
Auch bei zergliederten Produktionen mit mehreren Waschmaschinen, die keine zentrale Prüfung von Gläsern erlauben, ist es aufgrund der Preisstellung möglich gleich mehrere Geräte einzusetzen, bei einer Gesamtinvestition, die sich schnell rechnet.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Inspektion der Oberflächen und Konturen sowie Fehlerinspektion

Quality-Scanner

Mit dem Quality-Scanner automatisieren Sie die Überwachung Ihrer Glasqualität auf höchstem Niveau: Das äußerst effektive Qualitäts-Kontrollsystem wird direkt nach der Waschmaschine integriert. Dort detektiert es zuverlässig alle Arten von Glas-Fehlern – ideale Voraussetzungen für den gewinnbringenden Einsatz in Ihrer Glasproduktion und -verarbeitung.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wir überwachen Glasqualität
Die moderne Bildverarbeitung faszinierte die beiden Gründer der Viprotron GmbH bereits während des Studiums – und so setzten sich die beiden Kommilitonen schon damals intensiv mit den vielen Einsatzmöglichkeiten dieser Digitaltechnik auseinander. Nach Abschluss des Studiums folgten dann für Kai Vogel (Dipl.-Ing. Robotik/Automation) und Andreas Sandner (Dipl.-Ing. Maschinenbau) erste Jobs bei einem Spezialunternehmen für die Oberflächeninspektion – dort hatten beide die ersten Berührungspunkte mit dem Thema Glasverarbeitung.
Gemeinsam entwickelten die Zwei in den Folgejahren ihre Geschäftsidee: Sie wollten einen hochwertigen Glasscanner für Architekturglas entwickeln, der langlebig ist, zuverlässig funktioniert und über ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verfügt. Im Jahr 2004 wurde diese Idee zum Unternehmen: die Viprotron GmbH gegründet.

Mehr Weniger