Diamant-Gesellschaft Tesch GmbH

Postfach 10 23, 71610 Ludwigsburg
Carl-Goerdeler-Str. 14, 71636 Ludwigsburg
Deutschland
Telefon +49 7141 403-1
Fax +49 7141 403-217
info@diamanttesch.de

Hallenplan

glasstec 2018 Hallenplan (Halle 15): Stand F56

Geländeplan

glasstec 2018 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.02  Bohrtechnik

Bohrtechnik

  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.03  Kantentechnik und Oberflächenbearbeitungstechnik
  • 02.03.01  Schleiftechnik für Flachglas
  • 02.03.01.01  Schleiftechnik für gerade Kanten
  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.03  Kantentechnik und Oberflächenbearbeitungstechnik
  • 02.03.01  Schleiftechnik für Flachglas
  • 02.03.01.02  Schleiftechnik für Modellscheiben und Fassonscheiben
  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.03  Kantentechnik und Oberflächenbearbeitungstechnik
  • 02.03.01  Schleiftechnik für Flachglas
  • 02.03.01.03  Schleiftechnik für Formgläser
  • 02  Glasbearbeitung und Veredelung
  • 02.03  Kantentechnik und Oberflächenbearbeitungstechnik
  • 02.03.02  Schleiftechnik für Hohlglas/Pressartikel
  • 02.03.02.01  Dekorschleiftechnik
  • 03  Glasprodukte und Glasanwendungen
  • 03.09  Handwerkliche Be- und Verarbeitung, Veredelung, Gestaltung
  • 03.09.05  Glasveredelung
  • 03.09.05.01  Kanten- und Flächenveredelung/Schliff, Gravur, Druck
  • 03.09.05.01.01  Schleiftechnik
  • 04  Werkzeuge, Ersatzteile und Verschleißteile, Hilfsmittel, Ausrüstung
  • 04.02  Schneidbedarf, Schleifbedarf und Bohrbedarf

Schneidbedarf, Schleifbedarf und Bohrbedarf

Unsere Produkte

Produktkategorie: Schleiftechnik für gerade Kanten, Schleiftechnik für Modellscheiben und Fassonscheiben, Schleiftechnik für Formgläser, Dekorschleiftechnik, Schleiftechnik, Schneidbedarf, Schleifbedarf und Bohrbedarf

Diamant- und CBN-Schleifscheiben

Unsere Diamant- und CBN-Schleifscheiben können nach den Empfehlungen der FEPA-Norm (Europäischer Verband der Schleifmittelhersteller) oder als maschinengebundene bzw. anwendungsbezogene Sonder-
schleifscheiben bestellt werden.   

Typische Anwendungen für unsere Schleifscheiben sind:
Diamant- und CBN-Schleifscheiben
Werkzeugschleifen auf CNC-Werkzeugschleifmaschinen
Außenrund-, Flach- und Centerless-Schleifen
Innenrund- und Koordinatenschleifen
Universal-Werkzeugschleifen
Wendeplattenschleifen
Produktionsschleifen
Räumnadelschleifen
Trennschleifen
Wälzfräserschleifen

Spezielle Formen und Abmessungen fertigen wir nach Kundenzeichnung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schleiftechnik für gerade Kanten, Schleiftechnik für Modellscheiben und Fassonscheiben, Schleiftechnik für Formgläser, Dekorschleiftechnik, Schleiftechnik

Glaskanten-Schleifen

Die Kantenbearbeitung von Flachglas erfolgt fast ausnahmslos mit metallgebundenen Diamantschleifscheiben.

Die Art der Bearbeitung lässt sich in vier Bereiche gliedern:
C-Kante (Rundprofil) und U-Kante, z.B. Autoglas, Möbelglas, Geräteglas,
Kante mit Saum, z.B. Bauglas, Isolierglas, Sicherheitsglas,
Facettenschliff, z.B. Spiegel,
Modellkanten, z.B. Tischplatten.

Die Bearbeitung erfolgt dabei mit doppelseitigen Kantenbearbeitungsmaschinen bei C- und U-Kante (das Glas wird gleichzeitig an zwei parallelen Seiten geschliffen), einseitigen Kantenschleifautomaten bei Kanten mit Saum, Facettenautomaten (Vorschliff mit metallgebundenen, Feinschliff mit kunstharzgebundenen Diamantscheiben) und Modellkantenautomaten (die Kontur des Werkstücks, das auf einem Tisch ruht, wird mit profilierten Umfangs-Diamantschleifscheiben abgefahren).

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schleiftechnik für gerade Kanten, Schleiftechnik für Modellscheiben und Fassonscheiben, Schleiftechnik für Formgläser, Dekorschleiftechnik, Schleiftechnik

Werkzeuge mit geometrisch definierter Schneide für das Drehen, Bohren und Fräsen

Wir bieten unsere mit synthetischem Diamant, CBN und Naturdiamant bestückten Wendeschneidplatten, Bohrer und Fräser
nach ISO-Standard und in nahezu jeder anderen Geometrie nach Kundenwunsch an.

Längere Standzeiten führen zu geringeren Nebenzeiten pro Werkstück. Durch Mehrseitenbearbeitung beim Drehen von gehärteten Stählen kann gegenüber dem Schleifen die Fertigungsfolge u.U. drastisch verkürzt werden.
Die Bearbeitung in einer Aufspannung bringt oft höhere Bearbeitungs-genauigkeiten resp. größere Prozesssicherheit.
Höhere Schnittgeschwindigkeiten (HSC) führen zu kürzeren Zykluszeiten und steigern die Wirtschaftlichkeit eines Prozesses.

Werkzeuge mit geometrisch definierter Schneide für das Drehen, Bohren und Fräsen
Die Vorteile des Einsatzes ultraharter Schneidstoffe für die Fertigung sind:

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Diamant-Gesellschaft Tesch GmbH hat ihren Ursprung im Jahr 1902 in Berlin. 1945/46 erfolgte die Übersiedlung nach Süddeutschland.

Das Unternehmen ist familiengeführt und seit dem Jahr 2000 nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

2015 optimierte Metallbindungen für erosives Abrichten auf
der Schleifmaschine
2014 CBN-Schleifscheiben mit 2000 mm Durchmesser
2013 hochporöse keramische Bindungen (Vc = 200 m/s)
für hohe Abtragsraten bei geringen Schleifkräften
2011 keramisch gebundene Hochgeschwindigkeits-CBN-
Schleifscheiben mit CFK-Körper (Vc = 200 m/s) für den industriellen Serien-Produktionseinsatz
2010 Multibelag-CBN-Schleifscheiben mit CFK-Trägerkörper
bis zu 250 mm Breite
2008 CBN-Schleifscheiben mit bis zu 1800 mm Durchmesser
2005 Diamant- und CBN-Schleifscheiben mit Mikrostrukturierung
1996 Hochpräzisionskörper für galvanische CBN-Hoch-
geschwindigkeitsschleifscheiben
1988 Diamant- und CBN-Schleifscheiben in keramischer Bindung
1985 Hochgeschwindigkeitsschleifscheiben mit Vmax 150 m/s
1980 spanende Diamant- und CBN-Werkzeuge für das Drehen, Bohren und Fräsen
1970 CBN-Schleifscheiben
1957 Diamantschleifscheiben in galvanischer Bindung
1951 Diamantschleifscheiben in Kunststoff- und Metallbindung

Mehr Weniger