LWN Lufttechnik GmbH

Hühndorfer Höhe 7, 01723 Wilsdruff
Deutschland
Telefon +49 35204 2708-0
Fax +49 35204 2708-10
info@lwn-lufttechnik.de

Hallenplan

glasstec 2018 Hallenplan (Halle 13): Stand G45

Geländeplan

glasstec 2018 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.03  Aufbereitung von Rohstoffen und Gemenge
  • 01.03.10  Belüftungstechnik

Unsere Produkte

Produktkategorie: Belüftungstechnik

Wannen- und Durchflusskühlungen

Grundausstattung
Betriebs- und Reserve Ventilatoren, Schaltschränke für Stern-Dreieck-Betrieb der Antriebsmotoren der Ventilatoren
manuell betätigte Absperrklappen
Verteilerrohrleitungen, Abzweige
Metallschläuche, Drosselklappen und Kühldüsen sowie die Düsenbefestigung

Erweiterte Ausstattung
Schaltschränke mit Frequenzumrichter zur bedarfsgerechten Einstellung der Kühlluftmenge mit Fernsteuerung und Überwachung vom Prozessleitsystem
automatische Steuerung der druckseitigen Absperrklappen zur Umschaltung auf den Reserveventilator mit Laufmeldung an das Prozessleitsystem
Kühlung der Bubbling- und Elektrodensteine sowie der Widerlager aus dem System der Wannenkühlung, wobei diese Zusatzkühlungen auch als autark arbeitende Anlagen aufgebaut werden können
Speziell für die Flachglasindustrie liefern wir autark arbeitende Anlagen für die Kühlung des Back- und Shadowwall, der Placage sowie der Abstehwanne

Mehr Weniger

Produktkategorie: Belüftungstechnik

Floatbadkühlungen

Betriebs- und Reserve Ventilatoren
Schaltschränke für den Umrichterbetrieb der Antriebsmotoren der Ventilatoren
elektrisch oder pneumatisch betätigte Absperrklappen mit automatischer Umschaltung auf den Reserveventilator mit Laufmeldung an das Prozessleitsystem
Verteilerkanal, Stichleitungen zu den Bays mit Verteilerrohren und Abzweigen
Kühldüsen für den Floatbadboden sowie für die Seitenwände des Floatbades

Mehr Weniger

Produktkategorie: Belüftungstechnik

Maschinen- und Bandkühlungen

Grundausstattung
Radialventilator, Schaltschrank für Stern-Dreieck-Betrieb des Antriebsmotors des Ventilators
manuell betätigter Drallregler zur Regelung der Kühlluftmenge
druckseitige Rohrleitung
Verteilerkonus mit den Stichleitungen zu den Stationsanschlüssen am Maschinenbett und am Maschinenband, die mit manuell betätigten Absperrklappen und Edelstahlkompensatoren ausgerüstet sind

Erweiterte Ausstattung
Fernbetätigung des Drallreglers, der mit einem elektrischen Antrieb ausgerüstet wird
Schaltschrank mit Frequenzumrichter zur bedarfsgerechten Einstellung der Kühlluftmenge mit Fernsteuerung und Überwachung vom Prozessleitsystem
Mechanische Fernbedienung der Absperrklappen (Teleflex) vom Maschinenstand
Einsatz von intermittierenden Klappen mit Pneumatik- oder Servoantrieb
Unabhängig voneinander mit separaten Ventilatoren arbeitende Kühlsysteme für die Vor- und Fertigformen
Mechanische Messung und Fernanzeige des Stationsdruckes am Maschinenstand
Overheadkühlungen für die Fertigformen
Servomotorenkühlungen
Automatische Maschinenkühlung

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Entstehung
Langjährige praktische Erfahrung, Mut und Fachwissen der geschäftsführenden Gesellschafter gelangen mit Gründung im Jahr 1997 in das Unternehmen LWN Lufttechnik GmbH. Zügig entwickelt sich LWN zum Spezialausrüster für Prozesslufttechnik in der deutschen Glasindustrie; beschäftigt mit der Zeit sechs Mitarbeiter und vier feste Projektpartner.

Meilensteine
Im Jahr 2002 werden die Bereiche Planung, Konstruktion und Fertigung vereint. In Wilsdruff bei Dresden entsteht eine eigene Fertigungsstätte für Anlagen- komponenten. Seinen Kunden bietet LWN durch die Zusammenlegung der Teilbereiche nun hervorragenden Service und schafft sich durch gewachsene Flexibilität sowie Unabhängigkeit über die Grenzen Deutschlands hinaus einen vertrauenswürdigen Namen. Weitere Kunden im europäischen Ausland können gewonnen werden und die Mitarbeiterzahl steigt auf achtzehn. In Folge wird 2003 die LWN Prozesstechnik GmbH gegründet. Nun erhalten Kunden schlüsselfertige lufttechnische Anlagen komplettiert mit Elektro- und Automatisierungstechnik aus einer Hand.

Perspektive
Heute begleitet LWN mit 60 Mitarbeitern die deutsche und internationale Hohl- und Flachglasindustrie durch intelligente Projektlösungen, welche die Qualität der Kundenprodukte steigern, die Nutzungsdauer der Anlagen erhöhen sowie Energie sparen. Mit Zuverlässigkeit und umfangreicher Servicekompetenz, Produkt- und Technikinnovation steht LWN für Zukunft.

Mehr Weniger