Georg Linden

Heerstr. 83, 53111 Bonn
Deutschland

Hallenplan

glasstec 2018 Hallenplan (Halle 9): Stand D62

Geländeplan

glasstec 2018 Geländeplan: Halle 9

Über uns

Firmenporträt

Statement
„Die Transparenz des Glases ist der Initiator für meine Glasobjekte. Es ist die Entdeckung, die Erfindung von etwas, dass ich in mir trage. Die Realisierung in Glas, kombiniert mit anderen Materialien, ist das Mittel, meine Ideen umzusetzen. Dabei ist es für mich von besonderer Bedeutung, die Ursprünglichkeit zu bewahren und nicht durch Oberflächlichkeit zu schwächen.“

Georg Linden unterrichtet seit über 20 Jahren an der Staatlichen Glasfachschule Rheinbach, Fachbereich Glasgestaltung und Glasmalerei. Er ist staatlich geprüfter Glasmalermeister und Meisterdesigner und beteiligte sich seit Jahren an vielen Ausstellungen im In- und Ausland. In seinen Arbeiten experimentiert er mit Glasverschmelzungen in Kombination mit den unterschiedlichsten Materialien, um Schwere / Leichtigkeit sowie Dichte / Transparenz immer wieder einfließen zu lassen. Georg Linden lebt und arbeitet in Bonn.

Mehr Weniger