ancorro GmbH

Schulweg 2 A, 09603 Großschirma
Deutschland
Telefon +49 3731 393414
Fax +49 3731 392451
info@ancorro.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

glasstec 2018 Hallenplan (Halle 12): Stand D73

Geländeplan

glasstec 2018 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Glasherstellung/Produktionstechnik
  • 01.02  Hilfsmittel und Betriebsmittel
  • 01.02.01  Feuerfestmaterial

Unsere Produkte

Produktkategorie: Feuerfestmaterial

Beratung

Rohstoffwahl und Rohstoffanalyse
Zusammensetzung und Qualität der Rohstoffe
Bestimmung / Bewertung der Korngrößenverteilung
Optimierung der Glasrezeptur

Schmelzprozess
Effektive Fehleranalyse
Einstellung der Prozessparameter
Überwachung der Prozessparameter

Formgebung
Einstellung und Überwachung der Temperaturen
Maschinenoptimierung anhand Glaseigenschaften
Kühljustierung von Werkzeugen und Endprodukten

Mehr Weniger

Produktkategorie: Feuerfestmaterial

Veredelung

Die Veredelung Ihrer Bauteile erfolgt mittels eigens von ancorro konzipierten Anlagen entweder bei Ihnen vor Ort oder in unseren Räumlichkeiten. Behandelbar sind Teile nahezu aller Geometrien auch in Serie.

 Veredelungstechnik
Mobile Veredelungsanlage für Schamottehäfen
Feststehende Veredelungsanlage für Wechselbauteile verschiedenster Geometrien
Individuelle Veredelung spezieller Geometrien

Mehr Weniger

Produktkategorie: Feuerfestmaterial

Messung und Analyse

In unseren Laborräumen führen wir folgende Analysen durch:
Statischer Fingertest
Dynamischer Fingertest
Blasigkeitsuntersuchungen
Kristallisationsmessung
Tiegeltest
Glasanalyse
3D-Scanner-Auswertung
Spezielle Tests und Analysen auf Anfrage möglich

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Vorsprung durch Feuerfestveredelung im Hochtemperaturbereich
ancorro (griech./lat. gegen Korrosion) steht für langlebige Feuerfestmaterialien sowie für Energieeffizienz und Kompetenz in Hochtemperaturprozessen.

Aus der anfangs simplen Idee poröse Feuerfeststeine robuster zu machen ist seit 2008 ein leistungsfähiges und vielseitiges Veredelungsverfahren entstanden. Das Veredelungsverfahren kann unabhängig vom Hersteller des Feuerfestmaterials angewendet werden und ist für alle Hochtemperaturprozesse geeignet und integrierbar.

Mithilfe des Verfahrens verringert sich der durch die heiße Schmelze verursachte Abtrag am porösen Feuerfeststein. Das Ergebnis sind deutlich haltbarere Feuerfeststeine und Bauteile für den industriellen Einsatz.

Die ancorro GmbH ist eine Ausgründung des Instituts für Keramik, Glas- und Baustofftechnik der TU Bergakademie Freiberg.

Mehr Weniger