Standverwaltung
Option auswählen

Egesim GmbH

Gewerbering 20-21, 86922 Eresing
Deutschland
Telefon +49 8193 33467-0
Fax +49 8193 33467-26
egesim@egesim.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 05  Messtechnik, Antriebstechnik, Steuertechnik, Regeltechnik und Software
  • 05.01  Messtechnik und Regeltechnik, Sensorik
  • 05.01.05  Regelungstechnik und Automatisierungstechnik

Unsere Produkte

Produktkategorie: Regelungstechnik und Automatisierungstechnik

SVC Anlagen

SVC steht für ‘Static Var Compensation’ und ist ein statischer Blindleistungskompesator also eine Anlage zur Kompensation von Blindleistung in elektrischen Energienetzen, im Vergleich zu konventionellen Anlagen werden zum Schalten Thyristoren eingesetzt.

Das SVC-System wird für Systeme benötigt, bei denen sich die Last in kurzen Intervallen ändert. In einer Chemieanlage, in der sich die Last nicht konstant und schnell ändert, können Lösungen mit anderen Systemen anstelle von SVC gefunden werden, während andere Lösungen als SVC im Elektrolichtbogenofensystem, in dem sich die Last ständig ändert, nicht möglich sind.

Durch Thyristoren wird der Stromfluss in den einzelnen Komponenten geregelt und somit der Grad der Blindleistungskompensation. Gegenüber klassischen Systemen hat dies den Vorteil, dass kein Verschleiß der Anlage stattfindet, außerdem ist durch einen statischen Kompensator ein weitaus schnelleres und sehr dynamischeres Reagieren auf Lastschwankungen möglich.

Bei einem SVC-System werden durch eine sehr schnelle Blindleistungskompensation die Spannungsschwankungen im Netz reduziert und der Flickereffekt unter die Grenzwerte reduziert. Die Verringerung der Spannungsschwankungen erhöht auch die Produktivitaet.

Ein typisches SVC-System besteht aus der TCR-Gruppe (Thyristor Controlled Reactor) und den Oberwellenfiltern. Oberschwingungsfilter sind nach Verbrauchsprofil- und Netzdaten ausgelegt und sollen die Strom- und Spannungsoberschwingungen im System unter die Grenzwerte bringen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Regelungstechnik und Automatisierungstechnik

3D Visualisierung

Egesim-Unternehmensgruppe als ‘SIEMENS Solution Partner’ insbesondere im Bereich der industriellen Automatisierung ist für folgende Bereiche für die Erstellung von Projekten verantwortlich:

- Automatisierungs- und Steuersysteme,
- Simatic SPS Systeme,
- Industrielle Netzwerkommunikationssysteme
- Simatic NET Networksysteme
- Benutzerschnittstellen Software (HMI)
- Industrielle Simatic Systeme  (WinCC und  PCS7 Systeme)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Regelungstechnik und Automatisierungstechnik

Simarc Regulations software für Elektrostahlverfahren

Simarc ist ein Leitrechnerbasiertes Automatisierungshardware- und Softwaresystem und dient zur Elektrodensteuerung in Lichtbogenöfen.

Für die Entwicklung und den Bau  von Steuerungs- und Regelungssysteme für Elektroden in Lichtbogenöfen setzt Egesim somit auf eine eigene Lösung, die im hauseigenen Schaltschrankbau umgesetzt wird. Je nach Kundenanforderung werden die Schränke konfiguriert und als einschaltfertige Lösung vor Ort an das Leitsystem sowie den Lichtbogenofen angeschlossen.

Es kann in hydraulischen oder motorbetriebenen Elektrodensystemen verwendet werden.Es werden in Echtzeit die Ströme und Spannungen gemessen, und für alle Phasen die Impendanzen berechnet.Je nach Laenge der Lichtbogen (Elektrodenimpendanz) werden die Elektroden bewegt um die Impedanz (Bogenlänge) auf den gewünschten Werten zu halten.

Der Prozessablauf wird in Echtzeit automatisch durchgeführt.

Bei Einsatz von Egesim-Software erreicht das System die Echtzeit-Steuerwerte des Stroms und der Spannung und es erfolgt eine sehr schnelle Steuerung.Es ermöglicht somit eine schnelle Einstellung der Lichtbogenlängen, eine schnelle und ausgewogene Reaktion.

Egesim setzt bei dieser Echtzeit – Elektrodensteuerung  genau da, wo diese den gesamten Schmelzprozess beeinflusst. Mit einer höchst präzisen Erfassung von Messdaten, wie zum Beispiel  die Ströme, Spannungen und  Oberschwingungen der Lichtbogenspannung, werden die Parameter im laufen den Prozess staendig erfasst. Die gemessenen und berechneten Daten werden in die komplexen Steuerungsalgorithmen übertragen, vor Ort visualisiert und an die Prozessleitstelle weitergegeben. Diese Echtzeit-Methode verringert  die Schmelzzeit und  wirkt sich neben dem reduzierten Energieverbrauch auch positiv auf die Lebensdauer der Elektroden aus.

Das Egesim System erlaubt es somit , die Einschmelzzeit der Öfen zu reduzieren. Dies steigert Effizienz und Produktivität und senkt gleichzeitg die Betriebkosten.

Aus diesem Grund wird das Simarc Regulationssoftware von Egesim eingesetzt.

SIMARC bietet folgende Vorteile:

- Reduzierte Abstichzeiten
- Reduzierte Schmelzzeiten
- Reduzierter Elektrodenverbrauch
- Reduzierung von Energiekosten
- Simarc System wurde unter der Lizenz von Egesim entwickelt

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

 

“EGESIM” wurde 1993 in Izmir/Türkei  gegründet, um Dienstleistungen für die Industrie zu leisten. Nach seiner Gründung wurde es zum Lösungsanbieter für Automation & Drive Systems eines der weltweit führenden Unternehmen der Marke Siemens.

In kurzer Zeit hat sich “Egesim” in der Automation & Antriebstechnik in seiner Region spezialisiert und hat mit neuen Geschäftsmodellen, mit innovativen und dynamischen Personalressourcen, modernen Managementkonzepten und effizienten Technologien einen umfassenden Know how an Process engineering angeeignet.

Mit diesen neuen Geschäftsmodellen hat “EGESIM” neue Unternehmen für Produktions-, Partnerschafts- und Vertriebsvereinbarungen gegründet und damit Grossprojekte, Konsultationen & Verträge sowohl im In- als auch im Ausland erfolgreich durchgeführt.

“EGESIM” ist eine Gruppe von Unternehmen, die Produkte, Lösungen und Service-Einrichtungen in Elektroschaltanlagenbau und Automatisierungstechnik  für alle Branchen bietet und für Praezision, Qualitaet und Flexibilitaet steht.

“EGESIM” -Gruppe betreibt insgesamt aus 25.000mq  geschlossene, 27.000mq große Freifläche, bestehend aus Büros, Produktions- und Logistikbereichen an verschiedenen Standorten.

Unser hochmotiviertes Team   von 65 Ingenieuren, 450 Technikern und kaufmaennischen Mitarbeitern sind ihr kompetenter Berater wenn es um Planung, Projektabwicklung, Produktion Montage und Inbetriebnahme von Industrieanlagen geht.

Die “EGESIM” -Gruppe entwickelt sich ständig weiter und bereitet sich für die Zukunft vor, indem sie die neuen technologischen Errungenschaften und Trends verfolgt und Kundenzufriedenheit über alles sieht.

Mehr Weniger