Standverwaltung
Option auswählen

Technisches Kompetenzzentrum des Glaserhandwerks – Institut für Verglasungstechnik und Fensterbau e.V.

An der Glasfachschule 6, 65589 Hadamar
Deutschland
Telefon +49 6433 9133-0
Fax +49 6433 5702
biv@glaserhandwerk.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Informations- und Werbegesellschaft des Deutschen Glaserhandwerks mbH

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 07  Forschung und Lehre, Fachverlage, Verbände/Organisationen
  • 07.03  Verbände/Organisationen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

Bundesinnungsverband des Glaserhandwerks

Dafür steht der im Jahre 1881 als Verband von Glaserinnungen Deutschlands gegründete Bundesinnungsverband des Glaserhandwerks.

139 Jahre Verbandsarbeit stehen auf der einen Seite für Kontinuität und Verlässlichkeit, bringen auf der anderen Seite aber auch die Verpflichtung mit sich, kommenden Generationen von Glasern eine soliden und starken Verband zur Verfügung zu stellen. Der Bundesinnungsverband ist eine Organschaft mit Sitz in Hadamar und ist als „Modernes Dienstleistungszentrum“ aufgestellt.

Zu diesem Dienstleistungszentrum gehören:

Bundesinnungsverband des Glaserhandwerks
Institut für Verglasungstechnik und Fensterbau
Fachgruppe Glasveredler
Fachgruppe Glasapparatebauer
Fachgruppe Fahrzeugverglasung
Technisches Kompetenzzentrum e.V.
Bundesfachschule des Glaserhandwerks
Informations- und Werbegesellschaft des Glaserhandwerks mbH
Bundesverband der Jungglaser und Fensterbauer e.V.
Förderverein der staatlichen Glasfachschulen e.V.
RAL-Gütegemeinschaft e.V.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

Technisches Kompetenzzentrum des Glaserhandwerks e.V.

Das Technische Kompetenzzentrum des Glaserhandwerks – Institut für Verglasungstechnik und Fensterbau e.V. – ist eine Einrichtung des Bundesinnungsverbandes des Glaserhandwerks. Ziel ist es, die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe zu stärken.

Wir bieten Ihnen

Technische Beratung im Einzelfall,
Unterstützung beim Umsetzen technischer Regeln und gesetzlicher Vorgaben,
Argumentationshilfen bei Streitfällen,
Beratung zu den Themen Glas, Fenster und Fassade,
Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit Architekten, glasverarbeitenden Gewerken und Auftraggeber.
Herausgabe von viermal jährlich erscheinenden Technischen Informationen:

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbände/Organisationen

Bundesfachschule Glaserhandwerk

Wer sich in Hadamar auf die Meisterprüfung vorbereiten lässt, wird am Ende nicht nur ein „Meister m.b.Q.“, sondern auch praxisorientiert qualifiziert sein. Die Bundesfachschule des Glaserhandwerks in Hadamar bietet nicht nur eine Meistervorbereitung auf höchstem Niveau an, sondern räumt auch jedem Teilnehmer die Möglichkeit ein, den Umgang mit traditionellen Techniken, aber auch mit neuesten Technologien zu vertiefen.

Wer Hadamar als Meister verlässt, wird am Ende nicht nur qualifizierte/r Meisterin oder Meister, sondern darüber hinaus auch anerkannte Elektrofachkraft und Asbest-Fachkraft nach TRGS 519 4c sein. Weiterhin hat man fundierte Kenntnisse in der Fahrzeugverglasung erlangt. Damit ist sichergestellt, dass die Meisterinnen/er aus Hadamar für die Zukunft, auch im Umgang mit intelligenten Glaserzeugnissen, gut gerüstet sind.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Das Glaserhandwerk in Deutschland besteht aus 89 Innungen, 14 Landesverbänden sowie den Bundesinnungsverband des Glaserhandwerks (BIV).
Unser Branchenverbund steht rund 5500 Betrieben als berufspolitische Heimat, gemäß dem Motto: “wir können Glas” zur Verfügung. Wir sind eine starke Solidargemeinschaft und Meinungsführer gegenüber Medien und Politik. Bei allen branchenrelevanten Entscheidungen lassen wir unsere Stimme deutlich sprechen.
Die Solidarität in unserer Gemeinschaft fördert den Erfolg des Glaserhandwerks durch eine kraftvolle Interessenvertretung gegenüber der Politik, Wirtschaft und Forschung. Wir tragen zur Durchsetzung berechtigter Interessen unserer Betriebe gegenüber der Glasbranche bei und leisten der Glasbranche auch Hilfestellung mit qualifizierten Beratungsleistungen, beruflicher Aus- und Weiterbildung.
Mit exklusiven Vorteilen fördern wir zusätzlich den unternehmerischen Erfolg unserer Betriebe. Wir begleiten Sie durch den technischen und ökonomischen Wandel der Zeit und helfen Ihnen dadurch sich im harten Wettbewerb zu behaupten.
Von diesen Vorteilen profitieren alle Glaserbetriebe, die sich unserer starken Solidargemeinschaft anschließen, aber auch der Endverbraucher.

Mehr Weniger